PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AB-Rüde, 5 Jahre alt


Grazi
31.08.2010, 07:03
Shaggy

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/shaggy.jpg

American Bulldog-Rüde, unkastriert, 5 Jahre alt, knapp 60 cm hoch, mind. 45 kg.
Gechippt, entwurmt, Impfungen sind nicht aktuell.

Shaggy ist auf eine PS gezogen, da sich seine Besitzer getrennt haben und ihn nach 5 gemeinsamen Jahren ins Tierheim bringen wollten.

Das Tierheim ist aber überfüllt und gerade solche Hunde von dort aus schlechte Vermittlungschancen.

Shaggy ist mit einem kleinen Kind (genau wie er 5 Jahre alt) aufgewachsen, ist total verschmust und sehr freundlich. Er beherrscht die Grundkommandos, muss aber noch etwas an der Leinenführigkeit arbeiten.

Der hübsche Kerl fährt gerne im Auto mit und kann ohne weiteres ein paar Stunden alleine zuhause bleiben.

Shaggy wurde tierärztlich untersucht, entwurmt und seine Ohren wurden behandelt – die Ohrenbehandlung muss auf jeden Fall in den nächsten Wochen fortgeführt werden.

Leider vertragen sich die bereits auf der PS vorhandenen Rüden nicht mit ihm. Das liegt aber nicht an Shaggy – er ist mit allen und jedem verträglich, egal ob Rüde oder Hündin!

Für Shaggy wird dringend einen Endplatz gesucht, wo er wieder zur Ruhe kommen und seine kleine zerstörte Welt wieder aufgebaut werden kann. Er versteht nämlich gerade die Welt nicht mehr und wir hoffen, dass er bald in ein endgültiges Zuhause umziehen darf.

Kontakt: HIER (http://molosser-vermittlungshilfe.de/american-bulldog/american-bulldog-ruede-2005/)

LukeAmy
31.08.2010, 09:49
Grazi weist du ob er evtl . was für Hundeanfänger wäre..die sich aber intensiv beschäftigen würden Huschu usw. um zu lernen was sie noch nicht wissen?...evtl. könnte er dort auf jeden fall als pflegehund unter kommen..das klär ich aber noch ab...bessere bilder gibts nicht oder?

Grazi
31.08.2010, 12:42
An sich wird ein Endplatz gesucht.
Ich kann aber gerne nachfragen.

Grüßlies, Grazi

LukeAmy
31.08.2010, 12:56
ja das hab ich gelesen ..das mit der PS war jetzt eher meinen Idee

LukeAmy
02.09.2010, 10:05
wurde der hUnd an die Mollosserhilfe übereignet? ich hab die Züchterin informiert , die davon kurz informiert wurde, aber nicht mal bilder bekam um bei der vermittlung irgendwie zu helfen

Grazi
02.09.2010, 10:38
wurde der hUnd an die Mollosserhilfe übereignet? ich hab die Züchterin informiert , die davon kurz informiert wurde, aber nicht mal bilder bekam um bei der vermittlung irgendwie zu helfen Welche Molosserhilfe meinst du?

Die MVH (Molosser-Vermittlungshilfe) übernimmt in der Regel keine Hunde, sondern hilft ausschließlich bei der Vermittlung, deren Verantwortung weiterhin bei Haltern bzw. Orga bleibt.

Verbreitung der Gesuche, VKs, NKs, Schutzverträge, wenn gewünscht auch das Aussieben von Interessenten... das alles können wir leisten. Ohne ein gut organisiertes Netz an verfügbaren PS und ohne die Möglichkeit, Hunde auch notfalls zurückzunehmen (von den hohen finanziellen Kosten einmal abgesehen), können wir es uns nicht erlauben, uns ständig Hunde übereignen lassen.

Grüßlies, Grazi

LukeAmy
02.09.2010, 11:45
war doch nur ne frage..kann man irgend wo her noch bilder bekommen

LukeAmy
04.09.2010, 10:58
Weisst du warum das jetzt doch funktioniert mit den andern Rüden auf der PS?

Grazi
04.09.2010, 13:12
Oh, verdammt! :schreck:

Vielen Dank für deine Rückfrage, Steffi... ohne die hätte ich nicht gemerkt, dass es um einen ganz anderen Hund mit demselben Namen handelt!

Ich repariere es sofort...

Grüßlies, Grazi

LukeAmy
11.10.2010, 08:43
weiss man was neues

Grazi
16.10.2010, 17:36
Shaggy ist vor ein paar Tagen in ein neues Zuhause gezogen! :36:

Grüßlies, Grazi

LukeAmy
16.10.2010, 21:40
super

Impressum - Datenschutzerklärung