PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hund und Katze


paulalein
04.12.2010, 16:55
Hallo ihr lieben ! Ich hab da mal ne Frage . Also ich hab ja meinen Dicken der Jagdtrieb hat u nun überlagen wir uns evt. eine Katze anzuschaffen und da wollt ich mal fragen wie ich die Beiden am besten aneinander gewöhne . Habt ihr da vielleicht nen Tip ? Danke

Cira
05.12.2010, 01:07
Es kann durchaus ins Auge gehen, das ist Dir bewusst?

Ansonsten, wie alt sind Deine Hunde, kennen sie Katzen bereits, jagen sie sie draußen, wie reagieren sie auf Katzen die an Hunde gewöhnt sind?

...

tpgbo
05.12.2010, 07:48
Das kann ohne Frage ins Auge gehen, meine Erfahrung hat allerdings gezeigt, daß die Zusammenführungen bisher alle problemlos geklappt haben.
Frag mich jetzt nicht wie wir das gemacht haben, ich weiß es nicht.
Bei uns war in den letzten Jahren immer wieder ein Zugang oder Verlust eines Tieres.
Sie waren verschieden alt, hatten Verhaltensauffälligkeiten oder waren wild aufgewachsen.
Das Einzige, was ich sagen kann, wir haben nie etwas mit Druck oder Zwang gemacht und einen Neuzugang nie zu etwas Besonderem.
Wichtigen mit großem "W" ist, daß Du sie nie ohne Aufsicht allein zusammen läßt bis Du sicher sein kannst, daß alles klappt!!!

meana
05.12.2010, 11:06
Hallo,

also wie Dein Hund reagieren wird ist denke ich schwer einzuschätzen. Bei mir waren zuerst die Katzen da und unsere Hündin kam mit 4 Monaten von einem Firmengelände zu uns. Wie sie sich dort gegenüber Katzen verhalten hatte wussten wir nicht. Wir haben sie einfach mit in die Wohnung genommen und zugesehen, dass die Tiere anfangs immer unter Aufsicht standen. Hinterher flitzen durfte unsere Hündin anfangs nicht. Sie wollte zwar sicher nur spielen, aber das konnten die Katzen ja nicht wissen. Und da unsere eine Katze bereits auf einen Retriever losgegangen ist, war eher sie das Problem.:kicher:Mit der Zeit wurde immer mal geschnüffelt und irgendwann haben die drei gespielt und zusammen gekuschelt! Katzen draussen fand sie aber nie gut! Unsere Katzen waren für unsere Hündin etwas anderes, als fremde Katzen.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück und dann viel Spaß

Grazi
05.12.2010, 12:22
Hab's mal in die "Erziehung" verschoben...

Grüßlies, Grazi

Tyson2009
05.12.2010, 13:54
Wir haben auch 3 Katzen und die Katzen waren vor dem Hund da.Also Tyson ist mit Ihnen aufgewachsen.Er hat auch großen Jadgtrieb und er jagd auch unsere Katzen.Aber er tut ihnen nichts.Sprich,er rennt ihnen hinterher,aber wenn sie dann stehen bleiben etc,dann schnuppert er nur.
Draußen,wenn er andere Katzen sieht,auch wenn s durch den Wintergarten ist und die fremde Katze rennt in unserem Garten flippt er aus.
Draußen bellt und jagd er auch alle Katzen.Aber unseren tut er zumindest nichts(-:

paulalein
05.12.2010, 17:23
Vielen Dank für eure Antworten . Falls dann eine Katze bei uns einziehen sollte , halte ich euch auf dem laufenden

Impressum - Datenschutzerklärung