PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Französische Bulldogge (5 Monate jung)


Schnarchnasen
09.11.2010, 10:39
Hallo :lach4:

Meine Freundin hat einen kleinen Frz. Bully Rüden (schwarz mit braunem Strom und einem weißen Latz).
Sie muss ihn leider abgeben,da sie ihren Job verloren hat,wieder zu ihrer Mutter zieht und den Hund finanziell einfach nicht mehr halten kann.
Sie kann ihm noch nicht mal mehr gescheites Futter kaufen.:(
Was sehr traurig ist.
Meiner Freundin tut das sehr im Herzen weh und sie hat sich dazu bereit erklärt den Hund in ein schöneres und besseres zu Hause zu geben.
Was ich persönlich schon mal sehr gut finde,vorallem dem kleinen Mann gegenüber.

Fotos folgen in den nächsten Tagen


Es ist sehr wichtig und dringend,also Leute, wer kann dem kleinen Stitch ein neues zu Hause bieten?

LukeAmy
09.11.2010, 14:17
den züchter kontaktieren!!!!

Schnarchnasen
09.11.2010, 14:21
Und dann kommt er zurück zum Züchter und dann zu jemand anderen,dann wieder hin und her geschoben.
Halte ich nix von,der Hund ist kein Ding sondern ein Lebewesen.
Und von meiner Freundin finde ich das auch nicht gut,aber komm erst mal selbst in so eine Situation,wo de echt denkst die ganze welt wäre gegen dich.
Es ist nun mal nicht immer alles heile heile Gänschen!!!!!!

Nadine & Duke
09.11.2010, 14:51
Er soll ja auch nicht zum Züchter zurück, aber der kann Euch sicher bei der Vermittlung helfen. Vielleicht hat er Interessenten, die nicht nur einen ganz kleinen Welpen nehmen würden, sondern auch schon einen älteren.
Ein Versuch ist es Wert, zumal es ja dringlich zu sein scheint.
Und er hat ein Recht darauf, zu erfahren, dass er nun weitervermittelt wird.

LukeAmy
09.11.2010, 15:01
ausserdem ist es meistens!! vertraglich geregelt das der Züchter zuerst informiert wird, und ein vorrecht auf den hund hat.. da er sonst nicht mehr nach verfolgen kann wo seine hunde landen....

Iman
09.11.2010, 15:57
hallo,

im french bully forum kann sie ihn reinsetzen,vielleicht besteht dort eher die möglichkeit für ihn ein gutes zuhause zu finden,bitte denkt an einen schutzvertrag und vor und nachkontrolle.



lg susanne

Grazi
12.11.2010, 07:05
Bitte an die Kontaktdaten denken!

Grüßlies, Grazi

BTW: Alle nicht vermittlungsrelevanten Beiträge wurden den Forenregeln entsprechend gelöscht!

Schnarchnasen
12.11.2010, 09:29
@staffie

mmmmh geht so,also am Sonntag kommen Leute die ihre EB mitbringen,was ich schon mal sehr positiv finde,dass Stitch ein Zweithund wird,weil er den Kontakt zu anderen Hunden braucht.
Ich braucht ganz dringend ein neues zu Hause,weil ich nicht möchte das er sich so sehr an uns gewöhnt.
Bitte Leute,einer von euch wird doch noch ein bisschen Platz auf seinem Sofa haben?????

WilmaWitzig
12.11.2010, 20:24
Wenn Du möchtest poste ich den Beitrag mal im French Bully Forum!?

Dann brauche ich allerdings Kontaktdaten, ein paar Infos zu dem Hund und ein Bild wäre auch nicht schlecht.

Bei Interesse bitte PN! ;)

Schnarchnasen
13.11.2010, 11:05
Also Stitch ist 5 Monate alt,
schwarz mit goldenem Strom,außerdem trägt er einen weißen Latz.
Er ist stubenrein,kann ohne Leine laufen,verträglich mit Hund Katze Maus Bartagame usw.
Kinder liebt er ebenfalls.
Ansonsten ist er eher ein ruhiger Typ,der gerne kuschelt und schläft,draußen ist das ein bisschen anders.,da spielt er auch mal gerne.
Mit Regen kann der kleine sich nicht so anfreunden.
Aberr er ist echt ein super lieber Hund der einfach einen Platz auf der Couch sucht.

Fotos folgen heute noch!

Schnarchnasen
15.11.2010, 17:34
@Peppi,sorry tut mir wirklich sehr leid mit den Fotos aber irgendwie klappt das nicht so wie ich es will.

Tut mir wirklich sehr leid.

Impressum - Datenschutzerklärung