PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Alternative zum Kragen :)


Püppi
11.10.2010, 17:52
Als ich eben nachhause kam mußte ich erstmal lachen . Nachdem Püppi ihr Pflaster über ihrer Narbe jetzt des öfteren abgemacht hat , hat Frauchen heute mal andere Maßnahmen ergriffen :D:D:D
Darf ich vorstellen , die Hosenträger-Püppi im Schlafrock :p:p

http://i54.tinypic.com/2cmkggm.jpg

Und mal von oben
http://i56.tinypic.com/autoir.jpg

artreju
11.10.2010, 19:02
:kicher:ach herrje - Not macht erfinderisch was ?!

Sexy sieht anders aus - aber wenns schützt - Gute Idee:ok:

Mila
11.10.2010, 19:42
Meine Maßnahme bei Amber (nach der Kastration war): Badeanzug an... ihr passte meine Größe, sehr praktisch... hab ein Loch für die Rute reingeschnitten, und fertig. War perfekt :)

Isis78
11.10.2010, 19:45
Jep, den Badeanzug-Trick kenne ich auch von meiner Isis!!

Aber trotzdem finde ich das Püppi sehr sexy

Mila
12.10.2010, 07:36
Sehr sexy, ja, wohl wahr :kicher:

Aber... hält das denn?!
Bei so ner Konstuktion würde sich meine Hündin einmal hinlegen und die Klipser wären ab...

Püppi
12.10.2010, 11:25
:kicher::kicher: Ach , wenn sie sich heute Nacht nicht selbst daraus befreit hätte , indem sie die Hosenträger mal ein bißchen angeknappert hat , sodas sie jetzt aus 4 Teilen bestehen , hätte das gut funktioniert :D:D:D

Mila
12.10.2010, 12:49
Ja, die Nächte sind gefährlich, das hatte ich auch schnell gelernt.
Amber hat daher nachts über den Badeanzug noch ein enganliegendes T-Shirt gezogen bekommen, so haben sich Träger des Badeanzuges und T-Shirt "gegenseitig blockiert", und nix konnte mehr ernsthaft verrutschen. Davor ist sie nachts irgendwie aus dem Badeanzug "rausgerutscht"... hat wahrscheinlich die Gelegenheit genutzt sich zu befreien, während ich schlief ;)

Impressum - Datenschutzerklärung