PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mit Loona stimmt etwas nicht


linda
08.05.2010, 11:02
loona ist seit gestern abend richtig komisch.
seit gestern abend rülpst sie die ganze zeit. aber nicht nur bischen, sondern richtig laut. sie hat sogar ihr fressen am abend nicht leer gemacht. und das kommt bei loona nie vor. loona bekommt eh grad so wenig weil sie übergewicht hat. und sie tut immer so als ich sie verhungern lassen würde.
also ist das nicht leer essen total untypisch für sie.
steht auch da und starrt ins leere und schaut ganz traurig aus.
vor paar minuten hab ich gesehen das sie nen ganz dicken bauch hat.
sie sieht aus als wäre sie tragend. der bauch ist auch ganz hart.
was könnte das sein?
mit krankheiten kenn ich mich wirklich garnicht aus, weil meine hunde noch nie krank wahren.

Nina
08.05.2010, 11:22
Aber sie kann nicht tragend sein oder?????
Was hat sie gestern gefressen???

BÖR
08.05.2010, 11:48
Harter Bauch = Abwehrspannung, ab zum TA

LG
Andrea

Grazi
08.05.2010, 11:57
Rülpsen kann auf eine übermäßige Gasbildung hindeuten.
Wenn der Bauch nun ganz dick und hart ist, könnte das eine beginnende Magendrehung sein... :schreck:

Vorsichtshalber würde ich jetzt sab-simplex geben und den Hund keinen Augenblick mehr alleine lassen: beim geringsten Anzeichen einer Aufgasung ohne weitere Verzögerung in die Klinik!

Daumendrückend, Grazi

linda
08.05.2010, 12:08
danke für den tip mit dem saab. das hab ich ja noch literweise hier.
nein tragend kann sie nicht sein. loona ist schon seit 4 jahren kastriert.

Tyson
08.05.2010, 12:15
Rülpsen kann auf eine übermäßige Gasbildung hindeuten.
Wenn der Bauch nun ganz dick und hart ist, könnte das eine beginnende Magendrehung sein... :schreck:

Vorsichtshalber würde ich jetzt sab-simplex geben und den Hund keinen Augenblick mehr alleine lassen: beim geringsten Anzeichen einer Aufgasung ohne weitere Verzögerung in die Klinik!

Daumendrückend, Grazi

:ok: Jo, so denke ich auch. Da muß ich gleich wieder an die MD vom Tyson denken:schreck:, LG Manuela

linda
08.05.2010, 12:33
so wie bekomme ich das saab in den hund?
von alleine will sie es nicht nehmen.
habt ihr tips?

Trinity
08.05.2010, 12:43
Ich schliess mich Grazie und Tyson an.. Klingt irgendwie ganz nach MD..*hoffentlichnicht*..

Hast Du Saab Tabletten oder Tropfen?

Wenn Tabletten dann ganz hinten in den Rachen schieben und die Schnute einen Moment zuhalten. Wenn Tropfen dann einfach Schnute auf und auf die Zunge..

Grazi
08.05.2010, 12:48
Ich schätze, du hast der Kinder wegen die Tropfen, oder?
Teelöffel voll und ab damit in die Lefzentasche oder direkt auf die Zunge.

Grüßlies, Grazi

linda
08.05.2010, 12:53
ja ich hab die tropfen.
ich denke nicht das es eine md ist. sie hat vorhin gefressen. zwar nicht alles aber 2 drittel ihrer mittagsration.
sie würgt auch nicht

Grazi
08.05.2010, 12:55
Selbst wenn es keine (beginnende) MD ist, klingt es nach Magengrummeln... evtl. endlich ausgestanden, wenn sie nun wieder frisst. Das sab-simplex kann aber keinesfalls schaden. Ich würd's ihr also vorsichtshalber schon noch geben.

Grüßlies, Grazi

linda
08.05.2010, 12:56
ja das saab hab ich ihr grad eingetrichert

Trinity
08.05.2010, 13:00
Wir drücken fest die Daumen, dass deine Loona bald wieder Fit ist!

linda
08.05.2010, 13:08
oh man meine nerven halten das langsam alles nicht mehr aus.
ich frag mich wirklich was als nächstes kommt.
mein armes baby.
die hat mich jetzt mal ganz schön angegiftet als ich ihr das saab gegeben hab.
sie wedelt nicht mal mit dem schwanz wenn ich sie mit quitschi stimme anspreche.

meschi
08.05.2010, 13:09
Wünsch deiner Loona gut Besserung!!!

linda
08.05.2010, 13:36
also loonchen liegt im garten und wälzt sich in der wiese.
sie grunst und wälst sich ohne ende.
ich denke das ist ein gutes zeichen.
vom verhalten her ist sie wieder normal.
aber der dicke bauch ist noch da

BÖR
08.05.2010, 13:42
Meine Freundin war letzens mit ihrer Hündin, die die gleichen Symptome hatte, in der Klinik. Am Ende waren es GsD nur festsitzende Blähungen, die dann mit viel Strecken und wälzen abgingen. Aber man weiß ja nie.....
Hoffe, daß es bei Loona auch nur so etwas ist.

Bei Hunden gibt man dann auch Buscopan Kinderzäfchen zum entkrampfen.

Gute Besserung
Andrea

Babe
08.05.2010, 17:03
Wünsch der Maus,gute Besserung!

christlgo
08.05.2010, 17:27
Wie geht´s deiner maus? Alles wieder in Ordnung?
Ich bin bei solchen Sachen hyper empfindlich..gebranntes Kind . ..Gute Besserung!

RudiAly
08.05.2010, 18:25
Meine Freundin war letzens mit ihrer Hündin, die die gleichen Symptome hatte, in der Klinik. Am Ende waren es GsD nur festsitzende Blähungen, die dann mit viel Strecken und wälzen abgingen. Aber man weiß ja nie.....
Hoffe, daß es bei Loona auch nur so etwas ist.

Bei Hunden gibt man dann auch Buscopan Kinderzäfchen zum entkrampfen.

Gute Besserung
Andrea

diese erfahrung haben wir auch schon gemacht...wälzen ist nen gutes zeichen...trotzdem den bauch beobachten...
toi toi toi...und gute besserung

linda
08.05.2010, 18:49
also ich hab das gefühl das der bauch wieder weniger geworden ist.
sie hat jetzt ein paar mal gepupst. also denke ich das es nur blähungen sind.

RudiAly
08.05.2010, 18:51
hört sich gut an...bewegt sie sich wieder normal???

linda
08.05.2010, 18:52
ja sie spinnt wieder wie immer rum.

RudiAly
08.05.2010, 18:56
na dann würde ich sagen...gut lüften die nacht.....:D:D

linda
09.05.2010, 12:29
also loona hat heute immer noch einen dicken bauch. aber er ist nicht mehr so hart wie gestern. sie hat gestern und heute schon ziehmlich viel kot abgesetzt.
ich hoffe mal das sie morgen wieder normal aussieht, und nicht wie eine leberwusrt auf stelzen.

Grazi
10.05.2010, 08:03
Weiterhin eine gute Besserung! :lach4:

Grüßlies, Grazi

Djego
12.05.2010, 10:45
Hallo!

Wie geht es Loona jetzt?

linda
12.05.2010, 11:53
jetzt im moment liegt sie auf der faulen haut in der sonne und schaut mir blöd beim packen zu.
sie ist wieder ganz die alte. ich glaub sie hat sich an der katzenfutterbox voll gefressen.

BÖR
12.05.2010, 11:58
In der Sonne??????

Hier ist kalt und Regen.

GsD geht es der Dame wieder gut:lach3:

Andrea

Impressum - Datenschutzerklärung