PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hundepersönlichkeit trifft Menschenpersönlichkeit


Dani
06.05.2010, 19:17
Liebe Hundefreunde,

Individualität ist ein Qualitätsmerkmal der modernen Hundeerziehung geworden. Das ist auch nur logisch, denn jeder Hund ist anders. Aber woran sollte sich ein individueller Umgang mit Hunden eigentlich orientieren? Was ist denn da so anders. Beim menschplushund-Themenabend im Mai, macht Dirk Emmrich genau dies zum Thema des Abends:


Hundepersönlichkeit

trifft

Menschenpersönlichkeit

...von Reiseleitern, Schlingeln und Selbstversorgern...


Wenn Sie auch dabei sein mögen, dann freuen wir uns auf Sie!

am 27. Mai 2010 um 19:00 Uhr

im Anyway in Osnabrück.

(Wegbeschreibung unten und auf unserer Homepage)


Persönlichkeit ist nicht einfach da, sie entwickelt sich. Da die Entwicklung unserer Hunde stark durch uns beeinflusst wird, werden wir uns während des menschplushund-Themenabends im Mai u.a. mit folgenden Fragen beschäftigen:

l Unser Hund kommt aus Spanien. Irgendwie scheint er ziemlich selbstständig zu sein. Lässt sich das überhaupt verändern ohne ihm zu schaden?

l Ich habe gehört, dass die Menschen ihre Hunde vor „Übergriffen“ durch andere Hunde abschirmen sollen. Macht das nicht das Selbstvertrauen meines Hundes kaputt?

l Ich glaube unser Hund wird nie aufhören zu ziehen. Wie gehe ich mit dem dauernden Führungsanspruch meines Hundes um oder vertraut er mir einfach nicht?

l Manchmal glaube ich, wir kommen mit der Schnelligkeit unseres Hundes nicht zurecht. Bis wir bemerkt haben, was er im Schild führt, ist alles schon geschehen. Wie kommen wir da hinterher?

l Ich glaube unser Hund ist dümmer als andere. Kann es sein, dass er deswegen schlecht lernt?

l Mein Hund erschreckt sich bei jedem Geräusch im Haus. Draußen auf der Straße ist er aber der mutige Held. Wie geht das zusammen und wie gehe ich damit um?

l Irgendwie wickelt unsere Hündin uns immer um die Pfote und bekommt was sie möchte. Warum können die Hunde das so gut und wie lernen sie das?

l …


Wir freuen uns darauf, Sie bei einem spannenden, bilderreichen und informativen Themenabend zu begrüßen.

Eintrittspreise:

€ 15,00 an der Abendkasse

€ 12,00 im Vorverkauf


Ihre Reservierungen nimmt Annette Entling gern via e-mail, SMS oder Telefon entgegen:

e-mail: info@menschenplushunde.de
telefon: +49 (0 54 02) 36 36
mobil: +49 (01 51) 15 27 88 18

Wir senden Ihnen dann die Kontodaten für die Vorkasseüberweisung zu. Natürlich können Sie auch direkt nach der Veranstaltung die Karten für den nächsten Abend erwerben.

Mit den besten Wünschen,

Dirk Emmrich, Annette Entling, Christine Lagemann


Und so leicht finden Sie das Anyway:

Adresse:

Uhlandstr. 32 (Ecke Martinistr.)
49080 Osnabrück


Wegbeschreibung zum Anyway-Eventhaus:

über A 30 aus Richtung Hannover:

1. A 30 Abfahrt Hellern (Nr.16) abfahren

2. Am Fuß der Abfahrt biegen Sie links ab

3. Dem Kurt-Schumacher-Damm (spätere Martinistraße) für 2,1 km folgen

4. Jetzt finden Sie bereits rechts das Anyway


Parkplätze finden Sie bequem im Parkhaus in der Adolfstraße. Biegen Sie dazu einfach 100m vor dem Anyway rechts ab. Die Einfahrt liegt gegenüber dem Plusmarkt.

über A 30 aus Richtung Amsterdam:

1. A 30 Abfahrt Hellern (Nr.16) abfahren

2. am Fuß der Abfahrt biegen Sie rechts ab

3. Dem Kurt-Schumacher-Damm (spätere Martinistraße) für 2,35 km folgen

4. Jetzt sehen Sie bereits rechts das Anyway.

Parkplätze finden Sie bequem im Parkhaus in der Adolfstraße. Biegen Sie dazu einfach 100m vor dem Anyway rechts ab. Die Einfahrt liegt gegenüber dem Plusmarkt.

__________________________________________________ _


menschenplushunde

Annette Entling

Kuhweg 10

D-49143 Bissendorf

e-mail: info@menschenplushunde.de

telefon: +49 (0 54 02) 36 36

mobil: +49 (01 51) 15 27 88 18

Homepage: www.menschenplushunde.de

Impressum - Datenschutzerklärung