PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnauzgriff & Klapperdose Themenabend mit Dirk Emmrich Do. 16.09 um 19.00 Uhr


Dani
08.09.2010, 11:33
Liebe Hundefreunde,

wenn Menschen Hunde erziehen, dann tun diese im Wesentlichen das, was sie gelernt haben. Die moderne, gewaltfreie Hundeerziehung zeigt dafür viele hilfreiche und funktionable Wege auf. Aber was tue ich eigentlich, wenn mein Hund nicht macht, was er sollte? Darf man einen Hund überhaupt noch reglementieren, so fragen sich viele, ohne dass dabei die "positive Erziehung" sofort in Frage gestellt wird? Wo liegt die Grenze zwischen Strafe und Korrektur? Welche Handlungen machen meine mühevoll aufgebaute Beziehung kaputt? Wieviel ist einem importierten Hund aus Griechenland oder Spanien mit seiner vorsichtigen Haltung gegenüber Menschen zumutbar oder was ist für ihn wünschenswert? Ist die ganze Diskussion um "Korrektur", "Abbruchverhalten" und "Misserfolgsmarker" nicht nur sinnlose Schönrednerei der ewig gestrigen Gewaltakte? Wie machen Hunde das eigentlich wirklich miteinander, das Neinsagen? Wie sieht deren Erziehung eigentlich praktisch aus und was können wir daraus lernen?
Dies sind nur einige der vielen Fragen, die wir uns für den ersten menschplushund-Themenabend nach der Sommerpause vorgenommen haben:


Schnauzgriff

& Klapperdose



Ein Video- und Bilderabend über die Hundeerziehungspraxis von Hunden und Menschen

am 16. September 2010 um 19:00 Uhr
im Anyway in Osnabrück.


Der menschplushund-Themenabend ist in Osnabrück bereits seit Jahren ein monatliches Highlight für alle Hundefreunde, die mehr wissen und verstehen wollen. Mit umfangreichem Bildmaterial verschiebt Dirk Emmrich immer wieder die eine oder andere vermenschlichende oder veraltete Sichtweise in Richtung einer „hundlichen“ Perspektive des Zusammenlebens.

Wir freuen uns darauf, Sie bei einem weiteren, spannenden, und informativen Themenabend zu begrüßen.

Eintrittspreise:
€ 15,00 an der Abendkasse
€ 12,00 im Vorverkauf

Ihre Kartenbestellungen nimmt Annette Entling gern via e-mail, SMS oder Telefon entgegen:

e-mail: info@menschenplushunde.de
telefon: +49 (0 54 02) 36 36
mobil: +49 (01 51) 15 27 88 18

Wir senden Ihnen dann die Kontodaten für die Überweisung des Vorverkaufseintritts zu. Natürlich können Sie auch direkt nach der Veranstaltung die Karten für den nächsten Abend erwerben.

Mit den besten Wünschen,

Dirk Emmrich, Annette Entling, Christine Lagemann


Und so leicht finden Sie das Anyway:
Adresse:
Uhlandstr. 32 (Ecke Martinistr.)
49080 Osnabrück

Wegbeschreibung zum Anyway-Eventhaus:

über A 30 aus Richtung Hannover:

1. A 30 Abfahrt Hellern (Nr.16) abfahren
2. Am Fuß der Abfahrt biegen Sie links ab
3. Dem Kurt-Schumacher-Damm (spätere Martinistraße) für 2,1 km folgen
4. Jetzt finden Sie bereits rechts das Anyway

Parkplätze finden Sie bequem im Parkhaus in der Adolfstraße. Biegen Sie dazu einfach 100m vor dem Anyway rechts ab. Die Einfahrt liegt gegenüber dem Plusmarkt.

über A 30 aus Richtung Amsterdam:

1. A 30 Abfahrt Hellern (Nr.16) abfahren
2. am Fuß der Abfahrt biegen Sie rechts ab
3. Dem Kurt-Schumacher-Damm (spätere Martinistraße) für 2,35 km folgen
4. Jetzt sehen Sie bereits rechts das Anyway.

Parkplätze finden Sie bequem im Parkhaus in der Adolfstraße. Biegen Sie dazu einfach 100m vor dem Anyway rechts ab. Die Einfahrt liegt gegenüber dem Plusmarkt.

Impressum - Datenschutzerklärung