PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein sehr trauriger Tag


Claudia Aust-W.
29.11.2005, 13:49
Meine Stinkeliese, unser dickes Ding, die Maus - unsere Joy ist tot.

Sie erlitt gestern Abend einen völligen Kreislaufkollaps, konnte nicht mehr aufstehen, zitterte am ganzen Leib.
Wir fuhren in die Klinik. Dort stellt der TA Untertemperatur fest, völlig desolater Zustand und so gut wie keinen Blutdruck mehr.
Er mußte sicher 20 Mal oder mehr stechen, um einen Zugang legen zu können.
Sie bekam die ganze Nacht Infusionen, Spritzen für den Kreislauf, Herz und auf Verdacht zur Entgiftung.

Heute morgen bin ich gleich wieder hingefahren. Sie war wieder auf den Beinen!!! Freute sich, war aber noch wackelig. So sollte sie noch etwas dort bleiben und eine weitere Infusion erhalten. Ich freute mich schon riesig - sah sie über´n Berg!
Eine Stunde später erhielt ich einen Anruf aus der Praxis:
Es wurden Röntgenaufnahmen gemacht und die Diagnose war niederschmetternd:
Tumore an der Herzbasis und an der Aorta, Flüssigkeitsmengen im Bauchraum.

Mein Freund und ich entschlossen uns, unser Joychen einschlafen zu lassen, bevor sie an einem weiteren Kollaps (der wahrscheinlich gekommen wäre, da der Flüssigkeitsherd weiter sickerte) elendig verstirbt.

Ich bin todtraurig.
Claudi

Katrin
29.11.2005, 13:56
:traurig2: mein Beileid :traurig2:

Ich wünsche Euch viel Kraft!!!!

traurige Grüsse...

fila1
29.11.2005, 13:57
Hola Claudi,

wir koennen dir sehr gut nachfuehlen, mussten heuer auch unseren heissgeliebten Fila Jaguaru einschlaefern. :traurig3:

Saludos
José y Petra

Jacci
29.11.2005, 13:59
Tut mir schrecklich leid!!! Fühlt Euch umarmt!!! :traurig3:

Goofymone
29.11.2005, 14:04
Ich wünsche Euch ganz ganz viel Kraft!! :traurig1: :traurig1:

Gute Reise kleine Maus!! :traurig1:

Karin
29.11.2005, 14:07
Ich fühle mit euch :traurig3: :traurig3: :traurig3:

LG Karin

Ingrid
29.11.2005, 14:35
Wie furchtbar... :traurig1: Bin in Gedanken bei Euch... :traurig3:

Svenja
29.11.2005, 14:36
Oh nein,das tut mir sehr Leid für euch... :traurig1:

Bensmann
29.11.2005, 15:37
und Mitgefühl für euch! :traurig3: :traurig3: :traurig3:
Denkt dran, Joychen ist nicht weg, sie wartet hinter der Regenbogenbrücke auf euch...
Mitfühlende Grüße aus Osnabrück
Andreas&Christina mit Bensmann

Meike
29.11.2005, 16:19
Es tut mir sehr leid für euch

Caro-BX
29.11.2005, 16:44
Hallo Claudi, http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/traurig/e050.gif

mein allerherzlichstes Beileid! http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/traurig/e045.gif

Ihr habt euch sicherlich richtig entschieden, eurer geliebten Joy weitere Qualen zu ersparen. Und in euren Herzen wird sie euch weiter durchs Leben begleiten.
http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/traurig/g045.gif

Gute Reise liebe Joy! http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/traurig/e050.gif

Simone
29.11.2005, 17:14
Hallo Claudia,


das tut mir so leid! :43: Ich wünsche Euch viel Kraft. Leider kann ich sehr gut nachfühlen, wie schlimm so ein Verlust ist.

Joy lebt aber zumindest in Euren Gedanken weiter...

tatanka
29.11.2005, 17:19
Das tut mir leid,kann keine passende Worte finden,aber ich fühle mit euch.Viel kraft wünsche ich euch :traurig4: :traurig1:
Lg,Dami

bmk
29.11.2005, 17:42
es tut mir so schrecklich lied für euch und die arme maus. kann die trauer noch so gut nachfühlen, könnte noch heute heulen wenn ich an krümi denke!

gut reise über den regenbogen kleine joy!

Anne
29.11.2005, 18:27
Es tut mir leid.Eure Entscheidung war richtig.
Gute Reise Joy

molosserfreund
29.11.2005, 18:59
Ich kann gut nachempfinden wie es Dir jetzt geht,aber ich denke für deine Joy habt ihr das richtige
getan,um ihr unötiges Leiden zu ersparen.
Sei ganz lieb gegrüßt Uta. :traurig1:

Evi
29.11.2005, 19:21
Ich wüde Euch so gern in den Arm nehmen und sagen es wird bald alles wieder gut. Dem ist aber leider nicht. Gar nix und niemand kann einem da Trost spenden. Es tut so sehr sehr weh! :traurig1: :43:
Wenn von unseren Liebsten einer gehen muss ist es als würde das Herz brechen. Ich fühle so arg mit Euch mit.
Und es tut mir so sehr leid. :traurig3:

LG uns ein großes trauriges Bussi an Euch

Kirsten BM
29.11.2005, 19:51
Liebe Claudi,

du hast immer das Beste für Deine Süße getan, auch heute.
Jetzt ist sie bei meinem "Lucky" und glaub mir, die beiden "brindle" haben sich viel zu erzählen...
In Gedanken immer bei Dir,
Kirsten :traurig1:

Antje
29.11.2005, 19:55
Es fällt mir immer schwer passende Worte zu finden, aber ich kann gut nachempfinden wie Ihr Euch fühlt.
Mir kommen auch noch immer die Tränen, wenn ich an Quendy denke.

BeateH
29.11.2005, 20:04
das tut mir sehr leid für euch, ich wünsch euch viel Kraft für die nächste Zeit

Gute Reise Joy

Mola
29.11.2005, 20:10
:traurig3: :traurig3: :traurig3:

Anke

Elke
29.11.2005, 21:46
Liebste Claudy, dies ist das Jahr der Verluste. Unglaublich wieviele dieses Jahr ihren Liebling verloren haben und somit Dich und Deine Gefühle verstehen.
Respekt vor Deiner Entscheidung aus Liebe zu Joy. Fühl Dich mal gedrückt. Diese gemeinsame Zeit kann Euch keiner mehr nehmen. In Deinem Herzen wird sie immer weiter leben. :traurig3:

Donni
30.11.2005, 00:00
das tut uns sehr leid :traurig3: :traurig3:

Krümel-Papa
30.11.2005, 01:12
Mein herzlichstes Beileid

bei so etwas hilft einem fast nichts und es braucht sehr viel Zeit. Viel Kraft für Dich und Deine Lieben.

Andreas :traurig3:

Grazi
30.11.2005, 05:27
Angesichts eures so plötzlichen und tragischen Verlustes klingt alles, was ich jetzt sagen könnte, nur schrecklich leer und hohl... lass' dich deshalb in Gedanken nur still und fest umarmen. :traurig3:

Mitfühlend, Grazi
(die erst im März ihre kleine Violetta ganz plötzlich gehen lassen musste und genau weiss, was nun in euch vorgeht)

Andrea
30.11.2005, 07:04
Die meisten von uns hier wissen leider wie schwer die Zeit "danach" ist.
Und ich frage mich immer wieso eigentlich Schildkröten und Papageien so steinalt werden müssen und ausgerechnet Hunde nicht. Es gibt doch viel mehr Hundehalter als Schildkrötenbesitzer. Ungerechte Welt!

Ivan
30.11.2005, 08:14
Auch ich wünschte, ich könnte Dir Trost schenken, aber das geht einfach nicht! Fühl Dich gedrückt!

Danielle
30.11.2005, 09:46
:traurig3:
Ich weiss, dass da Worte kaum helfen und ehrlich gesagt, wüsste ich nicht einmal, was schreiben!
Fühle mit euch

bold-dog
30.11.2005, 09:59
ach wie schlimm.
Ich kanns Dir nachfühlen.
So plötzlich...... war bei Braveheart und kurze Zeit später bei Redneck ja auch so.
Das einzige was hilft ist Zeit.
Fühl Dich umarmt und gedrückt.

macJahn
30.11.2005, 10:35
bin auch mit gedanken bei euch kan es nachvolziehn da wir auch innerhalb eines jahres meine mix dame mit 14 jahren und den rottie mit 12 jahren verloren haben.
denkt an das schöne das ihr erlebt habt.
:traurig3: :traurig3:
Michael

Claudia Aust-W.
30.11.2005, 16:53
Hallo ihr Lieben,

ganz lieben, lieben Dank für eure mitfühlenden Worte!
Ich kann euch gar nicht sagen, wie es mir ist!! :traurig3:

Bis vor 48 Stunden war Joy eine fitte, verfressene Bullmastiffdame.

Und nun liegt sie schon begraben in unserem Garten.
Wir haben ihr eine Stelle genau zwischen unserem Grillplatz und dem Hundeauslauf gewählt. So ist sie immer bei uns und ihrem Hundekumpel Ivan und nie alleine.
Ihre Bälle (sie war verrückt nach Ballspielen!) hat sie dabei, ebenso ihre Stinkedecke (die ich wöchentlich 2 x waschen konnte, aber nach 1 Tag schon wieder fürchterlich müffelte!).

Dank euch!
Claudi

Katja
30.11.2005, 17:29
Och Menno,
das tut mir aus ganzen Herzen leid.Jeder der schon mal sowas erlebt hat weiß wie Du Dich jetzt fühlst. :traurig2:
Fühl Dich ganz dolle gedrückt

Renate + JoSi
01.12.2005, 06:49
Jetzt möchte ich etwas tröstendes, mitfühlendes schreiben und schreibe und lösche und schreibe und lösche.
Wie schlimm der Verlust von einem unsere Hunde ist, kann nur der verstehen, wer es einmal durchmachen musste. Eine grausame Zeit mit einer Wohnung voller Löcher und ständig Lieblingsgegenständen oder Ritualen, die einen an den verlorenen Schatz erinnern.
Von hier aus all unser Mitgefühl was man durch den PC nur schicken kann.
:traurig3: Renate

Martin
01.12.2005, 18:51
Tut mir leid!

:traurig2:

Duke the Bulldog
01.12.2005, 19:41
Mir auch... :traurig3:

Monica
03.12.2005, 21:56
Liebe Claudia

In so einer Situation die richtigen Worte zu finden, ist wirklich unmöglich... :(

Ich wünsche Dir viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. :traurig1:

Mitfühlende Grüsse
Monica

GOLIATH
03.12.2005, 22:05
Habe von oben bis unten eine Gänsehaut und ich weiss genau wie Du Dich fühlst...wünsche Dir alles Gute und sei nichtmehr so traurig..... Goliath&Pummel& Anna fühlen auch mit Dir Ganz lieben Gruss Alke :43:

Tamy
04.12.2005, 03:24
http://www.mysmilie.de/smilies/lieb/22.gif

Es tut mir wirklich leid, fühl Dich gedrückt.......

bulldog spike
04.12.2005, 17:34
:traurig3: Es ist so schlimm ein liebes Mitglied der Familie gehen zu lassen. Wir wünschen Euch viel Kraft für die nächste Zeit.

Impressum - Datenschutzerklärung