PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum sind diese Hüften ein "C" ???


stellabella
30.08.2010, 10:36
Hallo Zusammen!

Ich habe mal eine frage.
Das ist ein Röntgenbild von ein CC rüde auf dem bild er ist 2 jahre alt.
Damals als er 1 jahre alt war wurde auch geröngt,da hatte er in ausland HD A bekommen Offiziell.Dann ein Züchter hier in deutschland hat Ihn gekauft,und hat Ihn nochmal offiziell über VDH geröngt und ausgewertet.Er hat nun HD C 1 bekommen.

http://gallery.site.hu/d/15131721-2/Rontgenbild.jpg (http://gallery.site.hu/d/15131719-1/Rontgenbild.jpg)

Für mich es ist KEINE HD C hüfte.Ich denke es ist ein ganz gute Hüfte,ich verstehe es nicht!
Kann mir jemand sein warum ist das HD C sein soll??????

L.G. Kristina

Sanny
30.08.2010, 10:55
Gut, ich bin keinesfalls ein Auswerter, der so etwas "fachmännisch" beurteilen kann, aber ich habe mittlerweile auch schon so eingie Rötngenbilder gesehen und das ist ganz sicher keine HD-C. Ich würde nochmal mind. einen anderen Auswerter konsultieren.

stellabella
30.08.2010, 10:57
Ich weiss,dass der hund nicht gut gelagart war.Ich würde solsche bilder nicht auswerten lassen,weil, es ist keine richtige lagerung. Jedoch mich würde schon interresieren warum es ist C Hüfte...

L.G. Kristina

anna1
30.08.2010, 11:09
Das Röntgenbild ist eigentlich nicht auswertbar. Die Beine sind nicht eingedreht. (Die Stellung der Köpfe ist sehr gerade, das könnte sie bei der richtigen Lage aus der Pfanne holen)

Mach auf jeden Fall ein neues Bild.

troja
30.08.2010, 11:23
wenn mein männe heute abend kommt stelle ich mal einen vergleich rein ...

also ich finde nicht das es eine hüfte ohne befund ist aber eine C hmmm

stellabella
30.08.2010, 11:28
Es ist nicht mein Hund, ich habe nur bei dem kauf und bei diese HD geschichte nur übersetzt Deutsch/ Ungarisch.
Der Züchter ist verwirrt,weil bei dem gutachter als er angerufen hat,hat Ihm gesagt,dass er einsprucht nehmen kann und kann man bei seine kollegen neu auswerten lassen, aber er hat noch so fresch gesagt: " besser ergäbnisse wird er eh nicht bekommen".
Darauf hin hat er nicht nochmals bewerten lassen.Ich denke dass bild sowieso schlecht,sowas sollte man nicht auswerten!

moro
30.08.2010, 13:48
ein auswerter würde so ein röntgen nicht beurteilen,da die beine nicht eingedreht sind.die kniescheiben sollten schon mittig sein.
ich hab mir das foto ausgedruckt,und nach norberg vermessen und komme auf eine b hüfte.rechnet man aber den eindrehwinkel dazu kommt rechts eine c? raus.kommt auch darauf an wie stark die bänder sind.ich kannte schon hunde da waren die bänder so schwach,da würde beim eindrehen eine c-e rauskommen. ohne eindrehen oder abgewinkelt geröngteine a.

mfg.arnold feicht

stellabella
30.08.2010, 14:00
Das hat mich auch gewundert,dass die, díeses bild ausgewertet haben.
Ich habe aber den andere röntgenbild gesehen,was voher gemacht wurden,( mit 1 jahr )und da lag der hund richtig! Da hat er HD A bekommen und war wirklich wunderschöne Hüfte.in einem jahr kann eine hüfte so viel verändern?

corso
30.08.2010, 14:06
ja saga mal waren die alle betrunken an dem tag oder wie!!:boese1: nicht richtig lagern und dann auch noch auswerten:(:boese1:!!!!

stellabella
30.08.2010, 14:23
Wenn ich mal mit dem züchter nochmal treffe,werde ich mal nach dem andere röntgenbilder fragen,was mit 1 jahre gemacht wurden.Das würde ich gerne mal zeigen,dass dort der hund schön lag, und die hüften sehr schön sind!

Isador
30.08.2010, 18:45
Kann mich nur anschließen die Bilder sind nicht richtig gemacht und würde empfehlen erneut Bilder machen zulassen.....

KsCaro
30.08.2010, 21:37
Die Hüfte ist nicht korrekt eingedreht. Wer will da was auswerten können?

Impressum - Datenschutzerklärung