PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Weinbrandbohnen


RudiAly
05.05.2010, 15:08
man macht doch immer wieder neue erfahrungen...:)
da komme ich gerade nach hause..tür auf und da sah ich schon das maleur...:schreck:
da hat der dicke sich doch tatsächlich ne komplette packung weinbrandbohnen reingepfiffen..:prost:fein säuberlich aus der packung geholt..hab sie gestern geschenkt bekommen und sie einfach auf die anrichte gelegt und nicht mehr dran gedacht..hab ihn dann gerufen...der ist echt voll...torkelt und legt sich wieder...ich den ta angerufen..wegen schokolade und alk...da er ja sonst nie schokolade bek.istb es wohl auch nicht so dramatisch..viel trinken ist angesagt..tut er auch..und eben mal dunkel und ruhig liegen...:brille:
bin jetzt mal gespannt ob er noch:uebel: muss..nen dicken kopf hat er auf jeden fall..:hammer:
hat von euch auch schonmal jemand so etwas in der art erlebt...

annie61
05.05.2010, 15:38
Man mag es kaum schreiben, aber wir hatten mal ein ähnliches Problem.
Nach einer Familienfeier haben wir alle Gläser etc.weggeräumt,aber leider habe ich ein Glas Bacardi/Cola vergessen. Unser Rotti Duke hat es in der Zeit umgestossen und den Rest weggeschlabbert.(wer denkt denn an sowas) :schreck::schreck::schreck:Gott sei Dank war nicht mehr viel drin.War auch ne harmlose Mischung. Hab mitten in der Nacht den TA aus dem Bett geklingelt, komplett in Panik. Hab ihm viel Wasser eingeflößtund die ganze Nacht nicht geschlafen. Duke um so besser, er hat friedlich geschnarcht und am nächsten morgen war alles wieder ok.:hmm: Seitdem bin ich auf alles vorbereitet, stehen bleibt auf meinem Tisch nix mehr.:sorry:
LG Annie

Scotti
05.05.2010, 15:42
Wir hatten genau das Gleiche. :lach4:
Meiner hat das Weihnachten gemacht. Eine Schachtel Weinbrandbohnen, plus noch eine Schachtel Pralinen...
Er hat furchtbar gekotzt, Durchfall gehabt und einen tierischen Kater.
Der TA sagte wenn es ihm halbwegs gut geht sollten wir nichts machen.
Kommt ja auch immer aufs Gewicht an.:hmm:

Peppi
05.05.2010, 15:43
Ich hatte mal ein Karnickel das Weinbrandbohnen geklaut hatte.

Ist aus dem Stall ausgebüchst.

Als ich wiederkam lag er aber ganz relaxed wieder im Käfig. Ganz lang ausgestreckt und die Nase ging gaaaaaaanz langsam.

ich glaub er hat gegrinst. :D

den Hund von einem Kollegen ahben wir früher auch ein paar mal abgefüllt...:sorry:

Wir waren jung...;)

RudiAly
05.05.2010, 15:50
bis jetzt ist alles im grünen bereich....er liegt lang auf dem rücken und schnarrcht wie sau....

Nina
05.05.2010, 15:54
HAHA hab das meinem Mann gerade vorgelesen und der hat nur gegrinst und gemeint das hat kashmir(seine Dobi Dame R.I.P.) nach ner feier mit viiieel Bier gehabt. Die Jungs hatten alle Flaschen wieder eingesammelt aber in vielen war noch so nen schluck drin. " Kisten standen auf dem Flur und morgens waren beide umgestoßen und der Hund voll*grins* Hat Tief und fest den Rest des Tages geschlafen und war abends grummelig....

BÖR
05.05.2010, 16:06
ich kenne das von einem Jungboxer, der auf einer Grillparty eine Flasche Bier umgestossen und geschlabbert hat. Auf dem Heimweg konnte er seine Beine nicht mehr so richtig sortieren. Fehlte nur noch das er singt...:beach::36:

Andrea

AlHambra
05.05.2010, 16:51
Au weia, da fällt mir ein Erlebnis mit meinem Dobi ein... vor ca 15 jahren bei Rhein in Flammen, jede Menge Bierbecher, die im Sand des Rheinstrandes steckten, ein durstiger Dobimann und das war's dann. Als wir los wollten, lag der Herr volltrunken im Gebüsch (erstmal panische Suche aller Beteiligten :D).
Anschliessend haben wir ihn dann zum Auto schleppen müssen, das bei einer solchen Gelegenheit natürlich (!) schön weit weg geparkt war :boese1:

Der hatte auch einen ordentlichen Rausch auszuschlafen, war aber später immer der erste am Zapfhahn... :D

Nina
05.05.2010, 17:51
Au weia, da fällt mir ein Erlebnis mit meinem Dobi ein... vor ca 15 jahren bei Rhein in Flammen, jede Menge Bierbecher, die im Sand des Rheinstrandes steckten, ein durstiger Dobimann und das war's dann. Als wir los wollten, lag der Herr volltrunken im Gebüsch (erstmal panische Suche aller Beteiligten :D).
Anschliessend haben wir ihn dann zum Auto schleppen müssen, das bei einer solchen Gelegenheit natürlich (!) schön weit weg geparkt war :boese1:

Der hatte auch einen ordentlichen Rausch auszuschlafen, war aber später immer der erste am Zapfhahn... :D

Man sollte mal erforschen ob Dobis im allgemeinen :gruebel:auf Bier stehen:hmm:
Der liebe Chicco hat soeben mein Bier umgehauen und dann mich versucht zur Seite zu schupsen um da ran zu kommen:prost:

RudiAly
05.05.2010, 18:20
dabei heisst es doch "saufziege" looooool..der dicke liegt immer noch und pennt....hat nur mal kurz am wassernapf geschlabbert (den ich ihm vor die nase gesetzt habe)...ich glaub der passt nachher mit seinem dicken kopf nicht mehr durch die tür..wir müssen auf jeden fall nochmal raus...

RudiAly
06.05.2010, 07:41
so..der kater ist überstanden...:D.der "herr" hat sich dann echt so gegen halb 12 gestern abend dazu bewegen lassen nochmal vor die tür zu gehen..hatte nur etwas durchfall...heute morgen war dann wieder aalles i.o.

BÖR
06.05.2010, 07:54
Dann ist ja alles gut.:ok: Ob ihm das eine Lehre war......?:D

Andrea

niebla
06.05.2010, 08:18
Also,wir hatten mal volltrunkene Huhner,Gänse ,Enten sowie meine Pferd.Mein Papa hatte Schnaps gebrannt und die Maische einfach vor die Brennerei gekippt.Daran hatten sich dann 100,Enten,100 Gänse,100 Huhner und ein Pferd gütlich getan.Als ich später zum Garten ging lag alles wie tot am Boden nur der Gockel torkelte noch rum.Lena,mein Pferd konnte nicht mal aufstehen weil sie ihre Beine nicht sortiert bekam.Ausserdem gabs mal für drei Tage Schnapseier.............es war ein Bild für Götter und alle haben es unbeschadet überstanden.

annie61
06.05.2010, 08:40
Nicht das er noch Gefallen an seinem Rausch gefunden hat.:kicher:
Unser Sam hätte jedenfalls gegen ein Bierchen ab und zu nichts einzuwenden;) deswegen liegt er im Sommer auch immer ganz brav auf der Terrasse. Könnt ja mal eine Flasche umfallen....... Mal sehen wie sich Henry in der Beziehung entwickelt;):D
LG Annie

RudiAly
06.05.2010, 08:54
nen bierchen ist ja auch ok...looooooooooooooool.
aber er muss ja nicht direkt mit den harten alks anfangen....:D:D

sina
06.05.2010, 21:21
Im letzten Sommer ist mein Sohn im Garten eingeschlafen, neben ihm eine Dose Bier.

Die hat Calle sich dann umgekippt und ausgesüffelt! :prost:

Naja, gerade gehen konnte er dann nicht mehr, er hätte nur noch schmutzige Lieder singen müssen!! :D:D

Die Bullys lieben Bier und wenn mal Besuch hier ist dürfen sie die letzten Tropfen aus der Flasche trinken!;)

Monty
07.05.2010, 05:45
Beim "saufen" - beim pennen, der Kaffee hinterher...

Nina
07.05.2010, 13:11
Sehr geile Bilder Monty!!! Hoffe doch der hat nicht die ganze Pulle allein getrunken*grins*

Peppi
07.05.2010, 13:17
Beim "saufen" - beim pennen, der Kaffee hinterher...

Bist Du das? :lach3:

linda
07.05.2010, 14:05
unsere mastino hündin hat ne volle flasche küstennebel vom tisch geschmissen und weg gesoffen.
die war dann aber garnicht gut drauf. zum glück konnte sie nicht mehr laufen.
die hat alles und jeden angeknurrt. sogar die fliegen die um sie rum geflogen sind.

Monty
07.05.2010, 15:24
Bist Du das? :lach3:

Nö ...das ist Milan (hier Scotty) Momo würde zwar alles trinken, besonders was süß ist...bekommt er aber nicht, darum muss der arme Hund die Flaschen ablecken.

Peppi
07.05.2010, 16:02
Ok. :lach4:

Tatjana
09.05.2010, 20:01
Also,wir hatten mal volltrunkene Huhner,Gänse ,Enten sowie meine Pferd.Mein Papa hatte Schnaps gebrannt und die Maische einfach vor die Brennerei gekippt.Daran hatten sich dann 100,Enten,100 Gänse,100 Huhner und ein Pferd gütlich getan.Als ich später zum Garten ging lag alles wie tot am Boden nur der Gockel torkelte noch rum.Lena,mein Pferd konnte nicht mal aufstehen weil sie ihre Beine nicht sortiert bekam.Ausserdem gabs mal für drei Tage Schnapseier.............es war ein Bild für Götter und alle haben es unbeschadet überstanden.

Hast du davon kein Bild?
Das sah bestimmt aus wie das gosse Massensterben.:schreck::D

Impressum - Datenschutzerklärung