PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hunde. Ein Bildband (Tim Flach)


Mila
26.10.2010, 13:39
Fotografisch recht schön alles, ABER -und daher von meiner Seite her nicht zu empfehlen- erstens sind darin so krasse Überzüchtungen zu sehen, dass es einem schon fast übel wird, weil man keinen Hund mehr sieht, sondern nur noch Faltenmasse o.ä., zweitens nicht zu empfehlen wegen einem Foto (oder waren es mehrere?), die ich echt unangemessen fand. Man sieht darauf ein Dobermann- Paar, beide mit frisch kupierten und daher noch mit Verband umwickelten Ohren, die außerdem mit einem Streifen Verband in der Mitte aufrecht gehalten werden. Beide Hunde sind sehr nah beieinander und gucken ein bisschen treudoof / scheinbar belustigt in die Kamera. Ich weiß nicht, ich fand das Bild schrecklich. Zum einen weil gerade frisch kupierte Hunde in einem Bildband gezeigt werden, zum anderen weil man frisch kupierte Hunde ins Fotostudio geschleift hat um das Foto zu machen, und außerdem hat man beim Betrachten den Eindruck, der Fotograf wolle sich über die Hunde mit ihren verbundenen Ohren lustig machen...
Ich finde das echt mies.
Deswegen: KEIN Kauftipp!
(Ich selbst habe mir das Buch in der Buchhandlung angesehen... es sind auch schöne Fotos drin, keine Frage, aber ich sags mal so: je extremer desto besser, Hauptsache man hat ein tolles Motiv vor der Linse, das scheint das Motto des Fotografen gewesen zu sein...)

Mila
30.10.2010, 16:35
Gerade zufällig gefunden... der Link zu dem Doberman-Bild:

http://www.stern.de/fotografie/hundefotografien-vom-arbeitstier-zum-kunstwerk-1617767-f71a2c72064592f0.html

AlHambra
30.10.2010, 21:37
Stimmt, das Foto ist voll daneben !

Nina
03.11.2010, 15:44
Schreckliches Bild! Das die beiden so schauen wundert mich nicht... chicco hat sich Montag nen fiesen tiefen Schnitt eingehandelt und kam noch schwanzwedlet mit zum Ta und hat nicht mal gezuckt beim klammern... Die zeigen nicht gern wenn sie schmerzen haben.

Mila
03.11.2010, 17:27
Schreckliches Bild! Das die beiden so schauen wundert mich nicht... chicco hat sich Montag nen fiesen tiefen Schnitt eingehandelt und kam noch schwanzwedlet mit zum Ta und hat nicht mal gezuckt beim klammern... Die zeigen nicht gern wenn sie schmerzen haben.

Umso schrecklicher finde ich, wenn nen doofer Fotograf das ausnutzt, nur weil er das Motiv "witzig" findet... :hmm:

Nina
03.11.2010, 19:18
Doof bleibt doof da helfen keine pillen.......

Peppi
05.11.2010, 07:13
Sind das denn die Kommentare aus dem Buch, unter den Bildern? Sind doch eigentlich wertfrei und ziemlich sachlich.

Mila
05.11.2010, 07:29
Nee, in dem Buch sind keine Kommentare, das ist ein reiner Fotobildband (soweit ich mich erinnere)!

Impressum - Datenschutzerklärung