PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : R.I.P. AB-Rüde (3 Jahre alt) in SH


Grazi
23.09.2010, 11:28
Toni

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/toni1.jpg

American Bulldog-Rüde, geboren im Mai 2007.

Text von Pro AB:

Toni hat bisher wenig Gutes erlebt. Als Welpe kam er mit einer amerikanischen Familie nach Deutschland gebracht und verbrachte seine ersten drei Lebensjahre bei dieser Familie auf einem Stützpunkt der US Army in Bayern.

Leider waren seine Vorbesitzer nicht sonderlich hundeerfahren. Sie hielten den bewegungsfreudigen jungen Rüden in einer Hundebox und versuchten, Toni mit Stachler und Teletakt zu erziehen. Am Ende dieser Leidensgeschichte wollte man das Kerlchen durch Einschläferung entsorgen.

Wir haben Toni übernommen und retteten ihm dadurch sein Leben.

Der zierliche Standard Rüde hatte anfangs Eingewöhnungsprobleme, aber durch den versierten und fachkundigen Umgang in der PS fasst Toni immer mehr Vertrauen und zeigt sich als umgänglicher, quirliger Spaßvogel, der aber trotzdem eine konsequente und hundeerfahrene Bezugsperson braucht.

Toni ist ein ausdauernder Begleiter am Rad oder beim Joggen, auch Frisbee spielt er gern. Hündinnen findet er toll und lässt sich auch brav von ihnen zurückweisen, wenn er mal zu aufdringlich wird.

Rüden ignoriert Toni ignoriert und möchte sie nicht näher kennenlernen. Katzen und Kleintiere möchte Toni gerne jagen.

Bei einigen Personen neigt Toni zum aufreiten. Dies muss dem übermütigen Rüden konsequent verboten werden muss. Sein Verhalten hat sich aber durch unser Training schon leicht verbessert.

Der hübsche Bursche sucht ein Zuhause bei einem hundeerfahrenenen Paar oder bei einer Einzelperson ohne Kinder. Er braucht feste Strukturen und weiteres Training. Er bleibt allein und schläft problemlos in einer Box, die er als Rückzugsort und Ruhezone für sich braucht. Es wäre denkbar, ihn zu einer verträglichen, etwas ruhigeren Hündin zu vermitteln.

Wir stehen Toni und seinen neuen Haltern natürlich mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen auch gern bei der Eingewöhnung und weiterem Hundetraining.

Der Rüde wird kastriert, gechipt und geimpft und mit Schutzvertrag abgegeben. Schutzgebühr: 200 Euro

Aufenthaltsort: Schleswig-Holstein

Kontakt und weitere Bilder: HIER (http://molosser-vermittlungshilfe.de/american-bulldog/american-bulldog-ruede-2007/)

*Memmi*
28.01.2011, 22:07
+++Charmanter Sportler sucht Partner fürs Leben+++

http://www.pro-american-bulldog.de/img/Toni%20%286%29.JPG

http://www.pro-american-bulldog.de/img/Toni%20%285%29.JPG

http://www.pro-american-bulldog.de/img/Toni%20%283%29.JPG

http://www.pro-american-bulldog.de/img/Toni.jpg

Toni hat bisher wenig Gutes erlebt. Der junge Rüde wurde als Welpe von einer amerikanischen Familie mit nach Deutschland gebracht und verbrachte seine ersten drei Lebensjahre bei dieser Familie, die in einem Stützpunkt der US Army in Bayern leben.
Leider waren seine bisherigen Hundehalter nicht sehr hundeerfahren, hielten den bewegungsfreudigen Rüden nur in einer Hundebox und versuchten Toni mit Stachelhalsband und Stromgeräten zu erziehen, am Ende dieser Leidensgeschichte wollten sie den kleinen Kerl durch Euthanasie entsorgen.

Wir haben Toni dann übernommen und retteten ihm dadurch sein Leben.
Auf seiner Pflegestelle hat sich Toni schon fast komplett von seiner Leidensgeschichte regeneriert und erfreut sich jeden Tag an reichlich Auslauf und Streicheleinheiten. Anfangs ertrug Toni die menschliche Nähe nur schlecht,zuviel Negatives hatte er erlebt, durch viel Vertrauensarbeit und versierten Umgang mit der kaputten Hundeseele ist der junge Rüde ein richtiger Schmusebär geworden für den es das größte ist,etwas mit uns zu unternehmen.
Toni läuft gerne am Fahrrad,spielt Frissbee und mag Intelligenzspiele. Der zierliche Rüde sollte nicht zu Katzen,da er einen starken Jagdtrieb hat. Wir haben Toni schon überall vorgestellt,er war in der regionalen Presse und sogar in der bekannten Hundezeitschrift "Wuff", aber nicht ein einziger Anruf ging für ihn ein, Wieso?
Ist er nicht schön oder breit genug,oder liegt es daran das er ein Einzelplatz ohne weitere Hunde haben möchte(beim Spaziergang ignoriert er andere Hunde)? Toni hat soviel schlechtes erlebt und war bereit sein Verhalten fast um 100 % zu ändern, nicht für sich,sondern für uns und jetzt will ihm niemand eine zweite Chance geben?

Wir stehen Toni und seinen neuen Haltern natürlich mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen auch gern bei der Eingewöhnung und weiterem Hundetraining.

Der Rüde wird kastriert, gechipt und geimpft und mit Schutzvertrag abgegeben.


Toni befindet sich monentan in einer Pflegestelle in Neumünster - Schleswig Holstein.
Kontakt über:
Nicole Kock 04393-7072958 oder Dennys Witte 0176/61571103


+++Augen und Ohren auf für Toni-Mahoni+++

- Ein paar Worte von Toni´s Pflege-Herrchen/Frauchen:

Was hört man oft aus dem Mund einer Frau „ich suche einen Kerl mit Ecken und Kanten,eben einen richtigen Mann“, wir haben da einen und eine behaarte Brust hat er auch noch. Toni hatte Kontaktanzeigen im Internet,in der regionalen Tagespresse uns sogar in der Hundezeitschrift „Wuff“ war er abgebildet, aber nicht ein Anruf ist für ihn eingegangen. Da fragen wir uns langsam,warum?Liegt es an uns oder an den Texten oder ist Toni einfach nicht der typische Bulldog und passt nicht in die „ich will nen dicken Schädel“ Käuferschicht?Als wir Toni im August 2010 übernahmen,sah es mit seiner Zukunft nicht so rosig aus und er hat uns viele schlaflose Nächte gekostet. Heute kostet er mich noch immer die ein oder andere schlaflose Nacht, entweder weil ich Muskelkater habe, denn Toni ist mein persönlicher „Sommerbikini-Knackarsch“ Trainer am Fahrrad und quält mich oft über Strecken von 15 km in Lichtgeschwindigkeit. Aber auch weil ich darüber nachdenke wieso er einfach noch nicht al den Hauch einer Chance auf eine neue Familie hat. Den Gedanken das Toni vielleicht keine Zukunft haben könnte haben wir aber weit weggeschoben, denn wie so vieles in dieser Welt braucht er einfach nur Zeit.Toni ist ein Traum für jede Frau,er begleitet uns auf „Shopping-Touren“ quer durch die Schlüppi und Schuhabteilung ohne sich zu beschweren. Er wartet brav zwischen den Kleiderständern und beobachtet alles gut. Das Frauen nicht so gern allein zum Klo gehen, ist ja auch allgemein bekannt, auch dafür ist Toni ein guter Begleiter. Er legt einem unermüdlich den vollgeschleimten Kong auf die nackten Beine, so ist jede Leselekture fürs „Stille Örtchen“ überflüssig und man spart wieder ein paar „Eurofünzig“ an Zeitschriften.Der junger Kerl möchte gern ohne Katzen im Haushalt leben und auch andere Hunde wären nicht von Vorteil,denn er hat nie gelernt richtig zu kommunizieren. Ein Prolet ist er aber nicht,auf dieses Niveau begibt er sich nicht und läuft stolz an anderen Hunden vorbei. Auch das Spazierengehen mit anderen Artgenossen stellt kein Problem da, er behandelt sie einfach wie Luft.Also, ihr könnt schon helfen wenn ihr einfach ab und zu an Toni denkt, wenn ihr im Bekanntenkreis hört das ein Hund angeschafft werden soll.
Der Bub ist nicht schlechter oder besser als andere Hunde auch.


Ja..ein Gigolo...

http://www12.picfront.org/token/8N3r/2011/01/28/1916377.jpg

lässt sich den Bauch kraulen...

http://www14.picfront.org/token/LPUy/2011/01/28/1916379.jpg

zwinkert verwegen zu...

http://www8.picfront.org/token/rdOb/2011/01/28/1916380.jpg

lässt sich von mehreren Frauen bedienen...

http://www13.picfront.org/token/HRuE/2011/01/28/1916381.jpg

http://www6.picfront.org/token/GPJj/2011/01/28/1916382.jpg

Ich denke man kann deutlich sehen,wie sehr seine Pflegestelle bemüht war das zerstörte Vertrauen zum Menschn wieder aufzubauen,denn das er das wieder hat beweisen diese Bilder. Danke Dennys und Dani.Wir halten euch mit allem Aktuellen über Toni in diesem Tread auf dem laufenden.

http://www9.picfront.org/token/ZSxM/2011/01/28/1916383.jpg

*Memmi*
28.01.2011, 22:23
Irgendwas klappt mit den letzten Bildern nicht so recht... :(
Deshalb hier nochmal in klein...

Ja..ein Gigolo http://www12.picfront.org/picture/gXu8YnRW0dh/thb/IMG_0086.JPG (http://www.picfront.org/d/82xj)lässt sich den Bauch kraulen
http://www14.picfront.org/picture/qpEpdhQua/thb/IMG_0092.JPG (http://www.picfront.org/d/82xl)zwinkert verwegen zu..http://www8.picfront.org/picture/SFjjP2K6a4/thb/IMG_0100.JPG (http://www.picfront.org/d/82xm)lässt sich von mehreren Frauen bedienen.http://www13.picfront.org/picture/Qm0I9eBuYn/thb/IMG_0105.JPG (http://www.picfront.org/d/82xn)http://www6.picfront.org/picture/Md2j6TOzF/thb/IMG_0123.JPG (http://www.picfront.org/d/82xo)Ich denke man kann deutlich sehen,wie sehr seine Pflegestelle bemüht war das zerstörte Vertrauen zum Menschn wieder aufzubauen,denn das er das wieder hat beweisen diese Bilder. Danke Dennys und Dani.
Wir halten euch mit allem Aktuellen über Toni in diesem Tread auf dem laufenden.http://www9.picfront.org/picture/oQJafBES/thb/IMG_0119.JPG (http://www.picfront.org/d/82xp)[/size][/font] [font='Arial'][size=10][color=#000000]

*Memmi*
21.02.2011, 10:43
+++++neues von toni+++++

neues vom toni-mann ,.....es geht voran und ich finde er sieht richtig süß aus mittlerweile :)

von brezel (nicole)

sooo..endlich hatten wir mal fotowetter,zar kalt aber mal kein schnee oder regen. Das haben wir ausgenutzt und schöne bilder von tonis neuem outfit gemacht,welches bei der vermittlung helfen soll.

Danke an babe,sie hat nämlich tonis halsband und leine finanziert,welches dann auch mit ins neue heim geht.

Vielen dank auch an bianka,die uns so ein tolles geschirr,samt schöne aufnäher aus filz besorgt hat. Es steht im super und man kann die aufschrift gut sehen.

Ansonsten macht toni jetzt in der anfängergruppe ths mit und wird auf die bh vorbereitet. Wobei er natürlich immer das geschirrr trägt. Er ist ein toller kumpel,der immernoch auf tolle menschen wartet.
http://up.picr.de/6383277mzb.jpg

http://up.picr.de/6383278lmp.jpg

http://up.picr.de/6383279hcd.jpg

http://up.picr.de/6383281bhc.jpg

http://up.picr.de/6383282tto.jpg

Grazi
14.04.2011, 11:36
Update von Pro AB:

Toni sucht immernoch ein Heim und zwar dringend....er ist immer noch bei mir der Arme
Toni wurde schon überall vorgestellt. Er war in der regionalen Presse und sogar in der Hundezeitschrift “Wuff”, aber nicht ein einziger Anruf ging für ihn ein. Wieso?

Dieser Hund ist bildschön, fit und gesund... schreckt es wirklich so ab, dass er einen Einzelplatz ohne weitere Hunde haben möchte?

Grüßlies, Grazi

Grazi
27.04.2011, 09:09
Noch ein Versuch von Pro AB:

Der *Toni-Mahoni* Vermittlungsthread

Wie oft hört man aus dem Mund einer Frau: „Ich suche einen Kerl mit Ecken und Kanten, eben einen richtigen Mann“.
Wir haben da einen und eine behaarte Brust hat er auch noch! ;)

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/DSC04680.jpg

Toni hatte Kontaktanzeigen im Internet, in der regionalen Tagespresse und sogar in der Hundezeitschrift „Wuff“ war er abgebildet, aber nicht ein Anruf ist für ihn eingegangen. Da fragen wir uns langsam, warum?

Liegt es an uns oder an den Texten oder ist Toni einfach nicht der typische Bulldog und passt nicht in die „Ich will 'nen dicken Schädel“-Käuferschicht?

Die Geschichte von Toni kennt ja fast jeder und wer sie nicht kennt, darf gerne unter www.pro-american-bulldog.de nachlesen. Als wir Toni im August 2010 übernahmen, sah es mit seiner Zukunft nicht so rosig aus und er hat uns viele schlaflose Nächte gekostet.

Heute kostet er mich noch immer die ein oder andere schlaflose Nacht, entweder weil ich Muskelkater habe, denn Toni ist mein persönlicher „Sommerbikini-Knackarsch“ -Trainer am Fahrrad und quält mich oft über Strecken von 15 km in Lichtgeschwindigkeit. Aber auch weil ich darüber nachdenke, wieso er einfach noch nicht mal den Hauch einer Chance auf eine neue Familie hat. Den Gedanken, dass Toni vielleicht keine Zukunft haben könnte, haben wir aber weit weggeschoben, denn wie so vieles in dieser Welt braucht er einfach nur Zeit.

Toni ist ein Traum für jede Frau. Er begleitet uns auf „Shopping-Touren“ quer durch die Schlüppi- und Schuhabteilung ohne sich zu beschweren. Er wartet brav zwischen den Kleiderständern und beobachtet alles gut. Dass Frauen nicht so gern allein zum Klo gehen, ist ja auch allgemein bekannt, auch dafür ist Toni ein guter Begleiter. Er legt einem unermüdlich den vollgeschleimten Kong auf die nackten Beine, so ist jede Leselektüre fürs „stille Örtchen“ überflüssig und man spart wieder ein paar „Eurofünzig“ an Zeitschriften.

Der junge Kerl möchte gern ohne Katzen im Haushalt leben und auch andere Hunde wären nicht von Vorteil, denn er hat nie gelernt, richtig zu kommunizieren. Ein Prolet ist er aber nicht, auf dieses Niveau begibt er sich nicht und läuft stolz an anderen Hunden vorbei. Auch das Spazierengehen mit anderen Artgenossen stellt kein Problem da, er behandelt sie einfach wie Luft.

Also, ihr könnt schon helfen, wenn ihr einfach ab und zu an Toni denkt, wenn ihr im Bekanntenkreis hört, dass ein Hund angeschafft werden soll.

Der Bub ist nicht schlechter oder besser als andere Hunde auch!

Grazi
22.05.2011, 19:03
Es ist zum Heulen:

Dieser tolle Bursche, der nie eine richtige Chance bekommen hat (von seiner PS einmal abgesehen),
ist schwer erkrankt und man musste ihn schweren Herzens gehen lassen.

Es tut uns ganz schrecklich leid. :traurig:

Traurig, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/regenbogen3.jpg

Hola
22.05.2011, 19:19
oh mann wie gemein! Der arme Bube...wenigstens durfte er auf der PS noch etwas gutes erleben!
Run free hübscher kerl!

EmJoPu
22.05.2011, 19:40
Oh nein, armer Toni....Du warst so ein Hübscher....:(
Schade, dass du kein richtiges Leben haben durftest.
Aber auf der anderen Seite gibt es endlich viel Spaß für dich und du kannst dich austoben und lernst bestimmt eine hübsche Dame kennen ;)

Traurige Grüße:(

BÖR
22.05.2011, 19:42
komm gut über die Regenbogenbrücke:traurig:

jawoll
22.05.2011, 21:07
Traurigen Gruß, Dicker.

Nadine & Duke
22.05.2011, 21:08
Woher weißt Du das Grazie?
In den Ab Foren wurde von Pro AB bisher noch nichts veröffentlicht.

Grazi
22.05.2011, 21:13
Von Nicole selber...sie ist völlig fertig und noch nicht soweit, da großartig drüber zu sprechen/schreiben.

Seufzend, Grazi

Nadine & Duke
22.05.2011, 21:16
OK, danke für die Info.
Dann werd ich das auch mal weiter leiten, hatte ihn ja auch in einem anderen Forum eingestellt.


R.I.P. Süßer :(

Babe
23.05.2011, 00:00
Oh no mein Herzbub:3D06:

Komm gut über die Regenbogenbrücke:traurig:

bx-junkie
23.05.2011, 04:10
armer Kerl...Gute Reise ins Land hinter der Regenbogenbrücke...
http://up.picr.de/7175570wed.gif

tpgbo
23.05.2011, 04:36
Ich wünsch dem lieben Kerl alles Gute!

Ute
23.05.2011, 05:33
:traurig: R.I.P. lieber Toni und eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.

Sanne
23.05.2011, 07:15
RIP du schönes Kerlchen.....:(

Traurige Grüße
Susanne und Dunja

Isis78
23.05.2011, 07:17
R.I.P. Toni,

schade, dass Du keine Chance mehr bekommen hast :-(

Diggimon
23.05.2011, 08:02
Run free Toni :traurig:

Aimee
23.05.2011, 08:06
Hallo mein süßer,
in Köln durfte ich Dich kurz kennen lernen, Du kammst gerade an. Neugierig und aufgewühlt stolzierst Du über den Platz. Deine lieben, die es sich zur Aufgabe machten, für Dich dazusein und Dir zu helfen, an dem anderen Ende der Leine.
Was für ein hübscher Kerl dachte ich. Irgendwie warst Du mit Gesprächsthema Nummer eins.
Warum kam alles so? Es ist unbegreiflich? Manchmal versteht man es einfach nicht wie das Schicksal so spielt. Warum bekommt der eine ganz schnell ein neues Zuhause und der andere nicht? Warum Du nicht?!

Toni, Du wirst einer der Hunde sein, die mir ewig in Erinnerung bleiben! Wir wünschen Dir alles alles gute auf Deiner Reise! Paß auf Dich auf und bring unseren lieben auf der anderen Seite einen Gruß mit, ein paar Streicheleinheiten und ordentlich viel von der Liebe die Du zum schluß erfahren durftest!

Schnarchnasen
23.05.2011, 10:06
Komm gut über die Regenbogenbrücke kleiner Eisbär

stellabella
23.05.2011, 11:52
R.I.P Toni! Es tut mir leid,:(:(

Er war doch so gesund,was hatte er,dass er einschläfern musste?

Gonzalez
24.05.2011, 11:36
Was soll man dazu noch schreiben:traurig:

Gib Gas Junge, die Zeit der Unbekümmertheit und Sorglosigkeit hat begonnen und keiner kann Dir diese jemals wieder wegnehmen.

christlgo
25.05.2011, 19:17
Das Leben ist nicht fair! Run free du hübscher kerl!:traurig:

Snake1989
25.05.2011, 20:17
R.I.P. Toni und eine gute Reise über die Regenbogenbrücke!


Traurige Grüße Ivonne mit Lotta und Odin

Nessie
26.05.2011, 05:36
Ruhe in Frieden kleine Seele.

Vicky
29.05.2011, 21:41
Oh wie traurig, so jung und nichts vom schönen Hundeleben kennenlernen dürfen.
Gute Reise

GOLIATH
04.06.2011, 12:58
Das ist sehr traurig...gute Reise...Gruss GOLIATH :(

Impressum - Datenschutzerklärung