PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ca de bou Anna


Lorenzoo
31.05.2010, 16:06
Dies ist mein cadebou, wenn alles gut geht, sagte ich zu meinem neuen Deck bitch.

http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/P5290268.jpg
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/P5290266.jpg
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/P5290265.jpg
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/uitzoeken5076.jpg

Lorenzoo
31.05.2010, 16:08
Und dies ist ihre Schwester (5 Monate alt) mit meinem Sohn im Auto.

http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/P5150001.jpg

blue
31.05.2010, 16:26
Das ist ein Ca De Bou ?
Mea Culpa....sieht für mich aus wie ein Staffi....
Ich kenn' mich aber wirklich nicht aus,bei der Rasse! Wird also schon stimmen....
Hübsche kleine Dame...
Lebt sie in dem Zwinger ?

Babe
31.05.2010, 17:04
Neue Rassebestimung und Name für eine sehr bekannte und verbotene Rasse!?
Aber nichts destotrotz ein wunderschönes Mädel!!

Lorenzoo
31.05.2010, 17:16
Ja, das sind die spanischen Linien.
In Deutschland sieht man oft die polnischen Linien.

Hier ein Link zu der spanischen cadebou.

http://www.almallutx.net/

Lisa
31.05.2010, 18:02
ohhh sehr süße maus, gefällt mir!

Woher kommt sie?

Püppi
31.05.2010, 20:29
War grade mal auf der Seite . Wieder was gelernt . Echt schöne Wauzis .

mandyao
01.06.2010, 02:10
das kann ich bestätigen, die spanischen linien oder schläge sehen etwa aus wie zb hier: http://www.cadebou-canblanca.com/ourdogsangles.html
oder hier http://www.cadebou-canblanca.com/photosangles.html
und hier mal die polen: http://www.cadebou-dogocanario.com/index_english.htm

auch polen: http://www.cadebou.com.pl/index.htm

man findet tatsache unterschiede wie tag und nacht zwischen spanische schläge und polnischen, deutschen usw!

ich persönlich mag den ca de bou schlag der dazwischen liegt..nicht zu viel terrier optick und nicht zu sehr bulldog schlag...halt genau das dazwischen! (siehe bild im anhang)

anna ist natürlich trotzdem 100% knuffig...

blue
01.06.2010, 09:17
man findet tatsache unterschiede wie tag und nacht zwischen spanische schläge und polnischen, deutschen usw!

Bekommt man da nicht eventuell Probleme in Deutschland?
Ich meine,wenn du mit einem Hund rumläufst,der aussieht wie ein Staff,aber CDB-Papiere hat...
Da kannst du dem Ordnungsamt doch die Ahnentafel um die Ohren klobben,die lächeln da doch sicher nur müde.
Umgekehrt natürlich auch:Ist noch keiner auf die Idee gekommen,einem Staffi ein paar schöne CDB Papiere zu kreierer ?
Ich kann mich um das Jahr 2000 noch genau an die "tolle" Schwemme von Alanos (mit Papieren...:hmm: ) erinnern...

Lorenzoo
01.06.2010, 13:32
Dies ist auch eine Schwester von ihr

http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/P5150008.jpg

AlHambra
01.06.2010, 13:37
Gefallen mir sehr gut, die Damen ! :ok:

Lorenzoo
01.06.2010, 13:57
Und dieses ish Troya. Rompehuesos Zwinger.
http://www.youtube.com/watch?v=3sC1lT3SC74

mandyao
01.06.2010, 15:01
Bekommt man da nicht eventuell Probleme in Deutschland?
Ich meine,wenn du mit einem Hund rumläufst,der aussieht wie ein Staff,aber CDB-Papiere hat...
Da kannst du dem Ordnungsamt doch die Ahnentafel um die Ohren klobben,die lächeln da doch sicher nur müde.
Umgekehrt natürlich auch:Ist noch keiner auf die Idee gekommen,einem Staffi ein paar schöne CDB Papiere zu kreierer ?
Ich kann mich um das Jahr 2000 noch genau an die "tolle" Schwemme von Alanos (mit Papieren...:hmm: ) erinnern...

Also bisher habe ich persönlich keiner Probleme gehabt mit dem Ordnungsamt auf bezug meiner Hummel...und auch kenne ich keinen bisher der Probleme bekam!

Meine Erfahrung mit dem Amt sind eigentlich immer sehr locker...und wenn man die Papiere vorzeigt hat sich das Thema auch gleich erledigt!
Also eines muss ich aber dazu noch sagen, man sieht schon gewaltige Unterschiede bei den Ca De Bous und einem Staff...auch wenn sie hier auf den ersten Blick vieleicht etwas danach aussehen, hast du sie live vor dir siehst du die Unterschiede sehr!
Es fängt ja schon bei dem Gebäude an, der Wamme, die Wangen, die Augenform, usw...das fällt alles schon sehr auf.

Auch lässt es sich schnell herraus finden woher ein Hund stammt...da die Rasse an sich noch ganz übersichtlich ist..wer, wo, wann, was, und warum!
Ob einer das schon gemacht hat kann ich nicht beantworten.
AAAAber habe ich in einem Hundesportverein einen Hund mal gefunden/gesehen der als Ca De Bou angemeldet wurde was aber ein Staff/Pit Mix eigentlich war...mit diesem wurde Schutzdienst gemacht!

Zum Glück ist der Kreis der Ca De Bous nicht soooooooooooooo groß..somit hat man wie gesagt eine ganz gute Übersicht.

Nur was FAST unmöglich ist, das Ca De Bous ohne Papiere herrum laufen...im geringsten könnte die Ahnentafel der Elterntiere vorgewiesen werden...wenn das auch nicht der fall ist...würde ich die Rasse des tieres bezweifeln für was dieser ausgegeben wird!

Vieleicht kann ja auch mal ein anderer was dazu sagen...hier sind ja nun ein paar wenige Leute die sich auch etwas mit der Rasse auskennen!
:lach4:

cane de presa
01.06.2010, 15:22
WOOW ,super Hunde Lorenzoo.
Ich mag mehr die Spanier.http://www.gif-star.com/flaggen/spanien/spanien14.gif

blue
01.06.2010, 15:30
Also eines muss ich aber dazu noch sagen, man sieht schon gewaltige Unterschiede bei den Ca De Bous und einem Staff..

Super,dank' dir für die Erklärung !
Ist mal wieder eine Rasse,die gerade bei den Franzosen stark im Kommen ist,da nicht auf der Liste....
Auf der nächsten Ausstellung werde ich mir mal den Ring raussuchen und mir die Hundchen live anschauen.

Lorenzoo
01.06.2010, 16:01
Also bisher habe ich persönlich keiner Probleme gehabt mit dem Ordnungsamt auf bezug meiner Hummel...und auch kenne ich keinen bisher der Probleme bekam!

Meine Erfahrung mit dem Amt sind eigentlich immer sehr locker...und wenn man die Papiere vorzeigt hat sich das Thema auch gleich erledigt!
Also eines muss ich aber dazu noch sagen, man sieht schon gewaltige Unterschiede bei den Ca De Bous und einem Staff...auch wenn sie hier auf den ersten Blick vieleicht etwas danach aussehen, hast du sie live vor dir siehst du die Unterschiede sehr!
Es fängt ja schon bei dem Gebäude an, der Wamme, die Wangen, die Augenform, usw...das fällt alles schon sehr auf.

Auch lässt es sich schnell herraus finden woher ein Hund stammt...da die Rasse an sich noch ganz übersichtlich ist..wer, wo, wann, was, und warum!
Ob einer das schon gemacht hat kann ich nicht beantworten.
AAAAber habe ich in einem Hundesportverein einen Hund mal gefunden/gesehen der als Ca De Bou angemeldet wurde was aber ein Staff/Pit Mix eigentlich war...mit diesem wurde Schutzdienst gemacht!

Zum Glück ist der Kreis der Ca De Bous nicht soooooooooooooo groß..somit hat man wie gesagt eine ganz gute Übersicht.

Nur was FAST unmöglich ist, das Ca De Bous ohne Papiere herrum laufen...im geringsten könnte die Ahnentafel der Elterntiere vorgewiesen werden...wenn das auch nicht der fall ist...würde ich die Rasse des tieres bezweifeln für was dieser ausgegeben wird!

Vieleicht kann ja auch mal ein anderer was dazu sagen...hier sind ja nun ein paar wenige Leute die sich auch etwas mit der Rasse auskennen!
:lach4:

Und auch die Unterbiss

Ca de Pedro
01.06.2010, 17:18
Wenn mann sich die Fotogalerie der "großen" polnischen Züchterin genau betrachtet ist es wohl auch nicht ganz auszuschließn, dass AmStaff + Co zumindest mal kurzzeitig mitgewirkt haben!?
Ich bin derzeit der Meinung, dass die osteuropäischen und die spanischen Linien "verantwortungsvoll" zusammengeführt werden sollten. Wie es ja auch schon teilweise geschieht.

Lorenzoo
01.06.2010, 17:37
Dies ist ein schönes Beispiel für eine cadebou.Ttito und Anastasia aus dem Jahr 1980.
Einer der wichtigsten Hunde

http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/anastasiaTito1.jpg

Lorenzoo
01.06.2010, 17:51
Wenn mann sich die Fotogalerie der "großen" polnischen Züchterin genau betrachtet ist es wohl auch nicht ganz auszuschließn, dass AmStaff + Co zumindest mal kurzzeitig mitgewirkt haben!?
Ich bin derzeit der Meinung, dass die osteuropäischen und die spanischen Linien "verantwortungsvoll" zusammengeführt werden sollten. Wie es ja auch schon teilweise geschieht.

Du wirst sehen, dass viele Russen zu tun.
Said kombinieren ihre Linien nun mit spanischen

Ca de Pedro
01.06.2010, 18:04
Tito ist der Grund warum ich mich für den Ca de Bou entschieden habe :ok:
Er ist im Anhang eines Molosserbuchs abgebildet und hatte sich wohl im Unterbewusstsein verankert.:D

Hier mal ein Bild von Pedro, heute 20 Wochen alt und 18kg schwer:http://img532.imageshack.us/img532/5834/dsc06651f.jpg (http://img532.imageshack.us/i/dsc06651f.jpg/)
Und einmal mit seinem Ziehvater:
http://img227.imageshack.us/img227/2840/dsc06650h.jpg (http://img227.imageshack.us/i/dsc06650h.jpg/)

Ich bin der Meinung, dass der bei vielen Ca de Bou unübersehbare Bulldog-Anteil "verschwinden" sollte.

Lorenzoo
01.06.2010, 19:20
Tito ist der Grund warum ich mich für den Ca de Bou entschieden habe :ok:
Er ist im Anhang eines Molosserbuchs abgebildet und hatte sich wohl im Unterbewusstsein verankert.:D

Hier mal ein Bild von Pedro, heute 20 Wochen alt und 18kg schwer:http://img532.imageshack.us/img532/5834/dsc06651f.jpg (http://img532.imageshack.us/i/dsc06651f.jpg/)
Und einmal mit seinem Ziehvater:
http://img227.imageshack.us/img227/2840/dsc06650h.jpg (http://img227.imageshack.us/i/dsc06650h.jpg/)

Ich bin der Meinung, dass der bei vielen Ca de Bou unübersehbare Bulldog-Anteil "verschwinden" sollte.



Ich liebe diese Farben.
Diese Troya, eine schwarze
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/P4300377.jpg
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/PC210533.jpg
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/PC120394.jpg

mandyao
01.06.2010, 19:39
wie groß ist denn dein pedro?

also ich finde die bulldog typen zum teil sehr sehr schick..solange es auch nicht zu extrem ist!
wie zb hier http://www.cadebou.pp.ru/photos/ulis/predki/batur1.jpg
oder dieser http://www.cadebou.pp.ru/photos/kirya/predki/cadebou_embat.jpg

ca de bou gallery http://www.cadebou.pp.ru/en/gallery.php

von meiner hummel der opa ist "Rus Kauri Zeppelin Gess" also der ist für meinen geschmack die grenze...länger sollte die schnute nicht sein!

Ca de Pedro
01.06.2010, 20:18
wie groß ist denn dein pedro?

Ich versuche morgen ein Foto zu machen wo er steht und evtl. halte ich dann auch mal einen Zollstock an.

Ich liebe diese Farben.
Diese Troya, eine schwarze

Troya finde ich auch toll, evtl. treffen wir uns ja mal (Almere ist nur 150km von mir entfernt).

Nessie
02.06.2010, 15:21
Das sind alle wunderschöne Hunde.

Lorenzoo
03.06.2010, 10:52
Ich versuche morgen ein Foto zu machen wo er steht und evtl. halte ich dann auch mal einen Zollstock an.



Troya finde ich auch toll, evtl. treffen wir uns ja mal (Almere ist nur 150km von mir entfernt).

Ich gehe ein paar Monaten sucht Häuser in der Nachbarschaft, wo Sie leben.
Ich werde oder E-Mail und ich nehme es Troya.

Lorenzoo
22.11.2010, 15:27
Anna 11 monate alt.
http://i360.photobucket.com/albums/oo45/lorenzo1972/PB120348.jpg

Nessie
22.11.2010, 18:46
Wow sie hat sich toll heraus gemacht :herz:

Aimee
22.11.2010, 22:39
Eine sehr hübsche Dame hast Du da, auch wenn ich mehr auf das bullige stehe:) Klasse sieht sie aus!!!:)

linda
23.11.2010, 08:57
also die ca de bou´s sehen ja schon sehr unterschiedlich aus.
wenn ich jetzt nicht wüsste das anna ein ca de bou ist, würde ich auf einen dc tippen.
aber sie gefällt mir sehr gut

Cira
28.11.2010, 05:13
Pedro ist wunderschön... :flirt:

...

Impressum - Datenschutzerklärung