PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiere haben doch Charakter


Mickey48
08.11.2010, 15:23
Quelle:http://de.news.yahoo.com/17/20101108/tsc-scheu-mutig-aggressiv-aae7dd7.html

Scheu, mutig, aggressiv

Bayreuth/Bielefeld (dapd). Hundehalter hatten nie daran gezweifelt: Immer schon hielten sie ihr Tier für einzigartig: für besonders schlau, für besonders kühn oder für besonders gefügig. Forscher belächelten solche Beobachtungen lange, weil sie darin nicht mehr als den vermenschlichenden und verklärten Blick des Tierliebhabers sahen. Doch die Gelehrten müssen sich ausnahmsweise vom Volk belehren lassen: "Wir hatten einfach Angst, zu sehr zu vermenschlichen. Deshalb hat man das Thema ein bisschen weggedrückt", sagt Fritz Trillmich, Verhaltensforscher an der Universität Bielefeld. Mäuse, Meerschweinchen, Schimpansen, Tüpfelhyänen, Braunbären, Schweine, Goldfische, aber auch Grillen, Echsen und Spinnen haben Persönlichkeit, belegen immer mehr Studien. Die Erforschung des tierischen Charakters ist ein angesagtes Forschungsgebiet der Verhaltensbiologie.

Anmerkung Mod: Auf Zitatlänge gekürzt. Kompletten Text bitte unter angegebenem Link nachlesen.

Impressum - Datenschutzerklärung