PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wasserdichte und bequeme Stiefel?


BX-Isabell
09.11.2010, 17:43
Nachdem heute mein 2.Paar Gore Tex Schuhe von Meindl undicht geworden sind,möchte ich einmal fragen ob jemand einen guten Tip hat.
Geld ist in dem Fall nicht das Kriterium.
Ich danke schon einmal im voraus:lach4:

corso
09.11.2010, 18:58
ja würde mich auch interssieren:D wo kriegt mann anständige Stiefel:p

BX-Isabell
09.11.2010, 19:06
Ich habe zwar ein paar Gummistiefel,aber da ich eher sehr lange Wanderungen mache,sind diese mir nicht bequem genug.
Außerdem ziehen die mir immer die Strümpfe runter:boese1:

corso
09.11.2010, 19:30
o mann omann was ist den nur los mit der Schuh industrie, können die nix gscheites produzieren.... alle schuhe die ich habe sind nicht wasserdicht genug, das ärgert einen schon sehr, vorallem wenn mann 2-3 std spazieren geht danach ist mann sofort krank:(

Susanne
09.11.2010, 19:39
Ich persönlich nutze "Halbschuhe" aus dem Reitsportbedarf.
Vielleicht findest du ja hier etwas:
http://www.testberichte.de/testsieger/level3_sportbekleidung_wanderschuhe_1861.html

Susanne

blue 1
09.11.2010, 19:46
ich benutze schuhe, sind halbhoch, von timberland. sind fest, man hat einen guten stand weil dicke profilsohle und sie sind wasserdicht. sind recht teuer, aber ich hab die nun schon 10 jahre und die sehn, abgesehn von der sohle, wie neu aus. zieh sie auch im winter an, mit dickeren strümpfen. ich schwör dadrauf....sind aber etwas teuerer.

lg blue :D

BX-Isabell
09.11.2010, 19:59
Ich brauche eher Stiefeln als Boots,da bei uns das Wasser immer in den Wiesen steht.
Ich hatte eher an so etwas gedacht:
http://www.schecker.de/websale7/?shopid=schecker&act=product&prod_number=177011%2d1476&cat_index=000553&Ctx=%7Bver%2F7%2Fver%7D%7Bst%2F3ec%2Fst%7D%7Bcmd%2 F0%2Fcmd%7D%7Bm%2Fwebsale%2Fm%7D%7Bs%2Fschecker%2F s%7D%7Bl%2F01-AA%2Fl%7D%7Bsf%2F%3Cs1%3Estiefel%3C%2Fs1%3E%2Fsf%7 D%7Bp1%2F0a25f34c81612a5c1bd478de63d0bc74%2Fp1%7D% 7Bmd5%2F3161cec751237cee65061d7bb5a39188%2Fmd5%7D

Aber die Sohle ist viel zu rutschig...

bullyline
09.11.2010, 20:17
also ich hab mir Aigle (Bison) Gummistiefel geleistet(die mit ISO kann ich also auch im Winter anziehn), die sind zwar teuer, aber ihr Geld wert. Die sind so bequem, darin kann ich auch 3 St. rumlatschen, meine perfekten Hunderegenmatschschuhe;) Meine Tante hat die schon best. 7 Jahre immer im Reitstall an, die schauen heute noch wie neu aus.

lg
Bettina

blue 1
09.11.2010, 20:17
ups...sorry...dafür sind die schuhe kaum geeignet. aber die stiefel wo du da den link eingestellt hast sehen super aus, muss ich schon sagen :ok:

lg blue :lach3:

Pinömpel
10.11.2010, 07:01
Ich hab welche von Panama Jack.... wasserdicht, warm und super bequem...die waren jeden Cent wert! :king:

Die Schwarzen....
http://www.amazon.de/Panama-0242B19010-BASIC-Damen-Stiefel/dp/B003WOLFN2/ref=pd_sim_a_1

Diggimon
10.11.2010, 07:12
Ich habe diese :
http://cgi.ebay.de/Thermo-Gummistiefel-Neopren-Futter-Gr-38-NORA-CHAMPION-/360318029716?pt=Kleidung_Accessoires_Schuhe_Herren schuhe&hash=item53e4a0cf94
Habe Sie bei uns im Landhandel gekauft , und die kommen aus der gleichen Manufakture wie die Aigle Parcour Vario Neopren :ok: :king: Habe auch dort den direkten Vergleich machen können , und die sind wirklich Identisch , bis auf den Preis (Aigle 169 € ,Nora 69 €):lach3:

AlHambra
10.11.2010, 08:28
Ich hab auch Aigle-Stifel, die sind super, vor allem nicht rutschig !

Ausserdem ein ganz dickes kuschliges Paar Kamik-Boots, die sind halbhoch aus Gummi (nur oben Leder), da kann man auch mal durch die nasse Wiese oder in eine Pfütze treten. Beide Modelle sind sehr haltbar, also die Kamiks im dritten Jahr jetzt und die Stifel im zweiten - und das bei Dauereinsatz ! :ok:

Guayota
10.11.2010, 08:49
Mein "Lieblingsthema"! :boese1:
Was ich schon alles für "wasserdichte" und "robuste" und "warme" Winterstiefel verschlissen hab...meistens in einem Herbst/Winter. Wassereinbruch im Februar und sowas. Von "richtig guten Marken". Dabei müssen die bei mir eigentlich garnicht sooo viel aushalten - ich bin halt mit den Hunden draussen - kein Klettern, kein "Hochleistungsoutdoor-Gedöns", nur Gassi. :hmm:
Ich hab mir für diese Saison von Kamik die Patriot 3 gekauft.

Wehe, die halten nicht mal etwas länger! ;)
Salomon Stiefel sollen "angeblich" auch richtig gut sein.

Frida
10.11.2010, 09:09
Also,ich schwöre ja auf Aigle.
Habe nun die 2. Saison meine Stiefel und bin seeeeeeeehr zufrieden.
Die Stiegfel meiner bekannten waren neulich nach 6!!!!! Jahren hinüber und diese wurden von Aigle anstandslos ersetzt. Finde ich nach dieser langen Zeit sehr beeindruckend.
Werde mir jetzt noch die Aigel Parcours ISO in kurz bestellen und dann bin ich vollends ausgestattet.
Für mich kommt nix anderes in Frage und ich laufe wirklich nur in Stiefeln herum wenn ich mit den Döggels unterwegs bin (außer im Hochsommer bei 30 Grad:)).

Winki
10.11.2010, 20:21
Aigel Parcours ISO kann ich nur empfehlen, super warm und trockene Füsse, egal bei welchem Schlammwetter.

blue
11.11.2010, 16:19
Ich habe seit 2 Jahren Aigle Paddy,bin zufrieden !

WilmaWitzig
11.11.2010, 16:59
Ich hab billige Gummistiefel aus dem Lidl und bin total zufrieden damit.. :schaem:

Wenns auch warm sein soll kann ich die Gortexstiefel von Puma empfehlen - meine allerliebsten Winterstiefel!

prosperbulls
11.11.2010, 19:53
Ich habe nun schon seid Jahren Gummistiefel von Le Chameau. Die haben eine grobe Sohle, sind kniehoch und aus Naturkautschuk. Innen ist ein Baumwollfutter und sie sind für einen Gummistiefel relativ warm. Auch bei langen Spaziergängen habe ich kein "Schwitzefüße". Ausserdem sind sie total bequem. Man bekommt sie bei Manufactum. Sind zwar nicht billig, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

Isis78
11.11.2010, 20:50
Also ich trage auch seit Jahren Aigle Parcour Iso.
Die waren das Geld echt wert, denn ich habe die Stiefel im Herbst/Winter jeden Tag mehrere Stunden an.
Sind total geländetauglich (auch bei Schnee und Eis), super bequem und machen auch keine Käse-Füße :kicher:
Für wenig Geld hat Aigle mir die Stiefel sogar neu besohlt!!

Ambalou
11.11.2010, 21:45
Ich war bis vor kurzem auch begeistert von Aigle.
Das erste Paar hat gut 8 Jahre gehalten, das 2. nur 3 Jahre - dann gab´s nasse Füsse.
Aigle hat an den Händler verwiesen, der teilte mir dann mit, dass er nach 2 Jahren noch nie eine Reklamation bei der Firma durchbekommen hat.
Somit sind die Dinger heute in die Mülltonne gewandert und ich versuche es nun mit LaCrosse Stiefeln.

Berit

Impressum - Datenschutzerklärung