PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Winter kommt!


staffie112
08.11.2010, 22:36
Mußte gerade feststellen das es genau null grad draußen sind:schreck:!
Selkie hat nur schnell gepillert und ist dann im Schweinsgalopp ins Haus gerannt,aber Thisa stört die Kälte gar nicht,obwohl sie so dünnes Fell hat und ständig zittert-braucht sie wohl einen Mantel?:king:

Cira
08.11.2010, 22:53
Ich wühle mich auch schon durch die Internet-Shops und nehme die Hundemäntel unter die Lupe.
Ciras Fell ist so, wie man es von Labbis kennt, bissel dünner.

Was meint ihr denn zu dem Thema, wäre bei Minus Temperaturen ein Hunde-Mantel angebracht?

Bisher hatten wir nur langhaarige Hunde.
Unser Dicker brauchte nie einen zusätzlichem Wärmeschutz, unserer Kleinen haben wir einen Mantel gekauft, als sie alt wurde, weil sie nur noch ganz dünnes Fell und keine Unterwolle hatte.

Was ich auf jeden Fall wieder besorgen werde, sind Schuhe für die Pfoten, aber hauptsächlich wegen dem Streusalz.

Wie haltet ihr das bei Euren Hunden?

...

linda
09.11.2010, 07:25
also delayla bekommt keinen mantel mehr. ausser wenn ich merke das sie beim spazieren frieren sollte, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

loona bekommt auch nen mantel an wenn es regnet. sie hat sonst keinen spaß mehr am spazieren und will nur noch nach hause

Gabi
09.11.2010, 08:51
Wenn Aura diesen Winter so zittert wie letztes Jahr als Welpe mache ich nicht lange rum und kaufe nen Mantel!

staffie112
09.11.2010, 09:07
Thorgo(staff.)hat die ersten beiden jahre thermopullover einer tochter getragen.hundemäntel waren vor 10jahren noch nicht so verbreitet-jedenfalls nicht in der größe...
Thisa kriegt jetzt auch einen mantel hab ich beschlossen.
Sieht zwar bestimmt setsam aus,aber besser als frieren

Gabi
09.11.2010, 09:56
Sieht zwar bestimmt setsam aus,aber besser als frieren so sehe ich das auch!:lach4:

Djego
09.11.2010, 12:28
Also ich werde diesen Winter wohl auch einen Mantel für meinen holen.
Nicht weil ich denke, daß er friert, sondern einfach weil er bei Regen nicht richtig laufen will und ich denke, daß es für seine Knochen besser sein wird.

Aber abgesehen davon - Djego liebt es geföhnt zu werden, wenn er nach dem trocken schrubbeln noch feucht ist! Der Herr wackelt dann immer mit dem Hintern und streckt den Kopf wohlig hoch. :king:

Also wenn jemand gute Links hat für gute Hundemäntel her damit! :lach4:

Bibs
09.11.2010, 12:51
Cooper hat dieses Jahr einen Mantel bekommen und Schuhe.:D

Zum Spazieren gehen braucht er den Mantel zwar nicht aber wenn er mit im Stall bei den Pferden ist. Da friert er dann ganz fürchterlich obwohl er sich ins Heu kuscheln Kann..

Die Sprüche der anderen Hundehalter sind mir dann einfach egal. Denn die einen haben langhaarige Hunde und die anderen zitternde Vierbeiner neben sich. :hmm:

Die Schuhe muss ich dieses Jahr einfach mal ausprobieren. Bei uns ist das mit dem Streusalz so schlimm daß Cooper alle 10 Meter stehen bleibt oder auf drei Beinen weiterhüpft.

Lulu
09.11.2010, 13:26
Lulu und Bianco brauchen kein mantel die haben ein enorm dickes fell.
Bei uns sind die hunde sehr viel draussen und als es letzten winter so kalt war mit (für unsere Holländische begriffe :D) sehr viel schnee hab ich Nikki jedes mal reingeholt weil ihr bauch knallrot von der kälte war.
Aber wie Dackel halt so sind,eigensinnig und stur und immer mit der nase voran weil man könnte ja mal was verpassen:hmm:,war sie innerhalb ne viertelstunde auch wieder draussen :stupid:
Also für Nikki ein mäntelchen gekauft.....liegt noch nagelneu im schrank,ich habe es ihr angezogen und die dame hat sich stocksteif auf den boden geschmissen und hat sich geweigert auch nur noch einen shritt zu gehen :D
Na ja diesen winter werde ich wohl wieder für türöffner und Dackelwarmreiber spielen müssen:rolleyes:

Cave Canem
09.11.2010, 13:34
Also bei allen kurzhaarigen Hunden ohne Unterwolle, bei alten oder kranken Tieren und/oder, bei Hunden, die nicht im Regen spazieren gehen würde ich auch einen Mantel kaufen.

Unsere französische Bulldogge hat sogar mehrere mittlerweile und es hilft ihm und uns sehr.
Ich würde auch einem MAN oder eine BX etc. einen Mantel kaufen wenn sie frieren. Hunde ohne Unterwolle sind im Winter quasi nackt und wenn der Hund dann friert will ich ihm kein langen Spaziergang zumuten.

Wo man allerdings soo große Mäntel kriegt frage ich mich auch noch. Es gibt von Hurrtta ja einen in deutschem Doggenmaß aber das hilft hier ja auch nicht so weiter.

staffie112
09.11.2010, 13:40
thisa will gern spazieren gehen und bewegt sich auch total viel,aber trotzdem zittert sie vor kälte.
jetzt gibts nen mantel-ob sie will oder nicht!!
selkie hat mehr fell.aber der geht bei regen und kälte nur kurz raus-naja,ist ja auch sein erster winter.bin ja mal gespannt was das wird wenn schnee liegt!

Sonix
10.11.2010, 00:28
ist es normal, daß es Molosser gibt, die im Winter frieren?
Also Mantel kann ich verstehen, bei kranken und/oder alten Hunden, Nackthunden oder eben noch, um sie vor extremen Regenfällen zu schützen.
Aber sollte ein gesunder Molosser nicht ausreichend durch sein Fell vor Kälte geschützt sein?

Lucy
10.11.2010, 10:09
Also ich kaufe meinen keine Mäntel,

aber schaut doch mal bei http://www.bigdog24.de/produkte

die haben schöne sachen für grosse Hunde :)

staffie112
10.11.2010, 10:18
Thusa ist übrigens ein Franzose

Kerstin
10.11.2010, 17:33
also mein Dicker hat auch nen Mantel, weil er bei Regen null Bock zum laufen hat. Ich habe ihm bei www.loesdau.de die hundedecke in blau gekauft. Die ist super günstig, hat Doggenmaße und hat mich letzten Winter nicht enttäuscht.

LG

Kerstin

Hola
10.11.2010, 18:09
Ist die Frage warum Hunde Mäntel brauchen...
Ich denke das im Winter die meisten von unseren Hunden daheim vor dem Warmen Kamin liegen und nicht wie sie oft früher im Hof / Stall oder Zwinger den Winter verbrachten. somit denke ich das unsere Hunde nicht so ein dickes Winterfell kriegen wie welche die ganzjahr draussen sind. Wenn mein Hund offensichtlich friert dann würde sie auhc ein Mantel kriegen, da MAdame aber auch im tiefsten Winter in jedes Wasser springt glaub ich nicht das sie verfrohren ist....

honey-bunny
14.11.2010, 15:08
Ich hab jetzt erst nen neuen Mantel gekauft für Kaja. Die ist ja am Bauch recht nackig und wenns mal um die Null grad hat, geht die nimmer ausm Haus.

Ich war beim Krämer Pferdesport, da hab ich den letzten Mantel auch schon gekauft. Sieht super aus, aussen wasserabweisend, innen Fleece. Und hat 16,90€ gekostet.

Und so sieht das dann aus.

http://sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc4/hs1142.snc4/148487_170319826330618_100000578063195_477176_7131 787_n.jpg

staffie112
14.11.2010, 15:34
Aber wirklich glücklich sieht sie damit nicht aus...

honey-bunny
15.11.2010, 21:11
Nein, sie findet diese anprobiererei voll blöd. Aber man merkt im Winter schon, dass sie lieber raus geht.

blue 1
15.11.2010, 21:35
mein kleiner chi hat sogar einen annorak mit kapuze. der friert sich sonst zu tode.
meine dicke hat bis jetzt keinen. rennt aber auch bei kälte durch jede pfütze. sollte ich merken ,dass ihr der winter nicht so bekommt, würd ich ihr einen kaufen.

lg blue :lach3:

staffie112
15.11.2010, 21:43
mein pflegechihuahua hatte sogar nen rosa rollkragenpulli-der ist aber zu klein für thisa.

blue 1
15.11.2010, 21:54
ich habauch nen rosa strickpulli für stitch mit rollikolli :D er liebt das teil...ist so schön kuschelig. :kicher:

lg blue :lach3:

staffie112
15.11.2010, 22:10
philia hat ihren gehaßt!
bin ja mal gespannt wie thisa ihren mantel findet,wenn er angekommen ist

Iman
16.11.2010, 08:00
huhu ,ist gestern morgen raußgegangen :lach4:



lg susanne

colle 25
16.11.2010, 12:34
huhu..

also dieses jahr soll ja wohl laut wettervorhersage ein krasser winter werden. hab für mäxchen auch ein mäntelchen geholt is auch gut für die ollen regentage. da er durch seine schwere erkrankung viel gewicht verloren hat wird er bestimmt auch schneller frieren..

staffie112
16.11.2010, 12:39
@iman
juhu!thisa freut sich schon!

Djego
16.11.2010, 13:08
http://sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc4/hs1142.snc4/148487_170319826330618_100000578063195_477176_7131 787_n.jpg

Hab diesen und noch einen anderen dort bestellt. Mal sehen, welcher besser paßt. Ich muß ja auch schauen, daß Djego nichts abgeklemmt wird.
Auf deinem Foto ist der Bauchgurt schon etwas weit hinten. Oder?

Grazi
16.11.2010, 18:39
Ich war beim Krämer Pferdesport, da hab ich den letzten Mantel auch schon gekauft. Sieht super aus, aussen wasserabweisend, innen Fleece. Und hat 16,90€ gekostet. Was verstehen die denn unter "wasserabweisend"? Ich habe mittlerweile schon 3 Hundemäntel verschiedener Hersteller retour gehen lassen, die sich "wasserdicht" oder "wasserabweisend" schimpften. Bei ein bissel Regen war der Hund gleich pitschnass. :hmm:

Grüßlies, Grazi

Doc_S
16.11.2010, 21:57
Was verstehen die denn unter "wasserabweisend"? Ich habe mittlerweile schon 3 Hundemäntel verschiedener Hersteller retour gehen lassen, die sich "wasserdicht" oder "wasserabweisend" schimpften. Bei ein bissel Regen war der Hund gleich pitschnass. :hmm:

Grüßlies, Grazi

Grazi, vielleicht wirds mit imprägnieren wasserdicht!? :lach4:

Grazi
17.11.2010, 05:15
So weit kommt's noch!

Wenn ich einen Regenmantel erwerbe, darf ich ja wohl erwarten, dass der auch vor Regen schützt...und muss nicht davon ausgehen, dass ich erst noch mit teurem Imprägnierspray rangehen muss, um den erwünschten Effekt zu erzielen. Nee nee nee... das sehe ich mal gar nicht ein!

Grüßlies, Grazi

blue 1
17.11.2010, 06:34
@ grazi....bei einem regenmantel für mich selbst, hat man mir erklärt dass wasserabweisend nicht wasserdicht wäre.
wasserabweisend würde leichten nieselregen ne kurze zeit abhalten.
wasserdicht müsse man nehmen, da kann es in eimern schütten, ohne dass was durch kommt.
denke dass es ja dann bei hundemänteln auch so ist. ich würd dann beim kauf drauf achten dass er wasserdicht ist .

lg blue :lach3:

staffie112
17.11.2010, 12:57
@iman
hurra,der mantel ist da!!!!!
paßt wie angegosse:ok:
danke,danke,danke!!!!:love:
sie muß sich nur noch dran gewöhnen;)
momentan stellt sie sich tot sobald ich sie anziehe:hmm:

Doc_S
17.11.2010, 13:34
Na hoffentlich hast du den Mantel schon als Umstandsmode geordert. ;)

staffie112
17.11.2010, 13:41
Zur not nähe ich was an...

Iman
18.11.2010, 09:22
das freut mich.......viel spaß damit,schickst du mir ein bild?



lg susanne

staffie112
18.11.2010, 10:32
@iman
hab schom bilder gemacht-nur hochladen funzt nicht...

Cira
18.11.2010, 13:39
Ich habe jetzt lange gesucht und Cira nun diesen hier, von der Firma Dogline, bestellt.

http://www.dogline.it/prodotti_dettaglio.php?id=4&id_prodotto=35&PHPSESSID=215eb9a429ff6f1f6c9c60571c6c4aec

Allerdings habe ich ihn bei Ebay gekauft.
Er scheint alle Anforderungen zu erfüllen, die mir wichtig sind.
Wasserdicht, in höherer Kragen, langer Bauchschutz bei Hündinnen, herausnehmbares Futter.

Jetzt bin ich mal gespannt ob er hält was er verspricht. ;)

...

Impressum - Datenschutzerklärung