PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampfhundeführerschein Wien


DON HACKI
01.06.2010, 14:44
Quellennachweis: derStandard.at
Kampfhunde-Führschein in Wien ab 1. Juli Pflicht

* Artikelbild - Foto:


Strafen bis zu 14.000 Euro bei Nicht-Besitz - Unter-16-Jährige und einschlägig Vorbestrafte dürfen Kampfhunde nicht mehr ausführen

Rust - Der Wind für Wiener Kampfhundehalter wird rauer: Nach dem "Ja" bei der Volksbefragung zu einem verpflichtenden Führschein wird die entsprechende Regelung nach dem Beschluss im Landtag am 26. März mit dem 1. Juli in Kraft treten, kündigte Stadträtin Ulli Sima am Freitag an. Unter-16-Jährige und einschlägig Vorbestrafte werden die Prüfung allerdings nicht ablegen und dementsprechend keinen Kampfhund mehr auf Wiens Straßen Gassi führen dürfen.


Anmerkung Mod: Rest wegen Copyright-Verletzung gelöscht. Bitte selber unter der angegebenen Quelle nachlesen!

Peppi
01.06.2010, 15:05
Und wieder Rasselisten... :hmm:

Und ein Wesenstest bei Neuanschaffung mit einem 9 Monate alten Hund...:kicher:

milo2010
01.06.2010, 15:31
Nie im Leben glaube ich, dass diese Rassen 25% der Hundebisse ausmachen.

Welche Statistik wurde denn da wieder vergewaltigt. :kicher: Na ja ich glaub eh keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe. ;)

Bonita_08
01.06.2010, 16:16
Diese bekloppten Rasselisten nehmen einfach kein Ende!

Ich bin ja auch gespannt, was sich für Niedersachsen ändert, da laufen die Diskussionen ja noch.

Ich kann über soviel Unsinn, der von Politikern in diesem Bereich gemacht wird, echt nur den Kopf schütteln. :(

Ladyhawke
01.06.2010, 16:32
Nicht zu vergessen....

KEINE CHANCE auf MK- oder Leinenbefreiung- Hund IMMER voll gesichert ausführen :(

Das gilt sowohl für Wien als auch für NÖ....

milo2010
01.06.2010, 16:41
Nicht zu vergessen....

KEINE CHANCE auf MK- oder Leinenbefreiung- Hund IMMER voll gesichert ausführen :(

Das gilt sowohl für Wien als auch für NÖ....

Auch in den HuZo????:schreck::schreck:

Scotti
01.06.2010, 16:49
Diese bekloppten Rasselisten nehmen einfach kein Ende!

Ich bin ja auch gespannt, was sich für Niedersachsen ändert, da laufen die Diskussionen ja noch.

Ich kann über soviel Unsinn, der von Politikern in diesem Bereich gemacht wird, echt nur den Kopf schütteln. :(

Ja, darauf bin ich auch gespannt.
Angeblich dürfen die ja keine einzelnen Rassen mehr listen, mal sehen wie sie das machen.
Wahrscheinlich ist bei uns dann jeder 20/40 Hund ein gefährlicher Hund.
Dann wander ich aus, echt...:sorry:

Ladyhawke
01.06.2010, 17:08
Auch in den HuZo????:schreck::schreck:

Da wendest Dich am besten direkt an die Wiener-wenn die Stadt sie zu "öffentlichem" Gebiet erklärt wohl auch :(

Lucy
01.06.2010, 18:17
Hundeführerschein finde ich okay aber dann für alle Hunde egal wie gross oder klein und egal welche Rasse!

Die 25 Euro finde ich auch völlig okay!

Aber wie gesagt alle sollten das machen müssen

morpheus
01.06.2010, 18:30
Und wieder waren echte Kenner am Werke, war vielleicht sogar Bärbel Hohn, oder heißt sie Höhn, als gutbezahlter Experte mit an Bord? Was in aller Welt ist ein argentinischer Mastiff, wo doch der Dogo schon gelistet ist? Vielleicht ein Abkömmling des NRW Goralenhund oder des Liptaks?

Nina
01.06.2010, 22:33
Ja, darauf bin ich auch gespannt.
Angeblich dürfen die ja keine einzelnen Rassen mehr listen, mal sehen wie sie das machen.
Wahrscheinlich ist bei uns dann jeder 20/40 Hund ein gefährlicher Hund.
Dann wander ich aus, echt...:sorry:

Kann dir da echt zu raten....die Niederlande sind echt nicht schlecht...:D

Bin allerdings auch für nen Schein den aber dann bitte für alle und nicht nur für Halter einer bestimmten Rasse. Und 25 % der Beißvorfälle???? Das hört sich aber sehr heftig an die Statistik würde ich gerne sehen....

LukeAmy
01.06.2010, 23:26
oh je..weil ja die DD auch ssooooooooooooooo gefährlich ist...
#
was nütz der Schein , wenn die Hunde dann nicht mal ne befreiung bekommen, dann halten die Leute ihre Hunde nur noch im Garten oder geben sie ab

Scotti
02.06.2010, 06:43
Kann dir da echt zu raten....die Niederlande sind echt nicht schlecht...:D

Bin allerdings auch für nen Schein den aber dann bitte für alle und nicht nur für Halter einer bestimmten Rasse. Und 25 % der Beißvorfälle???? Das hört sich aber sehr heftig an die Statistik würde ich gerne sehen....

Ik hou van de Nederlande maar mijn getrouwter niet.:D
Hij spreekt geen Nederlands.

Ich bin aber mit einem Boxer, selbst wenn die mit Rasselisten kommen, ziemlich auf der sicheren Seite.
Aber trotzdem gehen solche Listen garnicht. :schreck:

blue 1
02.06.2010, 07:37
Hundeführerschein finde ich okay aber dann für alle Hunde egal wie gross oder klein und egal welche Rasse!

Die 25 Euro finde ich auch völlig okay!

Aber wie gesagt alle sollten das machen müssen



ganz deiner meinung.:D

Nina
02.06.2010, 08:40
Ik hou van de Nederlande maar mijn getrouwter niet.:D
Hij spreekt geen Nederlands.

Ich bin aber mit einem Boxer, selbst wenn die mit Rasselisten kommen, ziemlich auf der sicheren Seite.
Aber trotzdem gehen solche Listen garnicht. :schreck:

Ach dann grüß mal deinen Mann das lernt man ganz schnell... Het is niet makelijk maar wel te doen... Herrlijk dat nog iemand in het forum is met kennis van de nederlandse taal.....

Scotti
02.06.2010, 12:26
Spreken en lezen is heel makelijk, maar srijven ist niet zo simpel. ;)

Urs
02.06.2010, 14:50
Hallo :hmm:
irgendwie kommt mir das bekannt vor

Wir haben in der Schweiz auch so was .... vor dem Kauf Theoriekurs (SKN 1) nach dem Erwerb mit dem Hund Theorie und Praxis (SKN2)dies gilt für alle Hunder ob klein oder gross und die kosten sind um das 100 fache höher:traurig:

desolcasa
03.06.2010, 12:47
Kann dir da echt zu raten....die Niederlande sind echt nicht schlecht...:D



Nicht Ganz.

Es gab ein Pitbull Gesetz in holland, alles was aussah wie Pitbull, auch Stafford ohne Papiere, war einschläfern.

Mittlerweile gibt es das Gesetzt nicht meht weil es nicht weniger Probleme gab.

Es gibt aber eine RAD Reglelung. Wenn ein Hund beißt, glaube 1oder 2 mal je nach wie schlimm gibt es ein Wezenstest um das verhalten zu beurteilen. Dieser Test is verrückt. Der Hund wir eingekreist von 3 Leuten, Schnell und Langsam, der Hund wir mit einer Kunsthand angefasst, 20 sekunden fixiert u.s.w uns darf nicht agressief reagieren.
die alles meistens ohne Besitzer. Die teile wo der Besitser da ist darf er den Hund nicht korrigeren.

Für einigen Rassen Rottweiler, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Mastino ist dieser MAG test pflcht wenn mann bei der zucht Papieren bekommen will. Die fila zucht ist deshalb fast unmöglich in holland und auch andere rassen haben probleme. Für diese Rassen in holland schlimm.

Ansonnsten wird nur was gemacht wenn der Hund zu agressief ist. Jeder kann ohne probleme jeden Hund halten, kein Wezenstest, Maulkorb pflicht u.s.w.

Nina
04.06.2010, 10:48
Nicht Ganz.

Es gab ein Pitbull Gesetz in holland, alles was aussah wie Pitbull, auch Stafford ohne Papiere, war einschläfern.

Mittlerweile gibt es das Gesetzt nicht meht weil es nicht weniger Probleme gab.

Es gibt aber eine RAD Reglelung. Wenn ein Hund beißt, glaube 1oder 2 mal je nach wie schlimm gibt es ein Wezenstest um das verhalten zu beurteilen. Dieser Test is verrückt. Der Hund wir eingekreist von 3 Leuten, Schnell und Langsam, der Hund wir mit einer Kunsthand angefasst, 20 sekunden fixiert u.s.w uns darf nicht agressief reagieren.
die alles meistens ohne Besitzer. Die teile wo der Besitser da ist darf er den Hund nicht korrigeren.

Für einigen Rassen Rottweiler, Dogo Argentino, Fila Brasileiro, Mastino ist dieser MAG test pflcht wenn mann bei der zucht Papieren bekommen will. Die fila zucht ist deshalb fast unmöglich in holland und auch andere rassen haben probleme. Für diese Rassen in holland schlimm.

Ansonnsten wird nur was gemacht wenn der Hund zu agressief ist. Jeder kann ohne probleme jeden Hund halten, kein Wezenstest, Maulkorb pflicht u.s.w.

BEim Hund unseres Nachbarn wurde auch so ein Test angeordnet und er ist mit nichtem so gewesen wie du ihn beschrieben hast. Ja der Hund wurde provoziert aber das wird auch beim wesenstest in Deutschland gemacht.
Und das der Besitzer nicht dabei sein darf ist auch nicht ganz richtig. Er darf dabei sein.
Den Wesenstest bei Zuchttieren finde ich nicht schlecht und gilt übrignes meines Wissens nicht nur für die von dir genannten Rassen sondern auch für andere Rassen( wahrscheilich bald auch JRT).
Das sollte aber auch keibn Problem sein wenn man Charaktersicher Hunde hat.
Mir ist aber vor allem wichtig das bekannt wird das nicht mehr wie bescheuert beschlagnahmt wird und eingeschläfert wird.
Die nummer ist beendet.

desolcasa
04.06.2010, 17:01
BEim Hund unseres Nachbarn wurde auch so ein Test angeordnet und er ist mit nichtem so gewesen wie du ihn beschrieben hast. Ja der Hund wurde provoziert aber das wird auch beim wesenstest in Deutschland gemacht.
Und das der Besitzer nicht dabei sein darf ist auch nicht ganz richtig. Er darf dabei sein.
Den Wesenstest bei Zuchttieren finde ich nicht schlecht und gilt übrignes meines Wissens nicht nur für die von dir genannten Rassen sondern auch für andere Rassen( wahrscheilich bald auch JRT).
Das sollte aber auch keibn Problem sein wenn man Charaktersicher Hunde hat.
Mir ist aber vor allem wichtig das bekannt wird das nicht mehr wie bescheuert beschlagnahmt wird und eingeschläfert wird.
Die nummer ist beendet.

Ich rede hier über den Niederländischen MAG test nür füir einigen Rassen in NL

http://www.mncn.nl/Wat%20is%20de%20MAGtest.html par Bilder
http://dier-en-natuur.infonu.nl/huisdieren/6333-de-mag-test-maatschappelijk-aanvaardbaar-gedrag.html in Niederländisch wie es abgenommen wir. die hälfte des Tests in ohne Besitzer. Teil 8 bis 16!

Impressum - Datenschutzerklärung