PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Whouhoooo hi was ein tolles Forum ;)


AnnaS.
26.05.2010, 22:37
Hallo hier is die Anna die momentan in den USA lebt :)
Ich bin ein absoluter Molosser Fan, hatte bis Jan selber einen goettlichen Rotti Rueden der leider seinem Prostata-Krebs erlag :traurig:.
Durch Zufall bin ich hier reingestolpert und froh endlich mal Leute zu haben die auf einer Wellenlaenge sind. Normalerweise erntete ich Unverstaendniss und boese Blicke und traf selten jemanden mit einem Molosser.
Jetzt hab ich das Forum lol ;) indem mir auch schon ein wertvoller Tipp gegeben wurde was meinen naechsten Hund betrifft, da es kein Rotti sein darf...kotz kotz kotz. Aber ein GSS scheint ne supi Alternative zu sein :)
Vielen Dank...strahl :kicher:

LukeAmy
26.05.2010, 22:45
was ist denn ein GSS?? ich lieb die Rottis auch aber die American Bulldogs noch viel mehr...


http://i46.tinypic.com/2n6yg60.jpg

Tamy
26.05.2010, 23:43
GSS Grosser Schweizer Sennenhund ;)

Herzlich Willkommen im Forum :lach3: ich wünsch dir ganz viel Spass hier :D

AnnaS.
27.05.2010, 03:08
Hihi, ich find ja grundsaetzlich alle molossoiden rassen klasse, die meisten haben einen so genial ausgeglichenen character :16: bei richtiger haltung. Es ist eine schande das viele molosser auf irgendwelchen listen stehen und so einen schlechten ruf haben.
An eine amerikanische bulldogge hat ich auch erst gedacht, da wir aber viel reisen und oefter umziehen muessen hab ich die befuerchtung das wir irgendwelche probleme bekommen koennten wenn irgendein nicht sachkundiger meint es waere ein pitbull oder aehnliches. Da ja diese rasse weder vom akc noch vom fci anerkannt ist und man somit auch nicht 100pro nachweise in papierform erbringen kann. Zumindestens nich wenn man an jemanden geraet der nix von all diesen rassen haelt. Ach is alles sehr trocken und theoretisch aber leider dinge die wir bei der auswahl unseres neuen familienmolossers :) in betracht ziehen mussten/muessen.
So, genug gejammert, jetzt heisst es daumen druecken das ich mit der gss zuechterin in denver auf einem level bin und sie gut gehaltene wauzis hat. :)
Und dann heisst es in ca 6 monaten welcom home bundle of joy ;) :3D18:

Scotti
27.05.2010, 08:15
Herzlich wilkommen und viel Glück bei der GSS Suche :)

Tyson
27.05.2010, 08:23
:lach4: Herzlich Willkommen von Manuela aus dem Vorharz.:lach3:

Babe
27.05.2010, 08:40
Herzlich Willkommen und viel Spaß hier!

Anja
27.05.2010, 08:41
Ein nettes Hallöle:lach3:

Manuela
27.05.2010, 09:15
Herzlich willkommen auch von mir :lach3:

Nina
27.05.2010, 17:39
Herzlich Willkommen aus den Niederlanden und viel spaß bei der Hundesuche!

Snake1989
27.05.2010, 18:33
Herzlich Willkommen aus Magdeburg!

Lg Ivonne mit Lotta

Susanne
27.05.2010, 18:40
Hallo und Herzlich Willkommen aus NRW/ Wanne-Eickel und viel Spaß hier im Forum!

Susanne

Trinity
27.05.2010, 20:53
Auch von uns ein ganz Herzliches Willkommen..

Schön, mal wieder jemanden "von übern Teich" zu lesen..
Bin selbst so alle 2 Jahre drüben, hab Verwandtschaft dort!

Püppi
27.05.2010, 21:30
Herzlich Willkommen aus Hessen

Grazi
27.05.2010, 22:22
:lach4: Herzlich willkommen! :lach4:

Grüßlies, Grazi

AnnaS.
28.05.2010, 00:28
merci an alle und trinity wo lebt denn die buckelige verwandschaft ;) :)?

Trinity
28.05.2010, 16:34
Meine Schwester, Schwager und 4 Neffen leben in Baltimore, Maryland!

arko
28.05.2010, 17:30
auch von mir noch ein herzliches willkommen UND...ich liieeeebe gss ich find die erscheinung sooo toll und die rasse erinnert uns ein klein wenig an unseren ersthund.

AnnaS.
28.05.2010, 18:27
ja cool, wir sind in colorado aber momentan haab ich noch so meine schwierigkeiten mit der mentalitaet hier. Is xtrem schwer an die ranzukommen und beim versuch von gespraechen wird man gerne mal ignoriert, seufzt, ich hoff das legt sich noch. :)

Mastinofreund
28.05.2010, 20:10
Hallo Anna,

herzlich willkommen aus dem schönen Odenwald in Hessen.

Also zur besseren Übersicht, wir haben einen Bullmastiff, eine Bordeauxdogge und eine kleine Maus aus dem Tierheim, die ein Bullmastiff werden sollte, ist wohl aber überwiegend Englische Bulldogge, nur das Gesicht hat sie irgendwo her:p

Unsere Bordeauxdogge hat keine Papiere, wir haben sie aus einem Hinterhof gekauft, sie stammte vermutlich aus Ungarn. Sie ist im Januar 8 Jahre gewesen und erfreut sich bester Gesundheit, sie total lieb und sehr gelehrig.
Sie ist auch recht klein und ob sie tatsächlich reinrassig ist, keine Ahnung.

Also für uns steht auch fest, es wird immer wieder ein Molosser sein. Sie wirklich ausgeglichen, freundlich, kinderlieb, ruhig aber trotzdem wachsam - einfach ein Traum!

Wie sieht es in den Staaten eigentlich mit Tosa Inu aus? ich hatte mal einen Bericht gelesen das diese Rasse dort sehr oft als Therapie Hunde eingesetzt werden?

Du schreibst die Einheimischen seien etwas reserviert, da bin ich doch überrascht, liegt das an der Gegend?

AnnaS.
28.05.2010, 21:31
Hmmm muss wohl so sein, ich bin wirklich kein unbedingt schuechterner typ und mein english is auch ganz passabel :). Wir hatten 1 woche lang ne kleine coonhound huendin zur probe, leider war sie viel zu aktiv fuer eine whg :(, jedenfalls bin ich mit ihr in nen dogpark, dachte is ne gute moeglichkeit leute kennenzulernen da wir erst hergezogen sind.
Ich sag dir da hat sich keiner mit mir unterhalten, nichmal smalltalk maessig. fand ich schon eigenartig. Beim versuch ueber die hundis n gespraech anzufangen haben mich die meisten auch mehr oder weniger stehen lassen. Kam mir vor wie volldepp :).
Naja, wir werden schon n paar normale leute hier finden lol. ;)
Ueber tosa inus weiss ich noch nich wirklich viel. ich checks auch mal :)

Mastinofreund
29.05.2010, 08:19
Das liegt an der Gegend;).

Ich bin berfulich mindestens einmal im Jahr in den USA, es gab auch schon Jahre wo es viermal war und ich habe jede Menge Aufenthalte in den Saaaten gehabt. In Oregon, Californien, Florida, New York und in New Hamshire.

In Los Angeles und San Diego haben wir am meisten zu tun und ich kenne es auch von der Messe für die wir immer da sind, dass die Menschen sehr offen und kommunikativ sind. Also liegt es an der Gegend, die brauchen sicher ein bisschenlänger um aufzutauen, also habe Geduld:ok:

Wünsche Dir einen schönen Tag.

AnnaS.
29.05.2010, 20:00
die hab ich :) hoffentlich lol. man fuegt sich ja gerne seinem schicksal :) und ich geb die hoffnung nich auf an die netten, offenen zu geraten :)

LukeAmy
29.05.2010, 20:04
was ist ein coon hound

Tatjana
31.05.2010, 03:23
Noch ein spaetes "Hallo" von uns.:lach3:

Impressum - Datenschutzerklärung