PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : +++Stieg-Larsson meets Bond... James Bond+++


Peppi
04.08.2010, 12:07
... könnte die Leseratten interessieren. Nach der schwedischen Produktion ist nun auch Hollywood auf den Stoff aufmerksam gwworden:

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,708630,00.html

:lach4:

Isis78
04.08.2010, 12:40
Na dann bin ich ja mal gespannt.
Die schwedischen Produktionen fand ich sogar ziemlich gut, bin gespannt,
was Hollywood aus den Büchern macht.
Fakt ist aber mal, dass an die Bücher so schnell kein Film ran kommen wird.

BÖR
04.08.2010, 12:56
ich habe alle drei Teile gesehen und war etwas, nein ziemlich enttäuscht. Die Bücher sind sehr lesenswert gewesen, okay Teil zwei hatte seine Längen, aber die Figur der Lisbeth ist schon genial, davon leben die Bücher. Auch im Film ist sie superpassend dargestellt. Ich habe aber von Leuten, die die Bücher nicht gelesen haben, gehört, daß sie bei den Filmen den Durchblick verloren haben.:hmm:

Auch ich bin gespannt, was Hollywood aus den Büchern macht.

Andrea

Peppi
04.08.2010, 14:18
Ja, ohne die Bücher glaub ich nicht nach zu vollziehen was da passiert :D

Aber ich fand die ersten beiden Filme durchaus gelungen. Teil 3 folgt hoffentlich bald :lach4:

Emmamama
05.08.2010, 08:39
@Peppi
Kinostart für Verblendung ist der 1.10., allerdings gibt´s jetzt schon die ein oder andere Preview:ok:

Da die Original-Filme eine Co-Produktion mit dem ZDF sind, spekulier ich drauf, dass die irgendwann mal im TV laufen, da ich nich so der Kinogänger bin, rechne aber nicht damit, dass die Filme an die Bücher, die ich verschlungen habe, ranreichen...

Grundsätzlich kann ich aber den Hollywood-Remakes erfolgreicher europäischer Filme nur sehr selten etwas abgewinnen -meistens reichen sie trotz ihrer Stars und namhaften Schauspieler nur sehr selten ans Original ran.

Peppi
05.08.2010, 13:35
Da die Original-Filme eine Co-Produktion mit dem ZDF sind, spekulier ich drauf, dass die irgendwann mal im TV laufen, da ich nich so der Kinogänger bin, rechne aber nicht damit, dass die Filme an die Bücher, die ich verschlungen habe, ranreichen...

das war eigentlich ne Fernsehproduktion, die nach Aussage von Yello Bird im Oktober im ZDF laufen sollen.

Da war Kino allerdings noch kein Thema.;)


Remake Fan Peppi, zumindest wenn ich an Freitag der 13., Halloween, TCM denke :)

BÖR
05.08.2010, 13:58
TCM??? bitte erläutern für Doofe:D

Für mich bedeutet das traditionell chinesische Medizin

Schon mal DANKE:lach3:

Andrea

Peppi
05.08.2010, 14:59
http://www.youtube.com/watch?v=Mra_Z3cpGCM

:lach4:

Kirsten BM
11.08.2010, 01:39
Dann scheint es sich ja doch zu lohnen mal die Filme anzuschauen.
Bin bisher standhaft geblieben, weil die meisten Filme kaum an die Bücher ranreichen.

Die Bücher sind jedenfalls super, am besten man hat alle drei daheim, damit man durchlesen kann.:p

Ob sich die Schweden wirklich hauptsächlich von Kaffee und Butterbroten ernähren? :hmm:

Emmamama
11.08.2010, 07:45
Ob sich die Schweden wirklich hauptsächlich von Kaffee und Butterbroten ernähren? :hmm:

DEN Eindruck hatte ich auch :D

Ausserdem glaub ich, dass ich mich in Stockholm blind zurechtfinden würde :kicher:

Kirsten BM
11.08.2010, 22:30
Stimmt! Man brauch keinen Routenplaner mehr für Stockholm und Umgebung ;)

Ausserdem weiß man jetzt wo man die besten Immobilien kaufen kann...:D

Gabi
12.08.2010, 09:00
Teil 3 gibt es schon im Kino, ist aber nicht sehr nah am Buch, da fehlt viel.

Emmamama
16.08.2010, 10:22
Am Wochenende hab ich Vergebung (??? der erste Teil) auf DVD gesehen - ich bin begeistert.
Echt nah am Buch dran, visuell super umgesetzt!

Ich finde, man sollte echt Abstand von einem Remake nehmen, das Original ist nicht zu toppen - und schon gar nicht, wenn hollywoodmässig Verfolgungsjagden und Dauer-Explosionen gezeigt werden:schreck::schreck::schreck:

Impressum - Datenschutzerklärung