PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : den hab ich Euch bis jetzt vorenthalten...


bold-dog
03.12.2005, 10:58
hier seht mal....
im September haben wir ein Windspiel dazu bekommen.
Der Arme hatte kein zuhause mehr....

bold-dog
03.12.2005, 11:00
hier noch mal mit Troll zusammen auf dem Sessel,
der Graue im Hintergrund.
Sein Name ist Jean-Luc

bold-dog
03.12.2005, 11:02
Jean-Luc hat sich gut erholt und bestens eingelebt.
Es war von Anfang an klar das er bleiben kann.
Nun haben wir also 2 von der Sorte. :)

bold-dog
03.12.2005, 11:06
und dann kam der hier :

bold-dog
03.12.2005, 11:20
Das ist Norbert.
Ein frz.Bully von ca. 10-11 Wochen.
Er wurde krank und verletzt in einem saarl.Tierheim, mit dem ich schon öfters zusammengearbeit habe abgegeben.
So ein kranker Winzling kann ja im TH nicht versorgt werden.
Also riefen die TH-Leute bei uns an.
Erst mal wollten wir nur Pflegestelle machen.
Aber schon im Auto war klar : Norbert wird bleiben. :lach1:
Er war/ist sehr krank :
voller Würmer, eine Entzündung im Körper,
wahrscheinlich durch Bakterien in der Blutbahn hervorgerufen einen Schaden an den Herzklappen,
und ein Glaukom(grüner Star) wahrscheinlich durch ein stumpfes Trauma oder ebenfalls eine Entzündung hervorgerufen.
Erst sah es so aus als ob Norbert es nicht packt.
Er war höchstens 7-9 Wochen alt, und wog 1,6 kg.
Nun sind wir auf dem Weg der Besserung.
Das Antibiotika hat dann doch noch geholfen, Fieber ist runter, Wurmkur ist gemacht, das Herzmedikament wirkt, das EKG war wieder in Ordnung, der Augendruck ist deutlich gesunken, er hat nicht mehr solche Schmerzen,
das Äuglein ist aber blind und wird wohl raus müssen.
Es ist schon schlimm was so ein kleiner Wurm alles mitmachen muss.
Ich vermute das es ein Kofferraum-Import aus Osteuropa ist, viel zu früh von der Mutter weg und dann todsterbenskrank verkauft.
Drückt Norbert die Daumen.
Hoffentlich wird er gross.

bold-dog
03.12.2005, 11:21
hier ist er noch mal mit Obelix :

bold-dog
03.12.2005, 11:22
und noch mal Norbert und Obelix :

Fleur
03.12.2005, 12:46
Ohhh was für schnuckelige Hunde :herz: :herz:

bmk
03.12.2005, 14:33
erstmal daumen hoch für das was du für die armen seelchen tust. find ich super. du hast wunderschöne schnubbels abbekommen. ich drück klein norbertchen die daumen das er zum gesunden, wunderbaren hund wird- so wie er es verdient hat!!!
das windspiel ist aber auch toll- was für ein rehchengesicht ;)

Anne
03.12.2005, 15:17
Ich melde mich bei dir, wenn ich Kapazitäten frei habe.

Windspiele sind meine Traumhunde,bei uns findet man sie (fast) nie Nothunde.

Beim Anblick der Fotos schmelze ich mal wieder dahin. :herz:

bold-dog
03.12.2005, 16:14
Hallo Anne,
ja Windspiele sind eh selten und dann in der Notvermittlung kaum zu finden.
Und wenn, dann solche wie Jean-Luc !
Den wollte keiner.
Der ist, wie so viele seiner Rasse eine Pissnelke :boese5:
Dafür kann er ja nix, hat er nie richtig gelernt.
Und wenn die Rüden mal in das Alter kommen wo sie markieren, und sind immer noch nicht sauber.....oh je :boese3:
Wir haben es jetzt einigermassen im Griff. Manchmal pinkelt er noch ans Katzenklo..... aber nur noch manchmal :o
Aber er zeigt nachts auch Dominanz-Koten.
Deshalb schläft er vorerst noch nachts im Vari-Kennel neben meinem Bett.
Hat man oft bei den Wichten.
Die werden oft von den falschen Leutchen gehalten, bzw. die Besitzer sind sich nicht klar das sie da einen richtigen Hund haben.
Dabei sind das Super Hunde, kann ich nur immer wieder sagen.
Mein Troll hat sogar die BH abgelegt, im Verein für dt.Schäferhunde !!!!!
Also ich werd dann an Dich denken wenn mir wieder mal einer über den Weg läuft.
Kanns auch ein Whippet sein ?

bold-dog
03.12.2005, 16:15
weils so schön ist :
Troll, Windspiel
Freddy, Dackel
Apollo, Dogge

Ingrid
03.12.2005, 16:21
:34: :34: :34: :34:

Tamy
04.12.2005, 03:21
Einfach nur Goldig :lach3:

Grazi
04.12.2005, 05:34
Schändlich, schändlich... uns deine Neuzugänge so lange vorzuenthalten. :D

Die beiden sind wirklich mehr als knuffig und ich finde es bewundernswert, dass du dich solcher armen, problematischen und kranken Viecherl annimmst und es immer wieder hinbekommst, sie in dein Rudel zu integrieren. :lach2:

Ich wünsche beiden alles Gute...auf dass sie bald wieder ganz "normale" quietschfidele Hunde sind (zur Not eben einäugig).

Btw: Von solchen Knubbelsfotos kann ich einfach nicht genug kriegen!

Grüßlies, Grazi

Anne
04.12.2005, 09:01
solange meine bifi noch lebt,kann ich keinen weiteren hund nehmen.
ich werde mich bei dir melden,wenn ein neuzugang aktuell wird.

Elke
04.12.2005, 18:21
Hallo Birgit, mußte jetzt erstmal herzlichst lachen über den kleinen Frenchy. Warum? Na mein Männe heißt auch Norbert und sitzt gerade neben mir und ich dachte glatt ob wir nicht tauschen wollen :rolleyes:
Nein im Ernst es gibt schon soviel Elend und Du bist einfach nur spitze mit dem was du immer weider auf die Beine Stellst um zu helfen. Weißt ja meine kleine Frenchy ist auch sehr krank und wir genießen jeden Tag wo sie bei uns ist. Drücke Dir :herz: die Daumen das es der kleine Norbert schafft. :lach2:

Ivan
05.12.2005, 07:03
Oh mei! Klein-Norbert ist ja wirklich ein winziges Scheisserchen! Super, dass es solche Leute wie Euch gibt! Ich drück Euch die Daumen für den kleinen Mann - und das mit Jean-Luc haut bestimmt auch bald komplett hin! :lach1:

bold-dog
05.12.2005, 10:09
Elke : Tauschen ??? Nee neee, lass mal.
Ich geb sie beide nicht mehr her, den Norbert nich und meinen Fritz auch nicht :30:

Der Name kam übrigens zu stande weil wir beide bekennende Harry Potter Fans sind.
Hagrid brütet ein Drachenei aus, und ein norwegsicher Stachel-Buckel schlüpft, der dann Norbert heisst :herz:
Ich hab auch schon oft an Eure Fledermaus gedacht.
Souris ist auch so krank, es hat anfangs auch nicht so gut ausgesehen.
Aber jetzt ist sie schon ein grosses Mädchen.
Ich hoffe Norbert packt es auch.
Bis jetzt sieht es ganz gut aus.
Und mit Jean-Luc kommen wir klar. Das Pinkeln hört mit der Zeit auf.
Zum Glück ist es ja kein Molosser und es sind keine so grosse Pfüzten :o
Und da es abends immer ein besonderes Bett(Kennel)-Hupferl gibt, was nur er bekommt, geht er jeden abend stolz wie Oskar mit seinem Leckerli im Maul freiwillig in den Kennel.
Und morgens darf er ja dann für das 2.Schläfchen wieder zu uns ins Bett.

Ivan
06.12.2005, 09:47
Zum Glück ist es ja kein Molosser und es sind keine so grosse Pfüzten :o


:31: Genau! Es könnte immer schlimmer kommen!! :lach2:

Simone
06.12.2005, 10:08
Tolle Bilder und klasse Hunde! :34: Wieviele Hunde hast Du denn jetzt? Vertragen sich alle gut? Lebst Du auf einem Hof, oder wie machst Du das?

bold-dog
07.12.2005, 10:03
:) hi hi, auf die Frage hab ich schon gewartet :
wir haben jetzt mit Norbert 7 Hunde, dazu noch einen "Stall- und Hofhund", unsere alte Kuvasz-Hündin die sich nach fast 2 Jahren bei uns immer noch weigert die Wohnung zu betreten.
Deswegen zählt sie ja gar nicht richtig, die Gute.
Sie fällt gar nicht auf, läuft frei auf dem Grundstück rum und verschläft den ganzen Tag, damit sie fit ist für die Nachtschicht.
Nachts würde ich keinem raten unser Grundstück oder den Pferdestall zu betreten, so lieb die alte Maus auch tagsüber ist....
Also sind in der Wohnung nur 7 ;)
die Windspiele fallen ja kaum auf, der Dackel und die Bullys eigentlich auch nicht, weil sie so klein sind.
Sind übrigens alles Rüden, bis auf den Dobermann.
Alle sind brav und jeder kennt seine Stellung im Rudel.
Die Kuvasz Hündin ist die Alterspräsidentin, sie ist ja nun schon 8 oder 9.
Wir haben viel Besuch mit Hunden und ja auch öfter Pflegehunde hier.
Unsere Hunde sind ganz verträgliche Gesellen.
Selbst wenn mal so ein alter Klotz-Kopp dazu kommt wie der Obelix..... das hat was länger gedauert, aber er hats auch noch gelernt.
Und wir wohnen ja in Frankreich, da zahlt man keine Hundesteuer, die Versicherung ist gegen dt.Verhältnisse sehr günstig, wir haben keine Nachbarn, 4ha Grundstück, ein grosses altes Haus und ich bin nicht berufstätig.
Und ich bin sicher die meisten von Euch hätten so einem Norbert oder einem Jean-Luc auch nicht die Tür vor der Nase zugemacht. :lach3:

Monica
07.12.2005, 19:48
Und wir wohnen ja in Frankreich, da zahlt man keine Hundesteuer, die Versicherung ist gegen dt.Verhältnisse sehr günstig, wir haben keine Nachbarn, 4ha Grundstück, ein grosses altes Haus und ich bin nicht berufstätig.

Willst Du mich nicht adoptieren?!? :23:

(Ingrid, bleib weg, Birgit gehört mir, Du kannst Karin haben! :boese4: )

Simone
07.12.2005, 23:03
Sind übrigens alles Rüden, bis auf den Dobermann.
Alle sind brav und jeder kennt seine Stellung im Rudel.


Toll! :lach2:

Die Beschreibung von Deine, zu Hause klingt schön! :D Ich hätte auch nichts gegen weitere tierische Mitbewohner, aber leider geht das derzeit nicht.... Hast Du ein Gruppenfoto?!

bold-dog
08.12.2005, 10:07
Monica : Du weisst ja, wenn ihr in der Gegend seit, schaut vorbei.
Fritz kocht uns was feines und wir trinken einen schönen Wein zusammen. :lach3:
Bein Nachhausegehen werden aber sämtliche Taschen kontrolliert, nicht das uns nachher einer fehlt :herz:

Gruppenfoto will ich selbst schon länger eins haben.
Wollte ich verschicken als Weihnachtsgruss.
Aber dazu brauch ich mein Männlein.
Und wenn der nach Hause kommt ist es meist schon dunkel und die Wauzis liegen müde und satt in ihren Körbchen :)
Ich will versuchen es auf die Reihe zu bringen, ich weder öfters gefragt.

Ingrid
08.12.2005, 12:19
(Ingrid, bleib weg, Birgit gehört mir)*grummel* NNEEIIDD... :49:

bold-dog
12.12.2005, 10:08
hier mal ein Foto von gestern, es fehlt nur Norbert :

bold-dog
12.12.2005, 10:09
das hat mir so gefallen.....
in der Garage, kurz vor der Abfahrt :

Jacci
12.12.2005, 10:18
Ja aber Hallo, der Fahrer ist sicher noch keine 18! :)

bold-dog
14.12.2005, 10:30
Jacci : der Fahrer nicht, aber dafür das Auto:D :D :D

Grazi
14.12.2005, 11:08
Eine wirklich tolle Truppe! Beneidenswert! ;)
Und über den Anblick der fahrbereiten Hunde im Auto könnte ich mich kringelig lachen! :D :D

Grinsend, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung