PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : King for a lifetime


duke
24.11.2010, 08:54
Hallo Zusammen & Guten Morgen!

Hatte mich ja hier (http://www.molosserforum.de/vorstellung/14267-hallo-aus-dem-norden-niedersachsens.html) schonmal vorgestellt und bin dann Montag aus dem Urlaub wieder zurück gekommen.

Und ja, was soll ich sagen: Wir sind zu zweit hingefahren, und zu dritt wieder gekommen :D

Seit Montag abend wohnt ein 5 Jahre alter DC namens King in seinem Korb unter unserer Wohnzimmertreppe!
Und irgendwie ist seither alles anders... :ok:

Wir haben ihn im Urlaub jeden Tag aus dem TH abgeholt und er hat dann den Tag mit uns verbracht, also morgens Frühstück, spazieren am Strand, Spaziergang durch die Fußgängerzone, Kaffee trinken, in der Wohnung ausruhen... Abends haben wir ihn dann wieder ins TH gebracht, um ihn nicht völlig aus seiner gewohnten Umgebung rauszureissen, für den Fall, dass wir ihn doch nicht mitnehmen.

Meine Entscheidung stand ja schon vor der Reise fest und meine Freundin hat sich dann während des Urlaubs auch nicht mehr von ihm trennen können.
Es war zwar eine schwere Entscheidung, weil es ja für uns auch eine große Umstellung in unserem Leben bedeutet, aber bisher haben wir nichts bereut.

Ein großer Vorteil ist wahrscheinlich, dass King schon 5 Jahre alt ist, ein gutes Sozialverhalten besitzt und gängige Grundkommandos beherrscht.
Er hat zwar einen Molossertypischen Dickkopf, aber ich denke damit können wir leben und auch umgehen bzw. umgehen lernen.

Wir werden jetzt viel mit ihm arbeiten und ihn ein Teil unserer kleinen Familie sein lassen, weil er sich das nach 2 1/2 Jahren Tierheim endlich verdient hat!

Eine Hundeschule werden wir auf jeden Fall besuchen, um ihm langsam auch wieder den Kontakt zu Artgenossen zu ermöglichen.
Er verträgt sich soweit ich das beurteilen kann, an der Leine gut mit anderen Hunden. Er zeigt keine Aggressionen oder übermäßiges Zieh- und Zerrverhalten, das ist schonmal super!
Mit Hündinnen hat er wohl keine Probleme und ich habe ihn im TH auch schon im Freilauf mit anderen Hündinnen gesehen.
Bei Rüden sollen wir da vorsichtiger sein und ihn erstmal nicht mit anderen Rüden frei laufen lassen.
Ich denke, das mit dem Freilauf versteht sich von selbst und wir wollen und müssen dem Dicken auch erst einmal Zeit geben, sich an uns und die neue Umgebung zu gewöhnen und Vertrauen ineinander aufzubauen.

Leinenführigkeit wollen wir auch weiter üben, da er doch recht stark zieht, wenn er am Halsband geführt wird.
Nach einem längeren Spaziergang kann das bei meiner Freundin schon zu Muskelkater führen :)
Wir haben vom TH ein Halti bekommen, damit lässt er sich ohne Probleme führen und läuft mit durchhängender Leine brav neben uns.
Das macht es für meine Freundin wesentlich angenehmer.

Soll aber natürlich kein Dauerzustand sein.

Ansonsten bin ich natürlich richtig aufgeregt, irgendwie ist jetzt ja schon alles anders :)
Ich ertappe mich immer dabei, wie ich ständig nach dem Hund sehen will, was er gerade macht, etc...
Ich hoffe, das ist normal und seh das mit der Zeit auch gelassener ;)

Ich denke, wir gewöhnen uns recht schnell aneinander, so ganz unbekannt waren wir für ihn dann ja doch nicht.
Wir lassen uns einfach Zeit und der Rest kommt von ganz alleine.
Ich freu mich auf jeden Fall! :)

Ich könnte hier mit Sicherheit noch stundenlang weiterschreiben, aber ich bin mir ziemlich sicher, jeder weiß ganz genau, was hier bei uns zuhause gerade los ist ;)

Genug geschrieben, ich will ja noch ein paar Bilder anhängen ;)

Über jeden Kommentar freuen wir 3 uns sehr uns und jede Hilfe oder jeder gute Ratschlag wird dankend angenommen.

Liebe Grüße,

Jan, Anke & King

*ich hab die Fotos einfach mal auf meinen Webspace gepackt, das macht es für mich etwas einfacher*

http://homebaseonline.co.de/IMG_0525.JPG
http://homebaseonline.co.de/IMG_0485.JPG
http://homebaseonline.co.de/IMG_0038.jpg
http://homebaseonline.co.de/show.jpg

Peppi
24.11.2010, 08:58
Glückwunsch und alles Gute für die gemeinsame Zukunft! :ok:

:lach4:

AlHambra
24.11.2010, 09:19
Ich weiss jetzt gar nicht, wen ich beglückwünschen soll ?
Euch, weil ihr so einen schönen Kerl ergattert habt, oder den Bub weil er so ein Glück hatte ?! ;)

Ich wünsch euch allen jedenfalls alles Gute und lass ruhig mal eine Menge Bilder sehen in nächster Zeit :lach4:

Kleiner Tip: Zwecks Erziehung denk mal über den Klicker nach :ok:

Anja
24.11.2010, 09:26
So was liest man doch gerne, wünsche Euch und dem süßen King alles gute.
Glückwunsch:ok:

BÖR
24.11.2010, 09:36
Herzlich Willkommen


Andrea und Bör

PS: so einen Teppich hatten wir auch bevor Bör zu uns kam. Jetzt ist er eher dunkelgrau:(

Aimee
24.11.2010, 09:36
Sowas liest man doch gerne:):ok: Dann allen einen herzlichen Glückwunsch und alles alles Liebe :)

Isis78
24.11.2010, 10:40
Herzlich Willkommen und vor allem viel Spaß mit diesem hübschen Kerl!!

TaMa
24.11.2010, 10:49
Da kann man ja euch dreien gratulieren....Finde es toll das ihr den :king:..ein neues zu Hause gibt..!! Alles andere gibt sich mit der Zeit..!!

Ja so ein Teppich hatten wir auch ..nun liegt er unter Ronjas Korb..!:D..
Das letzte Bild ist ja voll süß:love:

Schnarchnasen
24.11.2010, 11:48
Sehr sehr schöne Bilder und viel Glück mit eurem King...der sieht zu Knutschen aus

corso
24.11.2010, 13:36
ein wirklixh schöner bub:ok: schaut auch sehr gutmütig:)

Herzlichen Glückwunsch:ok: und viel Spaß

Bulli-Fan
24.11.2010, 14:39
Na das sieht so aus als hättet Ihr drei Euch gesucht und gefunden ;)
Wünsch Euch alles Gute :ok:

emmilie
24.11.2010, 20:18
Herzlich Willkommen hier und viel Spass wünsch ich Euch.

das mit Eurem Urlaub ist ja witzig...zu zweit wegfahren..und zu dritt wiederkommen..ich gestehe,ich hab ja erst etwas anderes gedacht,aber beim weiterlesen,klärte sich alles auf...sehr schöner Hundi,ich wünsche Euch ganz viel Spass mit ihm und finde es toll,dass Ihr ihn aufgenommen habt.

Sari
24.11.2010, 20:42
Herzlich Willkommen und viel Spaß mit dem Neuzugang.:lach4:

Bensmann
24.11.2010, 20:46
hat es der :king: ja gut getroffen...:ok:
Ich Beglückwünsche einfach mal den :king: zum neuen Heim und Euch zum neuen Familienmitglied...:)
Viel Spaß Euch 3´en und eine ganz lange, gemeinsame, glückliche Zeit...:lach4: Ach ja, macht Euch bloß keinen Kopp über evtl. vorhandene kleine Macken, der Prachtbursche muss erst einmal richtig ankommen,alles andere regelt sich dann schon von selbst.
Liebe Grüße von den Bensmännern

Püppi
24.11.2010, 23:51
Willkommen und viel Spaß mit deinem Dicken .

Susanne
25.11.2010, 07:38
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum und natürlich mit deinem "King"!

Susanne

duke
25.11.2010, 07:46
Vielen Dank für die vielen lieben Kommentare - wir freuen uns sehr und sind alle super zufrieden.
Ich gehe auch fest davon aus, dass die Welt (und vor allem seine) nach 2 Wochen schon ganz anders aussieht :-)

Cira
27.11.2010, 22:59
Herzlich Willkommen.
Ich bin begeistert, daß ihr den Süßen mitgenommen habt und freue mich sehr für Euch drei.
Er hat ja einen totalen Schmelzblick und weiß schon, wie er Euch um die Pfoten wickeln kann, was? ^^

Viele Spass hier im Forum. :lach4:
...

Grazi
30.11.2010, 14:49
Ich wünsche euch alles Glück der Erde mit dem kleinen Prin... äh... König! :ok:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung