PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wunderschöner Hund - nur welche Rasse war es genau?


Delta
10.10.2010, 19:06
Hallo Gemeinde,

ich habe heute einen sehr schönen Spaziergang ein Stück am Balaton entlang gemacht. Das Licht war atemberaubend kalt und klar. Im Farbspektrum waren anfangs ausschliesslich Blau und Weiss vertreten, der Himmel ging ohne klare Grenze in den See über. Fantastisch. Dann gesellte sich die Abendröte hinzu und das Licht wurde warm und gemütlich.

Allerdings ist dies nicht der Grund meines Posts hier. Ich habe mit meiner Freundin auf diesem Spaziergang einen sehr schönen Hund gesehen welcher uns beide faszinierte.

Typ Molosser, klar hier im Forum. Nicht so gross und schwer wie ein Bullmastiff und keine schwarze Maske. Bzw. nur eine recht kleine. Und ganz weiss. Die Statur war kräftig und das Fell glatt. Also keine Falten oder Röllchen etc.

Ich habe schon versucht über einschlägige Suchmaschinen etwas herauszufinden aber ich konnte die Rasse nicht ermitteln.

Meine Freundin meinte er sieht aus wie ein kleiner Eisbär. Naja. Aber mit ein wenig Fantasie vielleicht schon. ;)

Ausgehend davon, das es ein Rassehund ist, was ich natürlich nicht weiss, was genau für ein Hund könnte das gewesen sein?

Grüsse

Ramosh
10.10.2010, 19:31
Wars vielleicht ein Dogo Argentino ?
http://static.gotpetsonline.com/pictures-gallery/dog-pictures-breeders-puppies-rescue/dogo-argentino-pictures-breeders-puppies-rescue/pictures/dogo-argentino-0005.jpg

Delta
10.10.2010, 19:56
Hallo Ramosh,

nein, die kenne ich ganz gut. Hat eine Freundin in meiner Strasse.

Der Kopf war schon eher wie bei einer Dogge. Auch die Lefzen. Also kein eher breiter "Bullikopf" sondern höher als breit. Aber nicht ganz so stark vertikal ausgeprägt.

Isis78
10.10.2010, 20:01
American Bulldog??

Delta
10.10.2010, 20:05
http://img254.imageshack.us/img254/7447/mastiff2.jpg (http://img254.imageshack.us/i/mastiff2.jpg/)

So wie der hier im Prinzip, nur ohne Falten, ganz glattes Fell. Und ohne eine so ausgeprägte Maske. Aber der Kopf war ähnlich.

@Isis78: Nein. Die haben doch auch einen eher breiteren "Bullikopf". Schon mehr vertikal als horizontal ausgeprägt.

Hola
10.10.2010, 20:07
Ich schätz mal auf dem Bild ist ein MA...kann es eventuell ein Bullmastif gewesen sein? Die sind glaub nicht so faltig....nur ne idee

Püppi
10.10.2010, 20:25
Dogo Canario ?

Delta
10.10.2010, 20:26
Hi Hola,

hm, das habe ich überlegt. Aber er hatte ja keine ausgeprägte Maske. Auch war er nicht so massiv gebaut. Er war noch recht jung, max 1.5 Jahre denke ich. Aber selbst wenn er jünger gewesen wäre oder gerade dann, hätte das Fell ja nicht so straff sein können.

Davon abgesehn war er weiss. Also wenn er nicht komplett am Zuchtziel eines BM vorbeigeht kann es eigentlich keiner gewesen sein.

Hola
10.10.2010, 20:28
schade...mir fällt dazu nix ein...

Püppi
10.10.2010, 20:32
Dann schau dir mal unsere Maus an . Sie ist jetzt 14 Monate . Mit nem BM kannste sie nicht vergleichen . Was die farbe angeht gibts DC auch mit ganz wenig schwarz . Oder es war mal wieder einer von den 1000 Mixen die es inzwischen gibt .

Delta
10.10.2010, 20:35
Dogo Canario ?

Hi Püppi,

hier ist ja was los bei euch. :)

Nein, die kenn ich auch recht gut. Hat ein Kumpel. Vom gesamten Wesen her war es keiner und von der Optik her auch nicht.

War auch recht lustig die Begegnung. Er lag die ganze Zeit auf der Terrasse und hat uns beäugt aber sich nicht gerührt. Erst als wir einige Minuten dastanden und ihn beobachtet haben hat er sich bewegt, kam an und hat sich quer vor die Eingangstür gestellt. Dann hab ich ihn angesprochen und ein paar Spässe gemacht. Daraufhin hat er mich, wie nebenbei, angeraunzt, nur ganz leicht und ohne jede Aufregung. Ganz kurz. Klar war, bis hierhin und keinen Schritt weiter. Aber ohne jedes Gehabe oder so wie verbellen etc. Er stand da einfach wie ein kleines Denkmal.

Klasse. :)

Hola
10.10.2010, 20:36
Kangal....gibts mit und ohne maske

Delta
10.10.2010, 20:56
Kangal....gibts mit und ohne maske

Hi,

nein, Kangal ist wirklich ein ganz anderer Typ Hund. Der den ich meine hatte ganz glattes Fell. Ausserdem sind die doch riesengross glaub ich.

Das Fell war wie beim Dogo in etwa aber nicht ganz so leuchtend weiss. Aber schon auf jeden Fall weiss und nicht gelb, rot(braun) oder (orginal) tarnfarben wie beim BM.

Ein wenig hab ich mich in meinem Leben ja auch schon mit Hunderassen befasst. Aber heute bin ich wirklich komplett überfragt. :)

LukeAmy
10.10.2010, 20:57
es gibt auch langnasen american bulldogs
schau mal hier
http://www.google.de/images?oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&q=american+bulldog+standard+typ&um=1&ie=UTF-8&source=univ&ei=QxmyTKDgGs2RswaUos3VDQ&sa=X&oi=image_result_group&ct=title&resnum=4&ved=0CDQQsAQwAw

Püppi
10.10.2010, 20:57
:) Ja klar ist hier jetzt was los . Schließlich fiebern doch jetzt alle , weil wir doch wissen wollen was das für ein Wauzi gewesen sein könnte :)

LukeAmy
10.10.2010, 20:58
vielleicht findest du ihn unter den hier aufgeführetn molosserrassen (mit bild )

http://www.moloss.com/001/ptxt/breed.html

LukeAmy
10.10.2010, 21:01
am balaton sollen BullBoxer gezüchtet werden

Delta
10.10.2010, 21:32
http://img838.imageshack.us/img838/6875/americanbulldogcoreah.jpg (http://img838.imageshack.us/i/americanbulldogcoreah.jpg/)

Vielen Dank. Der war es. Bzw. sie. :) Nur mit ein wenig mehr Mastifflefzen, aber hab da gerade auch noch andere Fotos gesehen wo das genau so der Fall ist.

American Bulldog. Ich hatte die immer ganz anders in Erinnerung. Eher breiter, bulliger Kopf zB. Aber gibt da offensichtlich verschiedene Linien die sich auch in der Kopfform ziemlich unterscheiden?

Aber meine Freundin siehts genauso, so hat die kleine ausgesehn.

Wo ich doch die ganze Zeit einen Bullmastiff wollte. Jetzt wirds knifflig. :D

LukeAmy
10.10.2010, 21:43
bulldogs gibts in 3 Typen.. du hast die im kopf gehabt


http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.completedogsguide.com/images/dog-breeds/smallpic/American-Bulldog.jpg&imgrefurl=http://www.completedogsguide.com/dog-breeds/American-Bulldog/&usg=__ONgbHsCQ8Z8Rq0tdjzwnNJOlIBQ=&h=268&w=250&sz=57&hl=de&start=2&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=Zm-Ix8_kSrhq9M:&tbnh=113&tbnw=105&prev=/images%3Fq%3Damerican%2Bbulldog%2Bjohnson%2Btyp%26 um%3D1%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26client%3Dfirefox-a%26hs%3D9mi%26sa%3DG%26rls%3Dorg.mozilla:de:offic ial%26tbs%3Disch:1

Püppi
10.10.2010, 21:50
Hurra hurra es ist aufgelöst :D:D:D

Delta
10.10.2010, 22:06
bulldogs gibts in 3 Typen.. du hast die im kopf gehabt


http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.completedogsguide.com/images/dog-breeds/smallpic/American-Bulldog.jpg&imgrefurl=http://www.completedogsguide.com/dog-breeds/American-Bulldog/&usg=__ONgbHsCQ8Z8Rq0tdjzwnNJOlIBQ=&h=268&w=250&sz=57&hl=de&start=2&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=Zm-Ix8_kSrhq9M:&tbnh=113&tbnw=105&prev=/images%3Fq%3Damerican%2Bbulldog%2Bjohnson%2Btyp%26 um%3D1%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26client%3Dfirefox-a%26hs%3D9mi%26sa%3DG%26rls%3Dorg.mozilla:de:offic ial%26tbs%3Disch:1

Naja. Im Kopf hatte ich eher die als American Bulldog (erstes Bild, erste Seite):

http://www.fdp-grefrath.de/site/uploads/2009/08/american_bulldog_6001.jpg

@Püppi: Hehe ja. Klasse das das so schnell ging. :)

LukeAmy
10.10.2010, 22:57
du musst die quelle angeben wenn du bilder hier her kopierst (das ist auch ein standart AB) dan hast du den Hybride gesehen

Delta
10.10.2010, 23:00
bulldogs gibts in 3 Typen.. du hast die im kopf gehabt


http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.completedogsguide.com/images/dog-breeds/smallpic/American-Bulldog.jpg&imgrefurl=http://www.completedogsguide.com/dog-breeds/American-Bulldog/&usg=__ONgbHsCQ8Z8Rq0tdjzwnNJOlIBQ=&h=268&w=250&sz=57&hl=de&start=2&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=Zm-Ix8_kSrhq9M:&tbnh=113&tbnw=105&prev=/images%3Fq%3Damerican%2Bbulldog%2Bjohnson%2Btyp%26 um%3D1%26hl%3Dde%26safe%3Doff%26client%3Dfirefox-a%26hs%3D9mi%26sa%3DG%26rls%3Dorg.mozilla:de:offic ial%26tbs%3Disch:1

Na das ist doch aber auch nicht die Quelle? Hast schon recht damit, ist wichtig!

Grüsse

LukeAmy
10.10.2010, 23:08
Na das ist doch aber auch nicht die Quelle? Hast schon recht damit, ist wichtig!

Grüsse

ich hab nen link eingesetzt so mit ist das dann die quelle..hätt ich ein bild reinkopiert ..müsste ich den link darunter setzten

Delta
10.10.2010, 23:08
Naja. Im Kopf hatte ich eher die als American Bulldog (erstes Bild, erste Seite):

http://www.fdp-grefrath.de/site/uploads/2009/08/american_bulldog_6001.jpg

@Püppi: Hehe ja. Klasse das das so schnell ging. :)

Quelle: fdp-grefrath.de (http://www.fdp-grefrath.de/neu/kampfhundangriff-in-grefrath-fdp-fordert-konsequenzen/)

So geht das in Ordnung.

LukeAmy
10.10.2010, 23:11
und von dem ersten bild?
ist aber gemeineinen kampfhundebericht zu verlinken

Delta
10.10.2010, 23:12
ich hab nen link eingesetzt so mit ist das dann die quelle..hätt ich ein bild reinkopiert ..müsste ich den link darunter setzten

Naja, du hast aber im Link nicht explizit auf die Quelle verwiesen. Kann man so machen aber kann man auch extra nen Brief schreiben (müssen) deswegen.

Hast aber auf jeden Fall recht. Keine Frage!

Delta
10.10.2010, 23:16
und von dem ersten bild?
ist aber gemeineinen kampfhundebericht zu verlinken

Ganz ehrlich, hab das erste Bild von der G-Bildersuche verlinkt. Schrieb ich doch. Das dabei so ein Käse rauskommt ist doch mal wieder kein Wunder.

Juckt uns das? Mich nicht.

LukeAmy
10.10.2010, 23:26
mich auch nicht.. nur wennman bilde reinsetz ohne quelle gibts emcker von OBEN .. nicht von mir!!!

Grazi
11.10.2010, 07:00
Bilder, die nicht vom User selber geknipst worden sind, dürfen nur mit Genehmigung des Fotografen im Forum eingestellt werden.
Es ist nicht damit getan, ein Bild einfach zu kopieren und die Quelle drunterzusetzen!

Wenn man keine Genehmigung einholt, darf man max. einen Link zu der Quelle posten, so dass sich die User das Bild nur dort angucken können.

So...und jetzt bitte ich um Aufklärung, welche Bilder ich stehen lassen darf und welche gelöscht werden müssen....

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung