PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MAN-Rüde & DOGGEN-Mädchen


Samtschnauze
24.10.2010, 10:47
Nach dem Ableben ihres Frauchens suchen MAN-Rüde Massimo und Doggen-Mädchen Chiara ein liebevolles, neues zu Hause.

Derzeit leben beide noch in der Wohnung ihrer ehemaligen Besitzerin und werden dort betreut.

Leider muß die Wohnung bis Ende Nov. 2010 geräumt werden.

Schön wäre es, wenn beide gemeinsam ein zu Hause finden würden, da Massimo sehr an seiner Dogge-Freundin hängt.

Notfalls werden wir sie trennen, wobei Massimo unbedingt weibl. Hundegesellschaft braucht.

Beide Hunde können auch stundenweise alleine bleiben.

Massimo & Chiara werden nach einer Vorkontrolle mit Schutzvertrag/-gebühr vermittelt.

MASSIMO
http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/massimo0201ybwavg4jf.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/massimo0301b90csq1m8.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/massimo0401yxuhjet4c.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Rasse: Mastino Napoletano
Name: Massimo
Alter: 4 Jahre
gechipt & kastriert


Massimo verträgt sich mit Katzen und ist ein lieber Kerl, der jedoch gerne als Zweithund mit einer Hündin leben möchte.
Andere Rüden nach Sympathie.


CHIARA
http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/chiara0101db1v2qkj7.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/chiaraundkatze034hlfjtp1x.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Rasse: Dogge (schwarz)
Name: Chiara
Alter: ca. 2 Jahre

Chiara stammt ursprünglich als Abgabetier aus dem Wiener Tierheim (wir haben die Erlaubnis bekommen, sie zur Vermittlung zu stellen. Darf auch nach D vermittelt werden).
Das Doggen-Mädchen ist hunde- und katzenverträglich und kann gerne als Zweithund vermittelt werden.

Wo ist ein Molosserfreund mit großem Herzen und gibt beiden eine Chance?!

Kontakt:
Fr. Karin Tel.Nr. +43/699/14413500

oder
molosser@gmx.at

Samtschnauze
24.10.2010, 15:20
Uppsss..vergessen....die 2 Knautschbacken sind in Wien zu Hause :lach3:

Samtschnauze
28.11.2010, 12:39
"schiiiiiieeeeb* Die Zeit drängt...nächste Woche soll die Wohnung geräumt sein und die 2 Süßen suchen noch immer ein liebevolles zu Hause :(

Für beide Hunde gab es bereits Interessenten, aber leider ist nix daraus geworden. :traurig:

Wer kann/möchte - bitte großzügig weiterleiten/durch seinen Verteiler jagen usw. :sorry::sorry:

P.S.: Die 2 können auch getrennt vermittelt werden.

Grazi
18.04.2011, 07:36
ABSOLUTER NOTFALL!

MASSIMO und CHIARA – MAN-Rüde & DOGGEN-Mädchen!

Massimo und Chiara sind am 8. April wieder retour ins Wiener Tierschutzhaus gekommen!

Der vierjährige Massimo und seine zweijährige Doggenfreundin Chiara waren erst in der Woche zuvor vermittelt worden. Die neuen Besitzer wurden über den Gesundheitszustand von Massimo aufgeklärt.

Bei Massimo wurde nämlich eine Geschwulst gefunden – die Biopsie ergab nun, dass es sich um einen bösartigen Tumor handelt. Die Besitzer sehen sich nicht in der Lage, die beiden Riesen weiterhin zu behalten. Es wird deshalb DRINGENDST ein Pflege-/Gnadenplatz für Massimo gesucht.

Chiara und Massimo sind zwar unzertrennlich, dennoch steht Massimos Wohlbefinden jetzt im Vordergrund. Massimo wird sich im Tierheim völlig aufgeben. Pfleger und Paten sind sehr besorgt um sein Wohlbefinden. Auch Chiara wird darunter sehr leiden.

Es ist wirklich eine absolut schwierige Situation. Für Massimo wird ein Termin auf der Vetmed/Onkologie ausgemacht, damit er weiterhin medizinisch optimal versorgt wird. Beide sind sehr liebe und zugängliche Hunde.

Chiara ist anfangs ängstlich, taut mit der Zeit auf. Sie braucht einen souveränen Rueden an ihrer Seite, der ihr Halt gibt. Massimo und Chiara sind sehr verschmust und brauchen Streicheleinheiten. Sie können auch einige Zeit alleine bleiben. Wir sind für jede diesbezügliche Hilfe sehr dankbar und werden ernsthafte Interessenten selbstverständlich gerne unterstützen.

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Massimo-und-Chiara-klein1.jpg

Ganzer Text und Kontaktdaten: Massimo und Chiara bei der Molosser-Vermittlungshilfe (http://molosser-vermittlungshilfe.de/mastino-napoletano/mastino-napoletano-massimo-soll-er-im-tierheim-sterben/)

Grazi
01.05.2011, 08:13
Die zwei haben es gestern geschafft! :36:

Massimo ging an einen Mastino-Liebhaber in die Schweiz und Chiara hat bei einem Doggen-Freund und einem kleinerem Rüden einen Platz gefunden.

Grüßlies, Grazi

Faltendackel
01.05.2011, 13:19
Tach Zusammen

Er ist jetzt bei uns, nach langer Reise sind wir gut angekomen und durften schon, das lange vermisste schnarchen geniessen. hihi,

Wir sind froh ihn gefunden zu haben und er denke ich auch

Grazi
01.05.2011, 14:07
Ich freue mich schon auf weitere Nachrichten und Fotos von euch! :lach4:

Grüßlies, Grazi

GOLIATH
01.05.2011, 21:13
Ich freu mich sehr für die Beiden...ich hätte die Beidenn sofort genommen,aber 3 Grosse wären bei mir leider zuviel....Gruss GOLIATH :ok::ok::ok::ok:

Samtschnauze
01.05.2011, 21:45
Tach Zusammen

Er ist jetzt bei uns, nach langer Reise sind wir gut angekomen und durften schon, das lange vermisste schnarchen geniessen. hihi,

Wir sind froh ihn gefunden zu haben und er denke ich auch

:ok::ok::ok: Freu mich so für Massimo....hoffe es bleibt ihm noch genug Zeit sein neues Leben so richtig zu genießen. :)

Conner
02.05.2011, 07:47
Super !

Impressum - Datenschutzerklärung