PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bordeauxdogge?


zantoboy
11.12.2005, 07:06
Hallo, hier Bilder unseres Neuzuganges. Haben gestern diese Kleine geschenkt bekommen. Soll eine 8 Wochen alte Bordeauxdogge (Hündin) sein. Ist total süss die Kleine. Aber irgendwie hab ich meine Zweifel an der Rassezugehörigkeit oder am Alter der Kleinen.

Die uns den Hund geschenkt haben, haben die Mutter gesehen, die war eine Bordeaux. Aber uns kommt die Kleine sehr klein vor und wo sind die Falten????

Egal, sie ist der Nachfolger unseres Zanto.

zantoboy
11.12.2005, 07:14
Ach ja, fallen euch irgendwelche netten Namen zu ihr ein?

Anne
11.12.2005, 08:26
schätze das ist ein BX-Mix.macht doch aber nichts,sieht richtig knuffig aus die kleine.

momentan sieht sie aus wie eine KLARA.

Das prob. ist immer, man tauft die,wenn sie noch klein und nett sind,später passen die namen dann irgendwie nicht mehr zum hund.

Katja
11.12.2005, 09:37
Mir ist zu der süßen Honey eingefallen

Conner
11.12.2005, 09:41
Würde aus sagen ist ein Mix, mach mal Nahaufnahmen vom Kopf.
Süß ist sie auf jeden Fall ! :herz:

Bei BX-Mädels fällt mir immer BIENE ein.

Elke
11.12.2005, 10:13
Wirklich entzückendes Mädel. Nur ich wollte schon ganz gerne wissen woher und von wem sie abstammt. Solche Lebendgeschenke ohne weitere Informationen wäre mir persönlich nix. auch hier stellt sich bekannterweise wieder mal die Frage was kommt gesundheitlich auf Euch zu. Hast Du evtl. doch Informationen? Wünsche Euch nur das allerbeste und viel Freude mit der Süßen. Da ich französische Namen sehr schön finde, wie wär´s mit "Larett" :lach2:

Jacci
11.12.2005, 10:42
Was auch immer, sie ist wunderschön! Herzlichen Glückwunsch zu dem Neuzugang, ich wünsche Euch viele schöne Jahre mit der Zuckerschnute!!!

Goofymone
11.12.2005, 11:08
Wir wünschen Euch auch alles alles Gute zum Neuzugang!!!:lach3:

Krümel-Papa
11.12.2005, 11:15
ech ein total süßes Mädel

ich finde für eine Molosser-Dame wäre Bullrike der richtige Name!

Monica
11.12.2005, 11:38
Nur ich wollte schon ganz gerne wissen woher und von wem sie abstammt. Solche Lebendgeschenke ohne weitere Informationen wäre mir persönlich nix.

Geht mir auch so... :35:

Ich wünsche euch aber auf jeden Fall alles Gute mit der süssen kleinen Maus und hoffe, dass sie wieder viel Freude in euer Leben bringt! :lach2:

Gruss Monica

Ingrid
11.12.2005, 12:28
Bullrike ist Klasse-! :lach2:
Damals, als ich selber noch gar keinen Hund hatte, wollt' ich meine Wunsch-Hündin "Irma" nennen... :) Ihr wisst schon, "...la douce"...:rolleyes:

bmk
11.12.2005, 13:26
wie niedlich!!!
bullrike rockt doch mal...

Grazi
11.12.2005, 13:38
Was für ein Schnuffelchen! :herz2:

Mir wär's wohl so wie euch gegangen: ich hätt' die Kleine ohne Wenn und Aber genommen... im Nachhinein würde ich aber doch versuchen, mehr Infos über ihre Herkunft zu erhalten.

Tja... und was einen Namen angeht: da sie für ein BX-Mädel (noch) recht hell ist (ich erwarte immer gleich ein sattes Orange ;) ), fiel mir spontan Chiara ein.... oder Ambra. Aber auch Emilia oder Elisa gefallen mir gut. Oder Jule.

Wie auch immer: herzlichen Glückwunsch zu der noch namenlosen Zuckerschnute! Sie wird euch gerade jetzt bestimmt sehr gut tun.

Grüßlies, Grazi

zantoboy
11.12.2005, 13:59
Danke für die Namensvorschläge. Also meine Eltern haben uns den Hund geholt. Sie haben sie gestern aus Hannover geholt. Ist ohne Papiere. In dem Wurf waren Rot- und Schwarzmasken. Kombinierte Wohnungs- und Zwingeraufzucht. Meine Eltern haben die Welpen alle gesehen, auch die Mutter (fanden sie total hübsch und lieb). Alle Welpen waren so klein (die Kleine wiegt nur 2kg). Angeblich sollen sie am 15.10. geboren worden sein, jedoch würde ich persönlich die Kleine von der Größe her erst auf 6 Wochen schätzen. Vergleicht mal ihre Größe mit dem Turnschuh. Was mich auch stutzig macht (ausser dem Alter und der Größe) ist der Impfausweis. Nicht der neue blaue EU-Ausweis, sondern so ein gelber (noch nie gesehen) mit einer Impf-Eintragung.

Aber die kleine ist süss. Hikft doch ein bißchen über Zanto hinwegzukommen und unser Dice (Bobtail) findet sie echt klasse.

lacota
11.12.2005, 14:29
hallo,

bin neu hier und werde mich noch vorstellen!

bezüglich des gelben impfausweises, keine panik, es ist der einfache ausweis! den gibt es nach wie vor und kostet nichts, darum wollen ihn viele haben und nicht den eu ausweis, da der geld kostet!

mfg:lach2:

Grazi
11.12.2005, 15:34
bezüglich des gelben impfausweises, keine panik, es ist der einfache ausweis! den gibt es nach wie vor und kostet nichts, darum wollen ihn viele haben und nicht den eu ausweis, da der geld kostet! Auch der EU-Ausweis kostet nichts. Mag sein, dass ein geschäftstüchtiger TA noch Restbestände an alten Ausweisen hat, diese nicht einfach so wegwerfen möchte und das nette Geschichtchen vom kostenpflichtigen (aber spätestens bei Auslandsreisen zwingend erforderlichen) EU-Ausweis gestrickt hat, um peu a peu die alten Teile loszuwerden. "Normal" ist das AFAIK aber nicht.

Grüßlies, Grazi

Monica
11.12.2005, 15:44
Alle Welpen waren so klein (die Kleine wiegt nur 2kg). Angeblich sollen sie am 15.10. geboren worden sein,...

2 Kilo im Alter von knapp zwei Monaten??? War da wirklich eine BX beteiligt?

Süss ist sie aber auf jeden Fall... :herz:

Claudia Aust-W.
11.12.2005, 16:34
Die Kleine ist allerliebst!!!
Aber 2 kg!? Ehrlich? Dann würde ich mal auf was ganz Kleines als Papa tippen.

Trotzdem, die Süße ist bezaubernd und bildhübsch dazu!

LG und viel Spaß!
Claudi

Julie
11.12.2005, 17:21
Alles Gute für den Neuzugang!
Aber mal zum Vergleich eine 8 Wochen Bordeauxdogge wiegt wenn sie nicht so substanzvoll ist 8 kg normal ist 9-10 kg.
Ich würde auch schon wissen wollen, welcher Rasse die Eltern sind.

Grüße
Julie

Antje
11.12.2005, 17:30
Paula wog mit 8 Wochen 3,5 kg.
Zur Erinnerung: Mutter Franz. Bulldogge (nicht so der bullige Typ, eher athletisch),
Vater: Bullmastiff (sehr klein, da ist so mancher Boxer größer)

Ingrid
11.12.2005, 17:55
Doch, ja, mir sieht die kleine Maus auch eher nach einem dauer-handlichen Format aus: Aber dafür gleich doppelt süss-!:34: :34:

Antje
11.12.2005, 18:03
Ich tipp auch eher mal auf ein eher dauer-handliches Format. Und wenn mit ca. 18 Wochen die Ohren plötzlich stehen, ist das Rätsel um zumindest ein Elternteil gelöst... :D

Simone
11.12.2005, 20:28
Ist die süüüüüüüüüüüß! :herz: Ich hoffe, Du hast noch ganz viele Fotos für uns!

tatanka
11.12.2005, 20:52
Sie ist wirlich süüüüß,bin malgespant wenn sie groß wird.Sehr hübsch die dame:herz:

Jeannette
11.12.2005, 20:58
Nur ich wollte schon ganz gerne wissen woher und von wem sie abstammt. Solche Lebendgeschenke ohne weitere Informationen wäre mir persönlich nix.

Äääähhhhmm, ja so habe ich auch mal gedacht:lach3: ......der dritte Molosser ist bei mir aus ´nem Wald und Wiesenwurf und ooohhh Gott der Gesündeste........außerdem noch aus dem Tierschutz und war schon 3 J. alt.


Neee, muß nicht immer so sein..........aber auch nicht unbedingt schlecht.:35:

Viel Glück.....die Kleine ist niedlich:)

Biene
12.12.2005, 07:00
Also ich bin "die Neue" stell mich auf alle Fälle noch vor.

Diese kleine Sabberschnutt ist einfach nur süüüüüüüüüß.
Ich habe auch einen BX-Rüden, der mich immer wieder zweifeln lässt, was er ist....ich glaube am wenigsten BX....aber mir ist es absolut egal.....er ist einfach nur toll!!!!!!:lach1:

Ganz lieben Gruß

Susann und Bienchen

Sabine
12.12.2005, 07:30
Also Jule fänd ich super für die Kleine.Und mach dir nicht so große Sorgen wegen der Größe.Hab schon mal einen ganz mickerigen Welpen gesehen,aus dem ist ein wunderprächtiger Hund geworden.Und die Kleine ist so Zuckersüß,daß ich sie schon wieder so nennen würde.Zucker oder mein Sohn sagt gerade Idefix.

Anne
12.12.2005, 10:52
JAAAAAAAAAA

Jule ist klasse

zantoboy
12.12.2005, 11:07
Die Namensvorschläge sind durch die Bank klasse gewesen. Haben uns jetzt für Caty entschieden. Kann sich die Mickrigkeit des Wurfes dadurch erklären, dass der Wurf aus 11 Welpen bestand?

Und selbst wenn die Kleine einen Boxerkopf auf Rehpinscherbeinen mit Dackellänge und Bullyohren kriegt- sie bleibt. Ist echt klasse drauf.

Ach ja: kann ich trotzdem in diesem Forum bleiben, trotz Bobtail und Undefinierbar?

Jacci
12.12.2005, 11:19
Ach ja: kann ich trotzdem in diesem Forum bleiben, trotz Bobtail und Undefinierbar?
Bin jetzt einfach mal so frech und behaupte: gerde wegen "Undefinierbar"!!!:) Wir wollen doch wissen, wie Caty sich entwickelt:lach2: zudem misst man nette Hundehalter nicht undbedingt an ihrer Rasse.

klitschko
12.12.2005, 11:41
...,

glaub mir, die falten kommen noch:lach1:

Grazi
12.12.2005, 12:41
Bin jetzt einfach mal so frech und behaupte: gerde wegen "Undefinierbar"!!!:) Wir wollen doch wissen, wie Caty sich entwickelt:lach2: zudem misst man nette Hundehalter nicht undbedingt an ihrer Rasse. Das sehe ich ganz genauso! :lach3:

Grüßlies, Grazi

Bensmann
12.12.2005, 18:19
Zitat von Jacci
Bin jetzt einfach mal so frech und behaupte: grade wegen "Undefinierbar"!!! Wir wollen doch wissen, wie Caty sich entwickelt, zudem misst man nette Hundehalter nicht unbedingt an ihrer Rasse.
Bitte bleib und mach ja viele Foto´s von der Süßen...:34: :34: :34:
Gruß aus Osnabrück
Die Bensmänner

diana und louis
14.12.2005, 19:43
Oh ist der süüüßßß
glatt zum Verlieben:)

molosserfreund
14.12.2005, 20:17
Zwei Kilo ist echt wenig,ich hab mich gleich gefragt wie groß der Wurf war,und ob zugefüttert wurde,denn das wäre gut nötig gewesen,Falten im Gesicht prägen sich oft erst später gut aus,aber das wurde ja schon erwähnt.Und die Kleine ist super süß.
Eine hundertprozentige Gesundheitsgarantie hat man nie,unsere Molosser sind durch ihre Gene ja leider arg vorbelastet,Hauptsache ihr liebt eure Kleine dann ist sie für euch sowieso die Schönste,egal wer ihr vater ist.mfg uta:lach3:

zantoboy
15.12.2005, 07:16
Hallo,

der Wurf wurde nicht zugefüttert. Spricht sehr für die Züchterin:boese5:

Wir lieben unseren Nachwuchs total.

molosserfreund
15.12.2005, 08:42
Sie hat geschafft sich genug Futter zu holen,um 8 Wochen zu werden,das zeugt von einem Lebenswillen den sie hat,sie wird wachsen und groß und stark werden,paß gut auf das sie langsam wächst,schnelles Wachsen schadet knochen und Gelenke.Viel Spaß und Freude mit eurer Kleinen.mfg uta

Skyper
16.12.2005, 18:05
Also an der Wurfstärke kann´s glaube ich nicht liegen. Hatte schon einen Welpen aus einem großen Wurf und der wog mit 8 Wochen 8 kg, war aber auch ein Rüde. Hauptsache ist doch das Sie gesund ist und gesund bleibt.
Wir wünsche Euch alles GUTE !!! :lach3:

Gruß
Skyper

Impressum - Datenschutzerklärung