PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Intelligenzspielzeug"


Simone
11.05.2010, 19:18
Hallo!

Es gibt ja eine Menge an Spielzeug für die Hunde, u.a. auch das sogenannte Intelligenzspielzeug. Ich hatte meinen Hunden - abgesehen vom Kong - noch nichts dieser Art gekauft, bis ich dann bei einer Hunde-Fortbildung über die vielen Spiele dieser Art informiert wurde und jedem angeraten wurde, soetwas mal zu probieren. Ich war zwar sehr skeptisch, dass Gustav Interesse an den Sachen haben könnte, aber ein Versuch war es ja wert. Somit habe ich seit heute das Dog activity solitär Level 1: http://www.finnleys.de/Hundespielzeug/intelligenzspielzeug-fuer-hunde/Dog-Activity-Solitaer-Level-1.html Erstaunlicherweise hatte er innerhalb sehr kurzer Zeit raus, wie es funktioniert. Aber ich muss aufpassen, dass er nicht das ganze Spiel hochhebt, wenn er die Hütchen in die Schnauze nimmt.... Der arme Kerl kann es aufgrund seines Vorbisses auch nicht mit den Schneidezähnen greifen, sondern muss die Backenzähne einsetzen... ;)

Mögen Eure Hunde solche Dinge? Was habt Ihr und was könnt Ihr empfehlen?

Hola
11.05.2010, 19:21
also wir haben vier holzboxen die auf einem großen holzbrett stehen. jede box muß man anders öffnen ( drin versteckt sich ein leckerlie ) eins ist ne schublade, ein deckel um nach vone aufziehen, einer mit nem knauf zum hochheben und einer mit einer klappe zum nach oben klappen- gina findet das super, es hat etwas gedauert bis das mit der feinmotorik geklappt hat, da es wahrscheinlich nur für durchschnitts hunde schnauzen gebaut ist! find ich ne super sache !

Nadine & Duke
11.05.2010, 19:24
Duke hat für sowas keine Geduld und verliert schnell das Interesse daran.

Cash
11.05.2010, 20:32
Also wir "spielen" abends gerne mit ihm das "Salvatore-Spiel". Klappt wunderbar. Nun auch ohne das er sieht unter welchem Becher das Leckrlie gelegt wird:D
Die anderen Spiele zum Kaufen haben wir noch nicht ausprobiert.

sina
11.05.2010, 21:16
Ich habe auch solche Spiele aus Holz.

Der Hund muß Schubladen öffnen oder Hütchen heben unter denen Leckerchen liegen.

Calle macht es mit Begeisterung, Heinrich ist so aufgeregt, er nimmt die Hütchen in die Schnute und will sie auffressen.

Er kann nicht ruhig bleiben und wirft alles um.:schreck:

Bei IKEA habe ich Kinderbecher aus buntem Plastik gekauft, darunter verstecke ich auch Leckerlis.

Am liebsten suche die Bullys..und der Kater Rudi, Wurststückchen die ich im
Haus verstecke!:ok:

KsCaro
11.05.2010, 21:17
Wobbel/Dog Pyramide ist echt klasse. Hat nur eine kleine Öffnung und es kommt nur Futter raus wenn es in die richtige Richtung gekippt wird. Ist bei Bluebell der Renner.

connyw212
12.05.2010, 07:04
wir haben auch eins.., bacon muß mit der schnute oder den pfoten törchen aufschieben um an den snack zu kommen;)
conny

little-devil
12.05.2010, 12:25
wir haben die DogBox
... da muß der Hund einen Gegenstand (dazu sind Holzkötzchen) oben in die Box werfen und unten kullern dann Leckerchen raus.

Find ich ganz gut, da ich dies gleich mit Hol/Bring-Spielchen und mit Such-Spielchen verbinden kann.

*Aldo*
13.05.2010, 22:20
ich will auch noch unbedingt so ein Spielzeug für Aldo kaufen. Ich hab mal getestet, ob er sowas theoretisch gut fände (z.B. einfach Leckerchen einzeln in Zeitungspapier knüllen und in eine grosse Box schmeissen und er muss dann alle aufmachen um ranzukommen - findet er super - und er frisst auch nicht Papier samt Leckerli wie ich zu Anfang befürchtet hatte!) und ich glaub der ist da ein Kandidat für - wenn auch etwas grobmotorisch und tollpatschig, aber das wird noch :p

Impressum - Datenschutzerklärung