PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nick: Bordeauxdogge (Rüde, 5 Jahre) in der Schweiz


bx-junkie
23.11.2010, 04:41
Nick, eine am 13.10.2005 geborene reinrassige Bordeaux – Dogge, wurde aus persönlichen
Gründen beim Tierschutzbund Basel abgegeben. Er befindet sich nun bei uns in Pension, bis wir
das passende Zuhause finden.
http://www.grisette.ch/Bilder/TSB%20Hunde/Nick/Ganz.jpg
Nick ist ca. 70 cm gross und bringt knappe 70 Kilo auf die Waage. Wir suchen für ihn Menschen
mit Hundeerfahrung, am liebsten jemanden, der bereits ein Hund dieser Rasse hatte. Nick versteht
sich problemlos mit den meisten Hündinnen. Andere Rüden oder Katzen sollten nicht in seinem
neuen Zuhause sein.
Er ist sehr menschenbezogen und freundlich und wir hoffen sehr, dass er bald bei jemandem
einziehen kann, wo er wieder 100%-igen Familienanschluss hat.
Mehr Infos und Bilder finden Sie auch auf unserer Homepage www.grisette.ch
Wenn Sie Nick kennenlernen möchten, melden Sie Sich bitte, damit wir Ihnen den
Bewerbungsbogen zustellen können:
Hundepension Grisette, S.Scheidegger, CH-2947 Charmoille JU, Tel. 0041 32 462 3219
(falls Anrufbeantworter, bitte Meldung UND Telefonnummer hinterlassen, wir rufen gerne zurück)
oder per Mail: info@grisette.ch.

Flyer zum runterladen: http://www.grisette.ch/Diverses/Flyer%20Zuhause%20gesucht%20Nick.pdf

bx-junkie
11.12.2010, 07:51
03. Dezember 2010 Neues von Nick:
Da es hier bei uns nicht möglich war, Nick vollumfänglich ins Familienleben zu integrieren, da unsere beiden alten Schäfis Grisette und Jeff damit nicht einverstanden waren, haben wir uns entschlossen, Nick ins andere Partnertierheim vom Tierschutzbund Basel zu bringen mit dem Ziel, ihn dort ins Familienrudel zu integrieren. Und das hat tatsächlich auch geklappt. Für Nick bedeutet das, dass es nicht nur immer andere Hunde hat, sondern auch viel Kontakt zu Menschen , was für diesen so sehr menschenbezogenen Hund ein absolutes Muss ist (dieses Tierheim ist um einiges grösser und somit auch die Möglichkeiten, einen Hund in die richtige Gruppe zu integrieren). Schlafen darf er dort im Büro mit Bodenheizung, als neues "Interims-Herrchen" hat er sich den Tierheimleiter ausgesucht :-).
Bevor wir Nick dorthin brachten, waren wir zur Besprechung der Röntgenbilder noch mal bei unserem Spezialisten. Es ist so, dass Nick - seit Jahren - hochgradige Hüftgelenksdysplasie hat. Allerdings hat er trotzdem einen sehr guten Muskelaufbau, kommt also damit den Umständen entsprechend gut zurecht. Es ist auch keine weitere medizinische Massnahme geplant.
Bitte es muss doch irgendwo auch ein Zuhause für diesen so sympathischen Hund geben. Jeder, den ihn kennen lernt, findet ich wirklich toll.

bordeauxdogge
20.12.2010, 16:50
Hallo!
Ist das noch aktuell? hat nick schon ein neues zuhause gefunden?

bx-junkie
20.12.2010, 18:21
Hallo!
Ist das noch aktuell? hat nick schon ein neues zuhause gefunden?

nein er sucht immer noch ein Zuhause...

didgit
26.12.2010, 10:51
Nick ist vermittelt. Alles Gute Nick ;)

bx-junkie
26.12.2010, 15:04
Jepp hab es auch gestern gelesen...schöne Nachrichten...

22. Dezember 2010 Nick zieht schon bald um :-)):
Anfang Woche hat Nick Besuch erhalten und eben kam die Bestätigung vom Tierschutzbund, dass Nick schon bald zu seiner neuen Familie umziehen wird. Wir freuen uns wirklich sehr, dass auch er noch dieses Jahr Sylvester bei einer netten, hundeerfahrenen Familie verbringen kann. Wir warten schon jetzt gespannt auf die ersten News aus dem neuen Zuhause.

Impressum - Datenschutzerklärung