PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sportliches Kraftpaket


RudiAly
07.05.2010, 08:38
auch nicht schlecht.

http://www.youtube.com/watch?v=feWfqwcWkvM

Emmamama
07.05.2010, 08:49
Also ehrlich...
Nachdem ich dieses Video gesehen hab, kann ich die Vorurteile der Leute, die von derlei Rassen nix kennen, schon nachvollziehen...:(

RudiAly
07.05.2010, 09:01
da hast du wohl recht....fand es nur mal interessant zu sehen über welche fähigkeiten so ein hund verfügt....dieses weite und hohe springen allein ist schon machtig imposant...der rest ist geschenkt..brauchen wir nicht drüber reden..da bin ich voll deiner meinung..

Peppi
07.05.2010, 09:05
Bor, voll karasse Pitbull ey.

:wayne:

artreju
07.05.2010, 09:34
@peppi - genau das hab ich auch gerad gedacht

corso
07.05.2010, 11:23
sind schon schöne hunde, aber ich find´s echt sch.... dass gewisse leute die agression dieser rasse auch noch mehr fördern, die sind ohne hin schon so gefährlich , damit ist das verbeißen und nicht loslassen gemeint, also sollte mann so einen hund lieber anders da erziehen, meisens sind es menschen die komlexe haben und aus dem hund sowas machen... und dann heißt es kampfhund! finde ich unmöglich!!!!!!! aber zum schluß mutti mit welpen und katze fand ich voll süßßßß:)

AlHambra
07.05.2010, 11:42
... die ganzen nebenan aufgelisteten Clips mit Titeln wie Pitbull vs. Kangal etc... :schreck:

Leuten, die ihre Hunde gegeneinander kämpfen lassen wünsch ich, dass sich die Tiere mal umdrehen und die wirkliche Bestie packen.... am besten an den Glocken oder ähnlich :D

connyw212
07.05.2010, 11:58
Also ehrlich...
Nachdem ich dieses Video gesehen hab, kann ich die Vorurteile der Leute, die von derlei Rassen nix kennen, schon nachvollziehen...:(

jepp hab ich auch sofort gedacht....
conny

Püppi
07.05.2010, 12:26
Die Maus sieh aus wie mein Dicker damals in seinen besten Tagen . Nur mit dem Unterschied das er gern am Rad gelaufen ist und auch gerne mit anderen Hunden gespielt hat , aber springen war total blöd und wofür auch :) . Sein Onkel war aber genauso wie die Maus . Wenn man mit ihm in den Wald ist , war er sofort auf dem Baum . Aus dem Stand ist er an einen über 2 Meter hohen Ast gesprungen und fand es ganz toll dort zu hängen . Für die meisten Pittis und Staffs ist das spiel und hat nichts mit agression zu tun . Das Problem ist nur der Mensch der das dann in die falsche Richtung
lenkt , denn die meisten dieser Hunde tun fast alles um ihrem Herrchen zu gefallen . Aber abgesehen davon hätte ich auch keine Lust drauf durch den Park zu spazieren wenn dort ein Pitt oder Staff an einem Baum oder einem Reifen hängt . Das ist genau das was uns damals die Probleme gemacht hat . Hirnlose Hundehalter mit "krassen" Hunden . Dabei sind es wirklich ganz tolle Tiere denen durch solche Deppen viel zuviel unrecht getan wird .

Babe
07.05.2010, 12:29
Das ist ein wunderschönes Mädel,und das sie trotz Zerr-zieh und festhalte Spiele keinerlei Aggresionen in sich trägt ist offensichtlich! Also ist die Erziehung m.M nicht so falsch gewesen!
Das diese Bilder die Ahnungslosen natürlich ängstigt ist schon klar,aber diese ängstigen sich auch wenn einer von uns mit seinem Liebling vorbei/entgegen kommt!

Wie oft hör ich den der Satz an " Der sieht aber gefährlich aus"!!

Püppi
07.05.2010, 12:36
Da haste recht !

Peppi
07.05.2010, 12:56
Das ist ein wunderschönes Mädel,und das sie trotz Zerr-zieh und festhalte Spiele keinerlei Aggresionen in sich trägt ist offensichtlich! Also ist die Erziehung m.M nicht so falsch gewesen!


Natürlich. Bei einer Rasse deren Problem zum großen Teil darin liegt, zu zu machen und sich durch nichts davon überzeugen zu lassen die Schnüss wieder aufzumachen, mit der trainiert man genau sowas...

Die Leute sind's einfach selber schuld.

Ich muss jetzt meinen Weimaraner auf Rehe hetzten gehen...:hmm:

Nina
07.05.2010, 13:20
Peppi woher weißt du das die nicht auf befehl die schnut wieder aufmacht???? Wie war das mit Schubladen denken?? Floor hängt zwischendurch auch in der Luft und hat sich verbissen...aber nur bis ich sage los dann ist die schnute auf und der Hund wieder auf dem fußboden.

Zu dem Video Sehr schönes Kraftpaket und anscheinend verträglich. Wie die Bilder teilweise dargestellt sind naja wems gefällt.

Peppi
07.05.2010, 13:29
Peppi woher weißt du das die nicht auf befehl die schnut wieder aufmacht???? Wie war das mit Schubladen denken?? Floor hängt zwischendurch auch in der Luft und hat sich verbissen...aber nur bis ich sage los dann ist die schnute auf und der Hund wieder auf dem fußboden.

Moment, dass bezog sich auf den Kommentar von Babe (?).

Ich halte es für Unsinn einem Jagdhund (in der Haltung als Familienhun) das Jagen beizubringen, genauso wie ich mit einem Bull & Terrier keine Übungen zu "wer packt am längsten" mache.

An dem Film kann man das nicht sehen. Ich finde es schlicht verkehrt.

(Genau wie die Argumentation beim Schutzdienst, einen Hund auf eine Ärmel zu hetzen, damit er anständig aus machen lernt.)

Aber ich brech hier ab, sonst steiger ich mich rein :sorry:

:D

thofroe
07.05.2010, 13:41
Das ist ein wunderschönes Mädel,und das sie trotz Zerr-zieh und festhalte Spiele keinerlei Aggresionen in sich trägt ist offensichtlich! Also ist die Erziehung m.M nicht so falsch gewesen!
Das diese Bilder die Ahnungslosen natürlich ängstigt ist schon klar,aber diese ängstigen sich auch wenn einer von uns mit seinem Liebling vorbei/entgegen kommt!

Wie oft hör ich den der Satz an " Der sieht aber gefährlich aus"!!

Woran erkennst du denn dass dieser Hund keinerlei Aggression "in sich trägt"?
Es werden Bilder gezeigt, die möglicherweise darauf schliessen lassen...mehr nicht.
Ich könnte dir auch so ein Filmchen von meinen Hundis vorführen: schmusend mit meiner Katze, kuschelnd mit kleinen Kindern, freundlich zu Personen am Gartentor....wenn du dann auch zu der Erkenntnis gelangst, die Hundis "tragen keinerlei Aggression in sich", dann wirst du dich wundern.
Was ich damit sagen will: Es ist alles eine Frage was und wie etwas dargestellt wird.
Mich hätte eher interessiert, ob Perla auch sofort ablässt, wenn das Kommando vom Hh kommt.
In "voll Kraasss"-Kreisen ist Perla der Pit, der alles und jeden zerreissen könnte:schreck:
Mit solchen XXXVideos erreicht man genau das falsche Klientel und erweist damit der Rasse einen Bärendienst.:traurig:
LG Thomas

linda
07.05.2010, 13:58
also was perla angeht, sie ist eine richtig bekannte hündin.
ihr müsst nur mal suchen und dann findet man 1000 videos von ihr.
sie ist wirklich eine richtig gut erzogene hündin, die auf jedes wort hört

Babe
07.05.2010, 13:58
Mann lernt im Leben nie aus,und was habe ich jetzt gelernt? Das nächtse Mal behalt ich meine Meinung für mich,dann muß Peppi`s armer Weimeraner keine Rehe hetzen und Thomas muß für mich kein Heidipeidi Filmchen drehen!

Zum Abschluß,wenn ich mit meinem Zerr Spiele machen macht er seine Schnute auf wenn ich das will!

thofroe
07.05.2010, 14:09
Mann lernt im Leben nie aus,und was habe ich jetzt gelernt? Das nächtse Mal behalt ich meine Meinung für mich,dann muß Peppi`s armer Weimeraner keine Rehe hetzen und Thomas muß für mich kein Heidipeidi Filmchen drehen!

Zum Abschluß,wenn ich mit meinem Zerr Spiele machen macht er seine Schnute auf wenn ich das will!

Ach komm:sorry:`meine "Weisheiten" haben dich wohl nicht erreicht:traurig:
Ich wollte nur ein "HALLO WACH" geben.
Google mal nach Pit Bull Perla und scroll bis du auf: verblödete Weisheiten zu "Kampfhunden" auf Hunde in Berlin bist...viel Spaß:D
LG Thomas

cane de presa
07.05.2010, 14:19
Ich sehe da nur jemand der sein Hund vergöttert und stolz auf seine Kraft,ausdauer und sein "will to please" ist.
Schade das das hier sofort wieder verurteilt wird.Aber das ist ja ganz Normal ;)

linda
07.05.2010, 14:19
Ich sehe da nur jemand der sein Hund vergöttert und stolz auf seine Kraft,ausdauer und sein "will to please" ist.
Schade das das hier sofort wieder verurteilt wird.Aber das ist ja ganz Normal ;)

:ok:

Nina
07.05.2010, 14:22
@cdp :ok:

Impressum - Datenschutzerklärung