PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BX ohne Papiere


baba
13.11.2005, 09:43
Hallo an alle,

wir haben einen super-süßen BX-Rüden, der alles hat, außer Papiere...ansich für uns nicht wichtig. Nun waren wir mal wieder auf der IZH in Hannover und haben einige seiner "Kollegen" begutachtet. Wir würden unseren Süßen gern mal "bewerten" lassen, so aus reiner Neugier. Da das ja wohl offiziell ohne Papiere nicht geht, hier nun die Frage: kennt jemand einen "Richter", der so eine Bewertung mal privat durchführen würde?? Oder an wen wir uns da wenden könnten?? Wir kommen übrigens aus Hannover..

Danke schon mal im voraus für Infos..

Gina, Christian und Babalou :lach1:

Anne
13.11.2005, 09:49
Du kannst dich an den *** wenden

http://www.club-fuer-molosser.net/

Ein Richter kann den Hund a. K. beurteilen,dann weißt du mehr.

GeoDig
13.11.2005, 10:14
eigentlich könntest du ihn auch als mischling bei einer ausstellung anmelden, das müßte doch auch gehen, da kann der richter ihn auch beurteilen

baba
13.11.2005, 10:21
Danke für die schnellen Antworten. Habe jetzt den *** kontaktiert. :lach2:

Gruß Gina

macJahn
14.11.2005, 09:39
baba Schreibst du mir dan mal was rausgekommen ist würde mich mal interesieren da ich das gleiche wie du nur mit Nem BM habe :)
Gruß Michael

holger
15.11.2005, 12:27
Ich denke wir haben uns in hanover gesehen??? Kann das sein?

Wir sassen an der Ecke mit den 2 halbwüchsigen BX...

Mich würde in jedem Fall auch interessieren wie es weiter gegangen ist...

Impressum - Datenschutzerklärung