PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Protestpinkeln oder Blasenschwäche?


Emmamama
07.05.2010, 08:22
Meine Kleine hat sich gestern ein Ding geleistet... Ich weiss immer noch nicht, was ich davon halten soll :hmm:
Sie ist ne kleine freche Motte, topfit, auch und vor allem im Kopf, durchsetzungsfähig und -willig :boese1: und markiert auch gerne mal was sie als ihrs betrachtet...

Gestern morgen hat sie mich wie immer begrüsst, als der Wecker bimmelte, sich wie sonst auch wieder auf ihrem Kissen zusammengerollt. Alles wie immer.
Aber dann ist sie aufgestanden, zielsicher zu meinen Klamotten gegangen, die auf dem Boden lagen (ich bin nich so ordentlich...:sorry:), hat sich hingehockt und draufgepinkelt. Das alles mit direktem Blick auf mich :schreck:
Allerdings wie ein Mädchen, ohne das Bein zu heben, wie sie sonst beim markieren macht :king:
Bin ich jetzt in ihr Eigentum übergegangen oder muss ich mir Sorgen machen wegen Blasenschwäche. Sie ist kastriert, aber in den zwei Jahren, die sie bei uns ist, gab´s da noch nie Probleme.

Mein Rotti-Mädel wurde immer undicht, wenn ich sie nach dem Schwimmen nicht abgetrocknet habe - aber Katie ist so wasserscheu, dass sie es schafft aus dem Rhein zu trinken, ohne das die Füsse nass werden :kicher:
Konnte mich nicht zwischen "Gesundheit" und "Erziehung" entscheiden, hab´s daher unter "Allgemeines" gepackt.

Und hier ist die Plüschmotte :lach3:

RudiAly
07.05.2010, 08:56
hm..wie war das nochmal bei den frauen...senkt sich da nicht die blase nach der kastration....aber wäre jetzt echt was spät wenn es schon 2jahre her ist...

Nina
07.05.2010, 12:51
Ja und bestimmt nicht so geziehlt..... Ne ich glaub das ist Zickenalarm....Hast du als du die Kleidung an hattest kontakt zu nem ihr fremden Hund???? Chicco bepinkelt öfter mal meine Arbeitsschuhe wenn ich bei nem Patienten war der auch nen Hund hatte..

Grazi
08.05.2010, 13:07
Na ja... bei einem so gezielten Pinkel (incl. festem Blickkontakt!) würde ich nicht auf eine gesundheitliche Problematik tippen....

Grüßlies, Grazi

Jörg21
08.05.2010, 15:31
Ich denke auch, die erste Variante stimmt. Bei einer Bekannten und ihrer Hündin kam es auch mehrmals vor, immer wenn ein fremder Hund in der Wohnung gewesen war.
Viele Grüße
Jörg

Louis&Coco
10.05.2010, 17:20
Meine Kleine hatte mal eine schlimme Blasenentzündung, da hat sie sowas auch gemacht-direkt neben mir, sogar auf ihr eigenes Bettchen, usw...wirkte aber sonst topfit...

Wenn sie allerdings nicht vermehrt pinkelt, wird's wohl eher ersteres sein...

Impressum - Datenschutzerklärung