PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beißstatistik


funboy
02.06.2010, 08:10
hallo

geht unter link beißstatistik ,und ihr werdet sehen wie gefährlich unsere

kampfhunde sind:kicher:

www.yorkie-hundeforum.com/.../1033777629.html

gruß

funboy
02.06.2010, 08:35
hallo

geht unter link beißstatistik ,und ihr werdet sehen wie gefährlich unsere

kampfhunde sind:kicher:

www.yorkie-hundeforum.com/.../1033777629.html

gruß direkt link funktioniert nicht. geht unter Rasseverordnung auf der

seite ( Neue Zahlen Beißstatistik)

^v^nox^v^
02.06.2010, 08:53
Hab hier für die Rheinlandpfälzer eine sehr interessante Seite:

http://www.add.rlp.de (http://www.add.rlp.de/Kommunale-und-hoheitliche-Aufgaben,-Soziales/Ordnungswesen,-Hoheitsangelegenheiten/Ordnungsrecht/Gefaehrliche-Hunde/)

Hier findet man alle Beißstatistiken ab 2001 ;)

Und hier gibt es eine "zahlenmäßige" Ansicht von Listenhunden in RLP :lach4:

http://addinter.service24.rlp.de/cgi-bin-inter/hundestat.mbr/stat

TaMa
02.06.2010, 09:01
Berlins böse Beißer

Home > Aktuell > Berlin

drucken DRUCKEN mail WEITEREMPFEHLEN AKTUALISIERT 17:48
Beiß-Statistik
Berlins böse Beißer
22. April 2009 11.23 Uhr
716 Mal schnappten 2008 Hunde in Berlin zu. Eine neue Senats-Statistik zeigt, welche Hunderassen.
pa/dpa Bild 1 von 1
vorheriges Bild (Pfeiltaste links)
Nicht nur Kampfhunde können dem Menschen gefährlich werden
nächstes Bild (Pfeiltaste rechts)
Hier Klicken, um diesen Ort in GoogleMaps zu sehen Hier Klicken, um Streetview zu aktivieren Hier klicken, um das Bild anzuzeigen

vorheriges Bild (Pfeiltaste links)
nächstes Bild (Pfeiltaste rechts)

*
*
* Großansicht schließen

Dackel, Schäferhunde, Pitbulls - wer schnappt am häufigsten zu? 2008 gab es in Berlin insgesamt 716 Beiß-Vorfälle, deutlich weniger als im Jahr zuvor (859 Fälle). Diese Statistik geht aus der Antwort von Gesundheits-Staatssekretär Immanuel Hoff auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Claudia Hämmerling hervor, die der B.Z. exklusiv vorliegt.

Danach reduzierten sich vor allem die Beiß-Attacken gefährlicher Hunde wie Pitbull (4 Angriffe, Vorjahr 15), American Staffordshire Terrier (16, Vorjahr 23) oder Bullterrier (3, Vorjahr 5). Am häufigsten schnappten Mischlinge zu (183, Vorjahr 230), gefolgt von Schäferhunden (106, Vorjahr 148).

Grazi
02.06.2010, 13:15
Quelle?

Grüßlies, Grazi

Mickey48
03.06.2010, 16:21
Berlins böse Beißer

Home > Aktuell > Berlin

drucken DRUCKEN mail WEITEREMPFEHLEN AKTUALISIERT 17:48
Beiß-Statistik
Berlins böse Beißer
22. April 2009 11.23 Uhr
716 Mal schnappten 2008 Hunde in Berlin zu. Eine neue Senats-Statistik zeigt, welche Hunderassen.
pa/dpa Bild 1 von 1
vorheriges Bild (Pfeiltaste links)
Nicht nur Kampfhunde können dem Menschen gefährlich werden
nächstes Bild (Pfeiltaste rechts)
Hier Klicken, um diesen Ort in GoogleMaps zu sehen Hier Klicken, um Streetview zu aktivieren Hier klicken, um das Bild anzuzeigen

vorheriges Bild (Pfeiltaste links)
nächstes Bild (Pfeiltaste rechts)

*
*
* Großansicht schließen

Dackel, Schäferhunde, Pitbulls - wer schnappt am häufigsten zu? 2008 gab es in Berlin insgesamt 716 Beiß-Vorfälle, deutlich weniger als im Jahr zuvor (859 Fälle). Diese Statistik geht aus der Antwort von Gesundheits-Staatssekretär Immanuel Hoff auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Claudia Hämmerling hervor, die der B.Z. exklusiv vorliegt.

Danach reduzierten sich vor allem die Beiß-Attacken gefährlicher Hunde wie Pitbull (4 Angriffe, Vorjahr 15), American Staffordshire Terrier (16, Vorjahr 23) oder Bullterrier (3, Vorjahr 5). Am häufigsten schnappten Mischlinge zu (183, Vorjahr 230), gefolgt von Schäferhunden (106, Vorjahr 148).

Das sollte man "aus versehen" dem Verein für deutsche Schäferhunde unterschieben und gleichzeigig noch "BILD", als kleine Revange gegenüber Schäfihaltern, die ihre Hunde nicht (anständig) erziehen und dann über den brav bei Fuß gehenden Pitti von gegenüber aus Eifersucht/Unwissen herziehen.
(ich weiß, dass wäre unfair den wenigen "anständigen" Schäfihaltern gegenüber, aber ich finde, dass der Gedanke schon einen gewissen Reiz birgt...:D:sorry:)

Impressum - Datenschutzerklärung