PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleinhündin GILDA entlaufen (Grenzgebiet Österreich / Ungarn)


Grazi
26.10.2010, 06:29
BITTE UM MITHILFE! ( Großzügig verteilen )

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/gilda2.jpg http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/gilda.jpg

Heute (25.10.2010) ist eine kleine Hündin, ca. 4 Jahre alt, gechipt, aber noch nicht registriert
( Nr.: 968000005664678 ), gleich auf dem ersten Parkplatz nach der Grenze Ungarn/Österreich
bei Nickelsdorf, entlaufen.

Der Hund wurde zuletzt von der Autobahnpolizei kurz vor der Grenze( Grenzübergang Nickelsdorf)
Richtung Ungarn ( bei einer Shelltankstelle) gesichtet, konnte aber nicht eingefangen werden.
Wir vermuten, dass sie vielleicht wieder zurück nach Ungarn gelaufen ist.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/gilda3.jpg

Bitte um Weiterleitung der Nachricht,vielleicht hat sie jemand gesehen.

Sie hätte einen Traumplatz in Österreich !

Danke an alle,
Sabine Piribauer

Kontakt :
Sabine Piribauer
sabine.piribauer@gmx.at
(0043) 6763513133

Grazi
26.10.2010, 07:00
Gerade eben kam die Entwarnung! :36:

GILDA wurde gefunden, erholt sich nun von ihren Erlebnissen der letzen Tage und kommt morgen in ihr neues Traum-ZuHause!

Vielen Dank allen, die hier mitgeholfen haben!

Ein ganz herzliches Dankeschön auch der voll engagierten Autobahnpolizei im Raum Nickelsdorf, die mit vollem Einsatz unermüdlich gehofen hatte und auch blitzschnell situationsgerecht reagierte und so jede Situation voll im Griff hatte.

Ein ganz herzliches Dankeschön auch an jene Person, die unsere Suchmeldung auf ungarisch übersetzte.

Auf GIlda wartet nun ein ganz tolles Leben bei lieben Menschen, wo sie voll glücklich sein wird und ihre Vergangenheit schnell vergessen kann/darf.

Impressum - Datenschutzerklärung