PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extremst stubenrein


Grazi
09.11.2005, 15:55
Vorhin sass ich so gemütlich am Compi, als die kleine Schnufelmaus Mortisha angetapert kam und sich in das Hundekissen neben dem Schreibtisch einmümmelte. Endlich müde!

Doch was ist das? Tisha schreckt auf und gibt ein ganz seltsames Geräusch von sich. Sie steht auf, geht ein paar Schritte, beginnt zu würgen. Oh nein, nicht auf den Teppich! :schreck: Da legt sie die Ohren an und rast wie von der Tarantel gestochen los, schliddert um's Eck, fliegt geradezu durch die Küche auf die offene Terrassentür zu, springt das letzte Stück ins Freie... und kotzt mitten im Flug! Nun gut, die letzte Stufe hat noch was abbekommen, aber der Rest ist bravourös auf der Terrasse gelandet. :D

Ich muss schon sagen: für einen 15 Wochen alten Welpen nimmt Mortisha die Sache mit der Stubenreinheit wirklich sehr ernst. ;)

Immer noch schmunzelnd, Grazi

Caro-BX
09.11.2005, 16:31
Bravo Mortisha! :herz:

Sie fühlt sich offensichtlich im Haus wohl und wo man sich wohlfühlt werden keine Geschäfte erledigt und auch nicht geko... .

Unsere Caro-Maus gehat wenn sie spucken muss auch zur Terrassen- oder Haustür. Allerdings bewegt sie sich dabei eher unauffällig. Nur an den Tropfspuren die sie hinterlässt, erkennen wir, dass sie schnellstens raus will, da sie spucken muss. Wenn kein Türöffner in der Nähe ist, haben wir halt Pech gehabt.

Ingrid
09.11.2005, 18:26
Applaus, Knödelchen!!! :herz: Saubere Sache. :lach2:

Mola
10.11.2005, 09:15
...Neid, Neid, Neid .................................

Tonton liebt unseren wunderschönen, hellen Teppich für solche Aktionen.
Ich werde mal beobachten, ob sie extra zum Teppich rennt wenn ihr schlecht ist!!!:)

Üble Grüße,
Mola

Impressum - Datenschutzerklärung