PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frankreich: Boxer-Mix Rebecca (Hündin, ca. 5 Jahre), einäugig


Bulli-Fan
21.08.2010, 21:06
Einäuglein Rebecca , eine Boxer Mix Hündin, wurde Opfer einer Steinigung auf Korsika...

und sucht noch immer ihren Menschen, der ihr hilft das Schlimme vergessen zu können...


Als Rebecca auf der Strasse bettelte wurde sie von Einheimischen auf Korsika gesteinigt !

...ein Stein flog in ihr Auge und sie lief schreiend in einem Garten um Schutz zu suchen.

Gott sei Dank hörte das ein guter Mann, und brachte sie sofort zum Tierarzt.

Ihr Auge musste entfernt werden und der Tierarzt entschied gleichzeitig sie zu sterilisieren und sie zu impfen.

Rebecca wurde nach Frankreich in ein Tierheim gebracht und nun hoffen wir eine gute Familie für sie zu finden...für immer.

Sie ist etwa 5 Jahre alt und wiegt 30 kg.

Sie liebt es so sehr zu schmusen und zu spielen.

Da sie Freiheit gewöhnt ist, bräuchte sie einen Garten wo sie tagsüber sein darf und nachts im Haus.

Sie kommt mit Katzen klar und kleineren Hunden. Größere Hunde mag sie nicht .

Wer kann ihr ein schönes, sicheres Leben und (s)ein Herz schenken ??

Die Tiere werden mit Vorkontrolle und Beteiligung an Transportkosten , nur in gute Hände abgegeben.

sie sind geimpft, haben einen EU Pass und gechippt.

Kontakt und Infos:

regineavza@hotmail.com

Grazi
07.09.2010, 07:18
Terra animalis hat Rebecca noch mal rumgeschickt:

Es gab ein paar Anfragen, aber genommen hat sie niemand.
Rebecca sitzt noch immer in Südfrankreich im Tierheim und wartet, dass sich endlich ihr Mensch meldet!!!

Wenn sich ein guter Platz für sie findet, könnte sie in Kürze nach Deutschland mitkommen...bitte helft und gebt sie nochmals in Eure Verteiler und auch in Foren einstellen...lieben Dank....!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Rebecca4.jpg

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/Rebecca10.jpg

Bulli-Fan
07.09.2010, 09:20
Das Auge sieht ja schon viel besser aus, und man sieht wie verschmust sie ist. Feine Süße.
Darf ich die neuen Bilder da einsetzen woher ich sie ursprünglich habe?

Grazi
07.09.2010, 09:51
Da Regine ausdrücklich um Weiterverbreitung gebeten hat: YEP!

Grüßlies, Grazi

Grazi
10.10.2011, 04:40
Rebecca sucht immer noch!
Allerdings gibt Regine nun an, sie sei ein Shar Pei-Mix....

Grüßlies, Grazi

Grazi
21.02.2012, 04:35
Bislang keine einzige Anfrage. :(

NOTFALL!

Rebecca hat 10 kg abgenommen, wirkt regelrecht depressiv und gibt sich auf. Im TH beachtet sie einfach niemand....

Kontakt: regineavza@hotmail.com

Grüßlies, Grazi

Grazi
28.08.2012, 09:50
Seit fast 3 Jahren wird für das fast gesteinigte Einäuglein ein Platz gesucht.

Inzwischen ist sie schon mind. 6 Jahre alt, das genaue Geburtsdatum kennen wir noch nicht. Information über den Charakter der Hündin gab es relativ wenig, das wollen wir jetzt nachholen - denn ein Mitleidsplatz hilft ihr nicht.

REBECCA ist eine SharPei-Mischlingshündin mit der rassebedingter Grunddominanz. Sie ist anderen Hunden gegenüber nicht aggressiv, aber sie ist das Gegenteil eines Meutehundes. Kleine Hunde und Katzen akzeptiert sie zwar, aber nach 3 Jahren Leidenszeit wäre sicherlich ein Einzelplatz optimal. Zusätzlich ist sie durch ihre Einäugigkeit behindert, kann manches nicht abschätzen, was für andere Hunde selbstverständlich ist. Es sollten daher auch keine kleinen Kinder in ihrem neuen Zuhause sein. Dominanz und Handicap vertragen sich nicht mit Kindern, die häufig ein Fehlverhalten gegenüber Hunden zeigen. Hier sollten wir beide, die Kinder und die Hündin, schützen.

Aufgrund ihrer Vorgeschichte fixiert sich REBECCA sehr auf ihre Menschen und wird noch lange Zeit mit dem Alleinebleiben Probleme haben. Sicherlich kommt hier vieles zusammen: Verlassensängste, Menschen haben sie gefoltert, aber es waren auch Menschen, die sie gerettet haben und bei denen sie Schutz sucht, Angst vor Kontrollverlust und eine fast spanieltypische Anhänglichkeit.

Wir sind der Auffassung, dass sie keinen Hundeflüsterer braucht, sondern einfach freundliche Menschen, die ihr die richtigen Rahmenbedingungen bieten können: Einzelplatz (oder nur kleine Hunde), keine Kleinkinder, für lange Zeit nicht alleine bleibend.

Was bietet REBECCA: bedingungslose Treue und Liebe, Anschmiegsamkeit, einen auch optisch "besonderen Hund", der kein Listenhund ist, finanzielle Unterstützung für den Fall, dass wir Menschen finden mit viel Zeit und den sonstigen Voraussetzungen, aber wenig Geld.

- Ingrid Belz -
http://www.joshi2.de/
0033-494 96 89 19
0172-45 55 033

blue
22.08.2013, 20:35
Rebecca sucht weiterhin...

Impressum - Datenschutzerklärung