PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hund hat merkwürdigen Ausschlag


boxer daika
29.08.2010, 11:52
hallo zusammen ich hoffe das mir hier irgendjemand tipps geben kann..
mein boxer hat seit zwei tagen merkwürdige erbsengroße pickel am ganzen körper verteilt. es ist schwer zu beschreiben wie es aussieht, man könnte auch sagen das es aussieht wie ganz viele huckel ,die rot angeschwollen sind und ihr scheinbar wehtun. zudem putzt sie sich ziemlich oft die pfoten ..obwohl es für mich eher so aussieht als wenn sie sich da reinbeißt.habe ein foto mit hier reingestellt vielleicht erkennt man das dort besser.sie ist sehr sensibel, vielleicht hatte euer hund das auch schonmal? was könnte das sein... könnte es auch durch stress hervorgerufen werden? oder sollte ich lieber damit zum tierarzt gehen?
ich bedanke mich schonmal im vorraus für alle tipps &antworten

Schnuckelchen1973
29.08.2010, 12:07
ist sie vielleicht irgendwo durchgelaufen das sie allergisch reagiert??

Maxe
29.08.2010, 13:38
so ne beulen hatte gino auch mal.
der ta meinte das er wohl an etwas geschnüffelt hat was den ausschlag verursachte.
er hat dann ne riesige spritze kortison bekommen und am nächsten tag war es wieder gut.

Mila
29.08.2010, 14:35
amber (ebenfalls boxer) hat das, wenn sie durch brennesseln gelaufen ist, hält aber nur 1-3 tage an, danach ist alles wieder verschwunden...

Tamy
29.08.2010, 19:17
Kann natürlich auch eine Kontaktallergie sein, hatte Kimba schon mal :( ich würde lieber zum TA gehen gerade wenn die Schwellungen anhalten und sie dazu noch Juckreiz hat :lach3:

Babe
30.08.2010, 08:09
So sah mein Kerle nach Lekkies vom Freßnapf aus!

Isis78
30.08.2010, 08:14
Ich würde auch auf Kontaktallergie oder Futtermittelunverträglichkeit tippen!!

Caro-BX
30.08.2010, 08:19
Ich denke, dass ist ein Allergieschub.

Dafür spricht auch das Beißen in die Pfoten.

BÖR
30.08.2010, 08:37
schau dir mal unseren Bör unter Videos an. (Bärenhund und Broholmer)
Sieht das so ähnlich aus?

Bei Bör ist es mit großer Wahrscheinlichkeit eine Futterallergie. Seitden wir auf BARF umgestellt haben, heilen die Beulen ab.

Andrea

LukeAmy
30.08.2010, 09:58
hat er in einem Wasser Tümpel See gebadet? ist er durch Brenenssel gelaufen? hat er etwas gefressen was er sonst niemals bekommt? dadurch kann das auch kommen , da es eine allergische reaktion ist solltest zum TA gehen, man weiss nie wie schlimm der hund allergisch reagiert..Luke sah nahc einem wespenstich so aus..der ist zusätzlcih angeschwollen wie ein hefeklopfs..der hätte sterben können

Willy B.
20.09.2010, 16:40
ich ne amerikan. bulldogge...er kratzt sich seid gestern abend und seid heute morgen hat er ähnlich beulen,nich ganz so groß und heftig,aber man sieht sie!allergie denke ich ja persönlich auch,aber was für eine....sein aktuelles futter bekommt er seid über 3wochen oder so,also kann es das ja eigentlich nicht sein.meine freundin meinte nun heute zu mir sie gibt ihm manchmal beim gassi gehen futter von ihrer hündin als leckerlie....war ich natürlich wenig begeistert..so bekommt er manchmal auch von andern hundebesitzern nen leckerlie,letzte mal samstag...will ich natürlich nich,lässt sich aber manchmal garnicht vermeiden..
könnte es denn sein das das irgendwas mit grtäsern oder so sein kann??Weil herbst und so...auf der wiese wo er jeden tag mit andern hunden spielt,sind seid ner weile nachts wildschweine unterwgs und die wühlen da alles um,finden die hunde alle natürlich klasse...Kann das auch damit was zu tun haben?

BÖR
20.09.2010, 17:33
wir waren mit unserem Hund beim Dermatologen, er hatte auch Beulen und Juckreiz.
Anders als beim Menschen, der oft eine Sofortreaktion hat(innerhalb Minuten bis Stunden), haben Hunde eine Spätreaktion( Tage bis zu einer Woche), wenn sie allergisch auf Futter reagieren. Unserer hat erst nach Monaten allergisch reagiert. Er hatte immer das gleiche Futter.
Zur Zeit machen wir eine Auslaßdiät und es geht ihm schon viel besser.

Ich würde an deiner Stelle zu einem TA, der sich auf Hauterkrankungen spezialisiert hat, gehen. Da werden dann erst einmal Milben und sonstiges Getier, das sich auf der Haut befinden kann gesucht. Ebenso Tests auf Würmer und und und, und alles was einen Juckreiz auslösen kann.

Viel Erfolg

Andrea und Bör

Impressum - Datenschutzerklärung