PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CC-Rüde Apson, geb. 2006, sitzt in Ebersheim (F)


Antje1965
17.05.2010, 15:53
Ich möchte Euch gerne Apson ans Herz legen...

Apson leidet im Tierheim. Wenn ich in den Zwinger komme, ist Apson fast am durchdrehen: Wild hüpft er umher und möchte umbedingt als Erster Gassi gehen.
Nachdem ich ihn angeleint habe, geht es zügig aus dem Tierheim heraus. Die anderen Hunde werden von ihm ignoriert, er will nur laufen und ganz schnell dem Stress im Tierheim entkommen.
Trotzdem achtet er immer auf mich und zieht auch nicht an der Leine. Im Wald angekommen, wird er entspannter. Aufmerksam schnuppert er an jedem Grashalm und markiert jedes noch so kleine Bäumchen.
Als ich mich auf einen Baumstamm gesetzt habe, kam Apson gleich angerannt und setzte sich, den Kopf schiefgelegt, vor mich hin. Er genießt Streicheleinheiten und ist eine richtige Schmusebacke.
Als wir uns dem Tierheim dann immer weiter näherten, wurde Apson unruhig und sogar völlig aufgebracht. Er drückte sich an meine Beine an, wollte auf keinen Fall zurück ins Tierheim.
Es fiel mir schwer ihn wieder in seinen Zwinger zurückzubringen. Als ich die Zwingertür schloss, legte Apson den Kopf schief, winselte und es schien als wolle er mich fragen: "Wann kommen endlich meine Menschen, die mir ein schönes neues Zuhause geben? Ist es zu viel verlangt, Menschen zu finden, die für mich da sind und mir Liebe schenken? Ich würde auch gaaanz viel Liebe und Treue zurück geben!"

Apson ist mit den anderen Hunden aus Liepvre (F) letze Woche in das neugebaute Tierheim in Ebersheim (F) umgezogen.
Klar, das neue Tierheim ist kein Vergleich zu dem alten, runtergekommenen Gemäuer in Liepvre, aber es ist halt trotzdem ein Tierheim....

Apson ist ein ausgesprochen toller Hund! Er ist gerade zum Gassi ausgeführt worden, als wir am Samstag beim Tag der offenen Tür in Ebersheim waren.
Apson hat sich von jedem, der ihm entgegenkam, durchkraulen lassen.
Er wartet schon Februar auf seinen neuen Menschen, in Frankreich jedoch scheint sich keiner für den Schönen zu interessieren...

http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/images/apson1b.jpg

http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/images/apson4c.jpg

Hier gibt's noch mehr Info's zu Apson (http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/apson.htm)

Ganz unten auf der Seite ist auch das Bewerbungsformular zu finden!

LG
Antje

Antje1965
08.06.2010, 09:55
:( ...Apson sucht immer noch ein liebevolles Zuhause....

LG
Antje

Angua
01.07.2010, 16:00
Apson

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2010/07/apson3c.jpg

Der Cane Corso-Rüde Apson (geb. 10.12.2006) wurde abgegeben. Er wartet im Tierheim Ebersheim im Elsass auf ein neues Zuhause.

Bericht seiner Gassigängerin:

Apson leidet sehr im Tierheim und wird immer gestresster im Zwinger.

Er ist ein ganz lieber und toller großer Rüde. Andere Hunde werden von ihm ignoriert, er will nur laufen und ganz schnell dem Stress im Tierheim entkommen.

Trotzdem achtet er immer auf seinen Gassigänger und zieht auch nicht an der Leine. Er genießt Streicheleinheiten und ist eine richtige Schmusebacke.

Es fällt einem schwer Apson nach dem Spaziergang, zurück in den Zwinger zu bringen: Er wird dann völlig aufgebracht und wirft sich gegen die Zwingertür, will umbedingt dort raus…

http://molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2010/07/apson1b.jpg

Wer gibt Apson ein neues Zuhause, auf das er schon so lange wartet??

Vermittlung nur mit Schutzgebühr und Schutzvertrag.

Weitere Infos: http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/apson.htm

Angua
18.08.2010, 12:15
Ups - den hatten wir ja schon!! Sorry.
Wie auch immer...
Update Grenzenlose Hundehilfe vom 18.8.2010:
Apson ist vermittelt und wird noch diese Woche umziehen.
Grazi, könntest Du ihn bitte zu den vermittelten Hunden verschieben?
Danke!

Impressum - Datenschutzerklärung