PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 13 Bordeauxdoggen brauchen unsere Hilfe!


mandyao
15.10.2010, 04:38
-Bordeauxdoggen in großer Not-

!Es wird dringend Unterstützung gesucht!

In Ungarn retteten private Tierschützer 13 Bordeauxdoggen aus ihrer Not!

Doch die Not ist nicht vorbei, sondern fängt genau jetzt erst an.

Es wird jedem klar sein das die Anzahl der Hunde nicht zu beweltigen ist, besonders wenn man als Privatperson allein da steht und einige Extremfälle darunter hat die dringend mehr benötigen als Futter und Wasser!

Nach ihrem Hilferuf wollten wir sie nicht hängen lassen und suchen nun dringend Helfer, Pflegestellen, Spenden, Paten aber auch Endplätze für die armen Fellnasen in Not!

JEDE HILFE WIRD BENÖTIGT...ES GEHT HIER UMS ÜBERLEBEN!

Hier stelle ich unseren schlimmsten Fall vor!

Dieser arme Tropf wurde von privaten Tierschützern in Ungarn aus einem ungarischen Tierheim raus geholt.

Er lebte dort in einem Zwinger und hätte diesen Winter sicher nicht überleben können.

Viele Worte müssen wir zu seinem Zustand denke ich nicht sagen, denn sprechen die Bilder für sich und seiner schlimmen Situation.

Sein mehr als schlechter Ernährungszustand macht das ganze noch schlimmer, denn hat dieser arme BX Mann nur noch 20 Kilo auf den Rippen.

Seine "Medikamente" reichen nur noch für maximal 7 Tage aus...doch danach weiß niemand so genau wie es weiter gehen soll!

Wir haben uns bereit erklärt zu helfen....und suchen dringend Unterstützung um ihn zu retten.

Es wird mehr als nur dringend eine Pflegestelle, Spenden und oder Paten für diesen armen Hund gesucht.... damit er eine Chance hat!!!!!!!!!!!


BITTE HELFT UNS DABEI DIESEN ARMEN RÜDEN ZU RETTEN

Kontakt:
Mandy Hechelhammer
Tel: 030/55950712 Mobil: 01778076982
Mail: Mandy@besondere-hunde-ev.de
oder
Susanne Dierkes
Tel: 0545188255 Mobil: 01752031292
Mail: Susanne@besondere-hunde-ev.de

mandyao
15.10.2010, 04:41
Hier einmal die ganze Dramatik im Überblick

http://www.notfall-hunde.de/wir-suchen-ein-zuhause-besondere-hunde-suchen-besondere-menschen/hilfe-bordeauxdoggen-notf%C3%A4lle/

Conner
15.10.2010, 07:43
Puh, nenn doch bitte mal eine Kontonummer.

missfly
15.10.2010, 08:00
Wenn Ihr wollt fahre ich hin!!!!!

Vicky
15.10.2010, 08:50
Hallo Mandy,

sollte da ein Welpe oder Junghund mit dabei sein, könnte ich vielleicht mit einer PS aushelfen, bei älteren funktioniert das mit meinen Beiden nicht, weil ich sie auch nicht trennen könnte.

Kannst Dich ja melden, wenn Du mehr weißt.

LG Petra

staffie112
15.10.2010, 08:57
Hallo,was verträgliches kann ich auch nehmen!!!
lg

Evi
15.10.2010, 09:04
....ja, grauenhaft gehts da unten zu:traurig::traurig::traurig:

Mandy, wie Du weist hab ich noch meinen Pflegi daheim...kann leider keinen aufnehmen aber wenn Du jemanden zum Fahren oder so brauchst, weist wo ich bin!!

missfly
15.10.2010, 09:09
ich würde den oder die ,die es am wichtigsten Braucht nehmen!

bold-dog
15.10.2010, 10:05
habt ihr Euch mal an Liberty for Dogs gewandt ?
Ich bin sicher die helfen, mit Fahrketten und Pflegestellen etc.
Es sind viele Retriever Leute dort, aber ich weiss zumindest eine Dame die BXen sehr liebt und sicher helfen würde, wenn man sie fragt.
Die sind gut organisiert und können auch schnell was auf die Beine stellen.

aurelie
15.10.2010, 11:37
@ steffie112: Die Hunde sind alle total verträglich.

mandyao
15.10.2010, 12:20
Ihr seit wirklich :ok: weiter so..denn nur zusammen können wir etwas schaffen!

mandyao
15.10.2010, 13:04
Es wäre wirklich super bzw vereinfacht es die Übersicht wenn jeder der helfen möchte dieses per PN oder Mail an uns schickt...Sinnvoll wäre es auch wenn Name, Telefonnummer und welche Art der Unterstützung geboten werden kann!

Extra eingerichtete Mail Adresse ist:

Besondere-Hunde@gmx.de
oder per PN an Susanne oder mich :lach4:

staffie112
15.10.2010, 18:30
@ aurelie danke für die info.
vielleicht zieht ja bald eine von den armen bei mir ein

aurelie
15.10.2010, 19:15
@Conner: Hier eine Kontonummer für Spenden für die BX
KSK Steinfurt (BLZ 403 510 60) Konto 73046302

Wir sind für jede Hilfe dankbar
im Betreffe bitte BX Ungarn eingeben, wer möchte, kann im Anschluß natürlich von uns den Nachweis bekommen, daß jeder Cent auch in Ungarn ankommt.

Diavolodogs
15.10.2010, 19:52
hallo
wir würden die 2 fünf jährigen übernehmen. sind ja selber in ungarn und haben bisl platz. wo müssten wir sie abholen?

mandyao
17.10.2010, 00:03
Ein Update für alle!

In Ungarn konnten von den 13 Hunden 7 unter gebracht werden!

6 Hunde von ihnen werden nun auf weitere PS/ES über uns aufgeteilt...

Morgen geht eine Helferin dort vor Ort nach dem rechten sehen, um sich genau zu notieren was vor Ort noch benötigt wird.

Klar ist auch das sie dort dringend Sach- und Futterspenden benötigen...denn mussten sie schon drüber nachdenken ob sie Öl für den Winter kaufen oder Hundefutter für die Hunde...also es ist sehr knapp dort vor Ort!!!!!

----

Herobis (der arme Rüde auf den Bildern) bekommt morgen vor Ort Soforthilfe geboten!:ok:

-----

Nessor ist eine 2 Jährige Hündin...Ihr rechter Ellenbogen ist von Welpe an deformiert, und nie hat jemand etwas dagegen unternommen.Um genau zu sein ist Nessor´s Bein etwa 5 cm zu kurz!
Bisher ist es noch unklar ob eine OP der Hündin helfen könnte wieder normal zu laufen.
Nessor hat trotz alledem sehr viel Lebensfreude und ist ein sehr fröhliches Mädchen, liebt alle Menschen und Kinder sowie verträgt sie sich mit allen Hunden!
Auf dem Video (zu sehen auf der HP)ist gut zu sehen wie die Hündin läuft aber auch das sie eine sehr brave Hündin ist.

-----

Brutus ist ein 2,5 Jahre alter Rüde
Sehr ausgehungert, wie Flora und Fatima.
Brutus ist ein ganz liebevoller Rüde der leider das selbe Problem hat wie Herobis!
Fotos folgen...

----

Laci ist ein 7 Jahre alter Rüde
Er ist ehr ein dominanter Rüde, welcher typisch Matcho nicht mit jedem Rüden aus kommt, jedoch kommt er mit allen Hündinnen super zurecht.
Kinder und alle Menschen findet er absolute spitze!
Fotos folgen...

----

Weitere Hunde und deren Daten folgen!

Bilder von Herobis im Anhang

mandyao
17.10.2010, 00:29
Auch wird jetzt alles vorbereitet damit die Hunde ausreisen dürfen, nur müssen sie auch für diese Zeit versorgt sein!

Diese Leute setzen sich nun einige Zeit schon für Bordeauxdoggen in Not ein...nehmen alle Höhen und Tiefen in kauf und kämpfen mit allen Mitteln die sie dort zur Verfügung haben.

Als sie erfahren haben das Hilfe aus Deutschland kommt, konnten sie es kaum fassen und waren den Tränen nah. Ich hatte einen Mann am Telefon der sehr glücklich und laut gelacht hat vor lauter Freude...selten solch ein ehrliches Lachen gehört!
Seit Jahren bekamen sie nur Versprechen nur nie wirkliche Hilfe wo auch Taten folgen....

Wir ... aber besonders diese tollen Helfer aus Ungarn würden sich riesig darüber freuen wenn die Hilfe nicht abreißen würde...denn sie sind auf alles angewiesen und brauchen jede Hilfe...und wir sind Molosserliebhaber die dabei mit anpacken sollten!

Ziel nach dieser großen hauruck Aktion sollte sein das weiterhin der Kontakt zu ihnen bestehen bleibt, es in abständen Transporte organisiert werden mit Sachspenden wie zB wird dringend benötigt:

-Hochwertige Ernährung(Allergie/Nieren/Magen-Darm/usw), Hundefutter

-Nahrungsergänzungsmittel, Medikamente (Vitamine, Immunsystem, Beres Tropfen, Schmerzen und Fieber Dämpfer, Antibiotika u.s.w), Salben, Verbandszeug

-Anti-Parasiten-usw (Spots, Halsbänder, Shampoos, gegen Milben Erkrankungen, usw)

-Decken, Handtücher, Einweghandschuhe, Kanühlen-Spritzen, Hundekörbe (keine Weiden- oder Schaumstoffkörbe),

Auch ein ganz wichtiges Thema dort ist die Unterbringung, denn der Winter ist hart und die Unterbringungen nicht immer ausreichend..daher wird auch dringend einiges für den Anbau benötigt!

-Vorbereitung der Zwinger und Hundehütten (Eisen Material, Isolierung, Metall und Holz Wand malen, Holz, Beton, Hundehütten, Zwingerelemente) Einfach alles um die Unterbringungen sicher, warm und gemütlich zu gestalten...wenigstens so weit es möglich ist!!!!

Hier noch ein paar Bilder

mandyao
17.10.2010, 00:36
Hier auch einmal ein kleiner Einblick der Bordeauxdoggen aus Ungarn und mit was die Helfer immer wieder zu kämpfen haben...und mit allen Mitteln wirklich alles geben!

Bild 1 und 2- Ein Rüde wie er ankam und wie er nachher wieder aussah als sie sich liebevoll um ihn gesorgt haben...

Bild 3 - eine BX Hündin die aus schlechter Haltung zu ihnen kam

Bild 4 und 5 - denke diese brauchen keine weiteren Beschreibungen

mandyao
17.10.2010, 00:39
Bild 1 und 2 - Hündinnen vorher und danach


Bild 3,4 und 5 zeigt einen Rüden der einen schlimmen Tumor mit sich trug... doch sie halfen auch ihm...auf Bild 5 ist er wie neu :ok:

Solche und ähnliche Schicksaale sind dort keine Seltenheit, aber auch sind die Finanzen nicht die besten um all diesen Hunden allein zu helfen!

Bitte unterstützt diese Menschen und diese armen Hunde...nur gemeinsam kann man etwas schaffen und bewegen!!!!

Conner
17.10.2010, 07:57
@Conner: Hier eine Kontonummer für Spenden für die BX
KSK Steinfurt (BLZ 403 510 60) Konto 73046302

Wir sind für jede Hilfe dankbar
im Betreffe bitte BX Ungarn eingeben, wer möchte, kann im Anschluß natürlich von uns den Nachweis bekommen, daß jeder Cent auch in Ungarn ankommt.

Wer ist Empfänger/Kontoinhaber?

LukeAmy
17.10.2010, 08:40
wo soll man SAchspenden hinsenden

aurelie
17.10.2010, 09:59
@Conner: Inhaber ist besondere hunde suchen besondere menschen.

Bitte immer Betreff BX Ungarn, wichtig

@Luke Amy: Spenden bitte sammeln wir organisieren gerade einen Transport mit Österreich zusammen. Ihr bekommt dann die Adresse für das Versenden oder Treffpunkte für die Abgabe beim Transport

benito
17.10.2010, 11:42
Da ich ja seit einiger Zeit auch in Ungarn wohne:

Wo befinden sich die armen Würmchen in Ungarn?
Würde gerne was an Spenden hinbringen.

Danke!

bx-junkie
17.10.2010, 13:44
Ich hätte einige Säcke (nie geöffnet) an TroFu abzugeben...besteht Interesse? Wenn ja wohin kann ich sie schicken?

Es handelt sich um folgende TroFu Sorten

2Kg Bozita Chicken
15Kg Wolfsblut Range Lamb
5Kg Animals Nature Exotic
5Kg Platinum Lamb & Rice


Edit
Ich sehe gerade...das Platinum ist zwar verschlossen aber leider seit 11/09 abgelaufen, Mist...ich denke das wird man nicht mehr füttern können...aber die anderen TroFu sind frisch und auch ungeöffnet!

Samtschnauze
17.10.2010, 19:18
Seit dieser Fred am Freitag online steht, sind wir - Karin (unsere Vereins-Nothundebeauftragte), auch einige österr.TS und ich - bemüht PS, Hilfsgüter etc. zusammen zu sammeln. Karin hat die Zusage einer Baufirma für Material, daß am Freitag bereits nach Ungarn gefahren werden könnte....zusammen mit den anderen Dingen und die Pfleglinge gleich mit retour genommen werden würden.

Leider wurde Karin - trotz mehrmaligen Anrufen und Anfragen - nicht mitgeteilt wo sich die Hunde in Ungarn befinden. :hmm:

Da wir gerade aus Österreich relativ rasch nach Ungarn fahren und vor Ort den Hunden und TS helfen könnten, können wir nicht verstehen, warum der Standort nicht mitgeteilt wird.

Es geht mir hier jetzt nicht darum in diesem Fred Unfrieden zu stiften, sondern Karin und allen Helfern geht´s um die Hunde und so rasch als möglich zu helfen.

Also könnte sich jetzt endlich einer der Insider bitte mal aufraffen und Infos an unsere Karin zwecks der Koordination der Hilfe weiterzuleiten. Ihre Tel.Nr. und Addy hat Mandy & Co. Wegen der Sprachbarriere braucht man sich keine Gedanken zu machen, da ich jederzeit 2 ungarisch Sprechende zur Hand habe. ;)

Diavolodogs
17.10.2010, 19:28
hallo
ich habe heute bereits mit der bordeauxdoggenhilfe in ungarn telefoniert die die hunde übernommen haben, bzw. betreuen. die telefonnumemr ist 0036703802295. Einige wurden bereits vergeben. zu fatima muss gesagt werden dass sie in einem sehr schlechten zustand ist und erst aufgepäppelt wird außerdem ist sie laut angaben nur mit rüden verträglich und eben mir ihrern "schwester". die ungarn werden sie dann noch kastrieren lassen und in 2-3 wochen erst für die abgabe freigeben!

bei interesse bitte in englisch o.g. telefonnummer wende, für rückfragen stehen natürlcih auch wir gerne zur verfügung!

mandyao
17.10.2010, 19:49
Bin erst jetzt dazu gekommen an den PC zu gehen! Ich schicke dir per PN die Adresse zu und eine Nummer von Kata (Ungarin in Deutschland) welche seit langer Zeit mit denen befreundet ist und uns mit einer Bekannten zusammen um Hilfe gebeten hat! Sie weiß über alle Abläufe bescheit, jedeoch sollte sich Bitte nochmal Karin mit mir in Verbindung setzen wegen all den PS/ES und Transporte..damit nichts durcheinander rutscht.

Die Hunde die nach Deutschland kommen werden von uns übernommen wo die Chipnummern der ersten 2 Hunde schon bei mir liegen um alle Unterlagen fertig zu stellen (für Deutschland)..der Rest folgt !

PS Angebote kamen reichlich, und möchten uns recht herzlich an alle Helfer bedanken...besonders im Namen der Ungaren und deren Bordeauxdoggen!

Danke an Österreich für die große Mithilfe und Bewegung für die armen Geschöpfe.


Danke an alle Spender und Unterstützer...ihr seit KLASSE :ok::ok::ok::ok::lach4:

Samtschnauze
17.10.2010, 19:50
Danke Nina für die Infos...sind weitergeleitet ;)

Danke Mandy!

Diavolodogs
17.10.2010, 19:59
wolle karin heute eh telefonisch bescheid geben da sie mich drum gebeten hatte, leider hatte sie mir nicht abgehoben und auch nicht zurückgerufen... na egal, hauptsache den hunden kann geholfen werden! und das zackig ;-)

Samtschnauze
17.10.2010, 20:18
wolle karin heute eh telefonisch bescheid geben da sie mich drum gebeten hatte, leider hatte sie mir nicht abgehoben und auch nicht zurückgerufen... na egal, hauptsache den hunden kann geholfen werden! und das zackig ;-)

Ja sie hängt permanent am Handy, wegen der Zwuckis....da bekommst leichter eine Papstaudienz ;)

mandyao
17.10.2010, 20:31
Ein Update:
Soweit ist alles in Sicherheit und geklärt!
Alle Hunde sind soweit "aufgeteilt" bzw werden gewisse PS/ES jetzt gezielt angeschrieben damit sie auch Wissen das zu ihnen ein neuer Pflegi kommen wird...und auch wann.

Ich stehe mit Karin in Kontakt und tauschen uns auch untereinander immer aktuell aus!
Somit ist das erste Drama überstanden!

Sobald die Transporte stehen...und dann die nächsten Hilfeschreie Folgen zwecks Fahrten usw...wird Karin, Susanne oder ich dieses natürlich laut verkünden!

Natürlich halten wir alles aktuell und berichten weiterhin über die armen Mäuse.

Weiterhin sammeln wir jedoch Spenden für die Bordeauxdoggen in Not!!!!

Danke an alle:lach3:

Samtschnauze
24.10.2010, 16:44
Gestern ging der 1. Transport von Wien nach Ungarn bzw. durften 2 Notnasen mit retourfahren. :ok: Der Rüde wird bereits auf der PS gepäppelt und von den Katzen bemitleidet=beschmust und die Hündin wartet auf einer PS auf die Weiterfahrt ins neue zu Hause.

Danke an unsere Karin, Nadine, Silvia und 2 weiteren Begleitern...Ihr seid SUPER!!! :sorry::sorry::sorry:

Genauer Bericht und Fotos werd ich so schnell als möglich reinstellen ;)

Tyson2009
29.10.2010, 15:57
Sind jetzt alle Hunde soweit untergebracht?Ich würde auch einen nehmen,wenn noch Hilfe gebraucht wird.

Samtschnauze
29.10.2010, 16:22
Sind jetzt alle Hunde soweit untergebracht?Ich würde auch einen nehmen,wenn noch Hilfe gebraucht wird.

Bitte wende Dich für D an Mandy inwieweit sie mit der Organisation ist.

Ein genauerer Bericht läßt derzeit auf sich warten, da unsere Karin im Moment soviel um die Ohren hat. Nur soviel Hero geht´s nicht sehr gut :( Wir hoffen, daß wir ihn durchbringen bzw. warten wir auf das Ergebnis der Blutuntersuchung. Bitte Daumen drücken :sorry:

Und für Sissi muß noch die Fahrkette organisiert werden. ;)

Tyson2009
29.10.2010, 16:35
Bitte wende Dich für D an Mandy inwieweit sie mit der Organisation ist.

Ein genauerer Bericht läßt derzeit auf sich warten, da unsere Karin im Moment soviel um die Ohren hat. Nur soviel Hero geht´s nicht sehr gut :( Wir hoffen, daß wir ihn durchbringen bzw. warten wir auf das Ergebnis der Blutuntersuchung. Bitte Daumen drücken :sorry:

Und für Sissi muß noch die Fahrkette organisiert werden. ;)

Ok(-:
Oh nein)-: wo ist Hero denn momentan?Ich werd dann mal Mandy anschreiben.
Und ich drück die Daumen für Hero.Wohin soll die Fahrkette denn führen.Vielleicht kann ich ja dabei helfen..

Honey81
29.10.2010, 17:57
Am besten rufst du Mandy an.... Momentan ist nicht so viel online...

Samtschnauze
29.10.2010, 17:58
Ok(-:
Oh nein)-: wo ist Hero denn momentan?Ich werd dann mal Mandy anschreiben.
Und ich drück die Daumen für Hero.Wohin soll die Fahrkette denn führen.Vielleicht kann ich ja dabei helfen..

Hero ist derzeit auf einer PS in Wien. Wir hoffen, daß wir ihn durchbringen. Er ist so ein Süßer, verträgt sich mit allem und jedem.

Unsere Nothundebeauftragte Karin macht immer die Planung für die Fahrketten. Sissi soll nach Essen, Karin kann aber nur bis Salzburg fahren. Derzeit ist auch noch Karin´s Tochter krank (eventuelle OP) und ich weiß noch nicht, wie weit die Planung ist.

Wir sammeln schon wieder Sachspenden, für die nächste Fahrt. ;)

Honey81
29.10.2010, 18:57
Hero ist derzeit auf einer PS in Wien. Wir hoffen, daß wir ihn durchbringen. Er ist so ein Süßer, verträgt sich mit allem und jedem.

Unsere Nothundebeauftragte Karin macht immer die Planung für die Fahrketten. Sissi soll nach Essen, Karin kann aber nur bis Salzburg fahren. Derzeit ist auch noch Karin´s Tochter krank (eventuelle OP) und ich weiß noch nicht, wie weit die Planung ist.

Wir sammeln schon wieder Sachspenden, für die nächste Fahrt. ;)


Wir hatten letzt schon mal ne Fahrerkette von Wien aus... Ursprünglich sollte eine von Karin mit... vlll kriegen wir die Leute wieder zusammen, hatte mit Ossira super geklappt....

Samtschnauze
29.10.2010, 19:53
Wir hatten letzt schon mal ne Fahrerkette von Wien aus... Ursprünglich sollte eine von Karin mit... vlll kriegen wir die Leute wieder zusammen, hatte mit Ossira super geklappt....

Ja ich weiß, aber jetzt haben wir die passende Hündin bei Karin sitzen. Muß nur noch die Fahrkette klappen ;) Mit Ossi hat´s wunderbar geklappt :sorry::ok:

missfly
30.10.2010, 09:22
Danke ,Fahrkette komplett!!!!!!!!!!!!!!!

Samtschnauze
30.10.2010, 10:46
Danke ,Fahrkette komplett!!!!!!!!!!!!!!!

Du bist die BESTE!!! :sorry: Und DANKE auch an die restlichen Fahrer :ok:

Honey81
30.10.2010, 18:29
Du bist die BESTE!!! :sorry: Und DANKE auch an die restlichen Fahrer :ok:


Sehr geil.... Hoffe es läuft alles glatt bei euch:ok::ok:

aurelie
02.11.2010, 14:59
So Freitag startet ein Transport von Bremen nach Salzburg und sammelt Spenden ein.
Bitte Alle Spender per PN melden damit so viel wie möglich mitgeht.
Nach den Spendenmeldungen wird dan die Fahrtstrecke festgelegt.

Samtschnauze
02.11.2010, 18:00
Der Bericht der 1. Ungarnfahrt von Wien aus ist online

(Quelle HP Österr.Molosser Verein e.V.)

http://molosserverein.klack.org/seite26.html

Wir bedanken uns bei Allen, welche geholfen haben und noch weiter helfen wollen!

Der Winter kommt bald...bitte vergeßt nicht auf die ungar. Sabberbacken :sorry:

Leon 3110
03.11.2010, 19:51
Hallo,
unser Bordeaux Rüde Leon ist am 31.10.2010 mit knapp 7 Jahren plötzlich verstorben.
Wenn wir wir mit einem Platz (Pflege oder End) helfen können meldet euch bitte.
Haus und Garten vorhanden. Einzelhaltung. Da ich selbständig bin begleitet mich mein Hund auch am Tage. Dabei muss er sich mit zwei weiteren Rüden vertragen. Natürlich erst nach Genesung und Kennenlernphase.
Grüße und viel Glück bei Eurem Engagement aus Augsburg.
Andy und Regina
a.stoy@arcor.de

Samtschnauze
03.11.2010, 20:45
@Leon 3110

Danke für Dein Angebot!! :ok: Bitte melde Dich bei Aurelie per PN ;)

lueders24582
04.11.2010, 21:03
Ich könnte auch einen Welpen (Mädchen) nehmen. Rüden oder was ausgewachsenes ist leider wegen meiner beiden großen Rüden (AB) nicht drin.
LG Connie

Samtschnauze
05.11.2010, 06:33
Ich könnte auch einen Welpen (Mädchen) nehmen. Rüden oder was ausgewachsenes ist leider wegen meiner beiden großen Rüden (AB) nicht drin.
LG Connie

siehe oben...bitte einfach dort melden. Unser Verein arbeitet ja von Ö aus ;)

Schnarchnasen
05.11.2010, 12:11
Ich heul gerade wegen diesen schrecklichen Bildern.
Ich bin echt Fassungslos.Wie kann man einem Lebewesen so etwas antun?
Wieso gibt es so brutale Herzlose Menschen.
Ich brauche die Verbindung des Spendenkontos Bitte!

aurelie
05.11.2010, 16:26
Spendenkonto:
Besondere Hunde suchen besondere Menschen e.V.
Kontonummer: 730 46 302
BLZ: 403 51 060
Kreissparkasse Steinfurt

Bitte Immer Verwendungszweck:
BX Ungarn.

Wir leiten das Geld über Östereich dann weiter

ChaosBulls
05.11.2010, 23:18
Hallo,
ich komme aus Klagenfurt und habe eine BX -5 Monate und eine EB-2 Jahre alt.Wir wohnen in einem grossen Haus mit Garten.Wenn Ihr noch eine PS braucht meldet Euch. Eine Hündin wäre mir lieber wie ein Rüde.:)
LG,Caro:lach4:

Samtschnauze
06.11.2010, 14:20
Hallo,
ich komme aus Klagenfurt und habe eine BX -5 Monate und eine EB-2 Jahre alt.Wir wohnen in einem grossen Haus mit Garten.Wenn Ihr noch eine PS braucht meldet Euch. Eine Hündin wäre mir lieber wie ein Rüde.:)
LG,Caro:lach4:

Vielen Dank für Dein Angebot. Derzeit sind alle Mädels vergeben, nur 2 Rüden warten auf ihre Chance ;)

Aber wenn es Dir recht ist, halte ich Dich in Evidenz, da wir dieses Projekt weiter betreuen werden und sicher wieder weibl. Notnasen eintreffen werden.

Bitte schick mir ein Mail mit Deinen Kontaktdaten an molosser@gmx.at und ich nehm Dich in unsere Liste auf. :ok:


Auf diesem Wege möchte ich auch ganz herzlich bei allen Spendern bedanken!Gerade die TA-Rechnung für Herodes/Hero, der in Wien auf einer tollen Pflegestelle gepäppelt wird und der sich schön langsam erholt (Haare wachsen schon nach, das Loch am Bein ist bereits viel kleiner geworden usw.), wird noch einiges verschlingen.

Tyson2009
07.11.2010, 10:56
wie sieht es denn mit den Rüde aus?sind sie verträglich?wie sieht es gesundheitlich aus etc?Wo sind die beiden Rüden?

Samtschnauze
07.11.2010, 11:44
Es handelt sich um Stitch und Brutus. Beide sind noch in Ungarn.

Hier im Bericht kannst Du sie auf den Fotos sehen (bisschen runterscrollen)
Stitch war mit Sissi in einem Zwinger, also mit Hündinnen sicher verträglich ;)

http://www.molosserverein.klack.org/seite26.html

Wenn Du Genaueres über die 2 erfahren möchtest, kann ich Karin fragen bzw. kann sie sich Infos holen.

Herodes/Hero geht´s schon etwas besser....das Fell beginnt schon wieder zu wachsen, er spielt inzwischen mit dem 2. Hund auf der PS und die Katzen mag er auch sehr.

Es hat sich bisher bei allen BX-Pfleglingen - egal ob aus Ungarn, Slowakei etc. - herausgestellt, daß sie trotz schlimmer Vorgeschichte sehr verträgliche und freundliche Hunde geblieben sind, oder gerade deshalb?! ;) Keine Pflegestelle hatte noch Probleme mit Aggression o.Ä.
Fast alle müssen halt gepäppelt werden, manche sind krank (Demotex, Wunden etc.), manche sind nicht sofort stubenrein und/oder brauchen Erziehung.
Bisher waren alle Rüden und Hündinnen super verschmust, verträglich und waren einfach nur glücklich regelmäßigen Menschenkontakt, Futter, Streicheleinheiten usw. zu bekommen.

Unser "Problem" mit unseren Pflegestellen ist, daß sie sich meist ihre Pfleglinge behalten - die Hunde sich einfach aufgrund ihrer wunderbaren Art so in die Herzen schleimen, daß wir ständig auf der Suche nach neuen PS sind :kicher:
Bei Hero schaut es derzeit nämlich gerade genauso aus. Und hätte Karin nicht schon 2 BXe und einen Mops bzw. auf Sissi ein wunderbares zu Hause gewartet, wäre sie sicher auch geblieben. ;)

Iman
07.11.2010, 13:27
super:lach4:,ja ja,immer diese pflegestellenversager :D


lg susanne

Samtschnauze
07.11.2010, 18:23
super:lach4:,ja ja,immer diese pflegestellenversager :D


lg susanne

Du sagst es :kicher::kicher:

Da die Nothunde in unserem Verein bereits einen so großen Bereich einnehmen, haben wir uns entschlossen eine eigne Domain dafür zu erstellen.

Alles über unsere Not-Molosser, aber besonders das Ungarnprojekt findet man nun unter

www.molosserinnot.klack.org

mandyao
21.11.2010, 20:50
Es freut mich das alles so super läuft nur verwundert mich die Darstellung über wem was läuft...denn gehen diese Hunde über unseren verein und werden auch daruber vermittelt. Für weiteres stehen wir

gerne telefonisch bereit. Meine neue nummer. 01523751732

Lg mandy


Gesucht werden ps und es für 5 hunde, mehr gerne per tele oder mail

missfly
21.11.2010, 21:13
Und wer sind die 5.Hunde ?????????????

mandyao
22.11.2010, 11:53
Es handelt sich um einen 4 Monate alten junghunde, infos folgen. Eine hundin 2 Jahre alt. Eine hűndin 6 Jahre mit schlimmen übergewicht und 2 Rüden 6 und 5 jahre alt

Katja83
22.11.2010, 12:05
Oh ein Baby. Ich hatte noch nie ein Baby.:3D13:
Dann warte ich gespannt auf Neue Infos:kicher:

Samtschnauze
23.11.2010, 19:34
Bericht 2. Ungarn-Fahrt 20. November 2010

Am Samstag, 20.11. fuhr wieder ein Spendentransport nach Ungarn. Unser Österr. Molosser Verein e.V.-Mitglied Walter (ein ganz ganz großes DANKE an Dich Walter!!) hatte in seiner Heimat Bayern seinen Transporter mit Sachspenden
(Hundehütte, Futtersäcke und anderen nützlichen Dingen) vollgeladen und machte sich auf den weiten Weg.

Somit sind die Not-Sabberbacken über den hoffentlich nicht zu strengen Winter mit dem Notwendigsten versorgt.

Am Heimweg durfte Brutus als 2. Beifahrer fungieren. Er wurde bereits sehnlich von seinen neuen Besitzern in Augsburg erwartet.

Wir durfte Brutus in seinem Übernachtungsquartier (DANKE SANDRA!!) kennnenlernen. Ein ganz freundlicher, Bussi-gebender Rüde, dem leider so an die 15 - 20 kg auf den Rippen fehlen und der etwas unter Demotex leidet.
Was man aber bei guter Ernährung und tierärztlicher Hilfe bald vergessen kann.


Nun sucht noch Stitch ein warmes Plätzchen bei liebevollen Haltern.

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/stitch01016ykhxi903.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)

Stitch ist in einem besseren gesundheitlichen Zustand, als die bisher geholten Notnasen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch er bald Interessenten finden würde.
Vielleicht noch vor Weihnachten?! ;)

Von Brutus neuen Besitzern haben wir bereits Nachricht (Danke für das sehr erheiternde Mail - ja ja Leberwurst macht auch Treppen nicht flach ;) ) erhalten, daß er sich als ganz freundlicher und friedlicher Hausgenosse zeigt.
Man muß ihm nur etwas Zeit in ungewohnten Situationen oder bei Gegenständen (Spiegel, Treppe, Fernseher etc.) geben, damit er sich alles in Ruhe anschauen kann.
Doch wir sind sicher, daß Brutus sich in wenigen Tagen an alles Neue gewöhnt haben wird.

Wer also einer ungar. Sabberbacke helfen möchte meldet sich

für Deutschland bei
www.notfall-hunde.de

für Österreich bei
www.molosserinnot.klack.org


Edit: Herodes/Hero (auf einer PS in Wien) geht es inzwischen immer besser. Das Fell beginnt schon wieder zu sprießen, das Loch an seinem Vorderbein ist schon zugeheilt und er ist ein großer Schmuser. Wir sind daher guter Dinge, daß er das Schlimmste überstanden hat. Danke Silvia, daß Du den Ärmsten der Armen unter Deine Fittiche genommen hast! :sorry::sorry::sorry:

RoteZora
07.12.2010, 07:09
Gibt es Neuigkeiten von Stitch?
Weiß jemand etwas?

petras.
07.12.2010, 14:31
hallo
bin ganz neu hier aber wenn ihr noch eine pflegestelle braucht kann ich hoffentlich aushelfen
hatte bis vor kurzem selbst einen bx rüden der leider verstorben ist und hab jetzt eine kleine eng.bulldoge die ist aber mit allem verträglich ausserdem hab ich noch eine 6 j. und eine16j tochter die beide relativ hunde erfahren sind und zwei katzen
wenn ich helfen kann meldet euch
lg
petra

Samtschnauze
07.12.2010, 16:03
Für Deutschland bitte alle Intressenten hier melden ;)

www.notfall-hunde.de

Sabberdogge
07.12.2010, 16:06
hallo
das würde uns freuen , wenn es stitch auch schaffen würde.
wir haben seine leidensgenossin sissi aufgenommen,die beiden waren zusammen untergebracht. sissi ist so freundlich zu jedem , eine ganz süße maus.

lg. moni und uwe

RoteZora
07.12.2010, 16:08
Haben wir schon gemacht:D
Warten auf die den VK Kontakt...
Und auf weitere Infos über Stitch:D

RoteZora
07.12.2010, 16:10
hallo
das würde uns freuen , wenn es stitch auch schaffen würde.
wir haben seine leidensgenossin sissi aufgenommen,die beiden waren zusammen untergebracht. sissi ist so freundlich zu jedem , eine ganz süße maus.

lg.moni und uwe

Danke für die Info!
Finde es immer schön, wenn man auch Infos aus anderen PS bekommt!
Es freut mich für Euch und für Sissi, dass alles so gut klappt!

Samtschnauze
08.12.2010, 07:49
hallo
das würde uns freuen , wenn es stitch auch schaffen würde.
wir haben seine leidensgenossin sissi aufgenommen,die beiden waren zusammen untergebracht. sissi ist so freundlich zu jedem , eine ganz süße maus.

lg. moni und uwe

Na Hallo!
Ja Sissi ist auch eine ganz süße Maus - durfte sie ja kennenlernen - wünsch Euch noch laaaaange viel Spaß mit ihr :ok:

@Rote Zora
Dann drücken wir die Daumen, daß alles schnell und gut klappt ;)

RoteZora
22.12.2010, 15:54
So, wir wurden vor zwei Wochen vorkontrolliert. Haben aber noch keine Rückmeldung erhalten:( Wobei die VK eigentlich positiv verlief...Bin ich zu ungeduldig?
Von uns aus, könnte es los gehen;)

Samtschnauze
23.12.2010, 06:01
@Rote Zora

Einfach mal nachfragen ;)

aurelie
23.12.2010, 07:46
So, wir wurden vor zwei Wochen vorkontrolliert. Haben aber noch keine Rückmeldung erhalten:( Wobei die VK eigentlich positiv verlief...Bin ich zu ungeduldig?
Von uns aus, könnte es los gehen;)

Wir warten auch auf Info aus Ungarn. Karin müht sich aber das es schnell geht.

RoteZora
03.01.2011, 09:39
ohhh, die Antwort sehe ich jetzt erst.
Danke dafür!:)

missfly
08.01.2011, 13:40
Bitte nicht böse sein aber unsere liebe Agnes ist nicht die schnellste und ich muss auf Ihre Infos warten ,nur dann kann ich was tun.

blue
22.08.2013, 20:39
Alle vermittelt....

Impressum - Datenschutzerklärung