PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein Ausflug mit schrecklichen Folgen-Gute Reise kleiner Mambel


Ladyhawke
05.05.2010, 07:56
Gestern ist etwas ganz Fürchterliches passiert....

Meine beste Freundin bekam den kleinen Hund einer guten Freundin in Obhut, weil diese nach Rumänien fliegen mußte....

Mambel, 7 Monate junger Spitzchihuahua Mischling, sprang einfach über den (1,00m!) hohen Gartenzaun und lief davon, alles hinterherlaufen war sinnlos, er war plötzlich verschwunden.

Wir suchten 5 Stunden nach dem Kleinen, riefen Polizei, Jäger und TÄ um Hilfe, durchkämmten mit Hilfe einer Suchhündin den umliegenden Wald und die felder, klingelten uns durch das ganze Dorf- nichts...

Dann gegen 19.30 kam ein Anruf...ein kleiner brauner Hund liegt tot am Straßenrand....Mambel....vermutlich auf dem Weg zurück......

Meine Freundin brach zusammen, ich holte den Kleinen von der Straße und informierte das Herrchen....eine unbeschreibliche Katastrophe!:(:(:(

Wer kann den ahnen, daß der Kleine (ca.20cm) über einen so hohen Zaun springt???? Und er war ja nicht unbeaufsichtigt!

Mir ist das so in die Knochen gefahren....:traurig::traurig::traurig:

Mach´s gut, kleiner Schatz.....:traurig::traurig::traurig:

linda
05.05.2010, 08:01
ach gott conny das tut mir so unendlich leid.
mabel ich wünsch dir eine gute reise

Babe
05.05.2010, 08:05
Was für ein Unglück!
R.I.P.Mambel

Mickey48
05.05.2010, 08:11
Och Nee!:traurig:
Hoffentlich beschädigt das gebrochene Herz des Herrchens nicht auch noch die freundschaftliche Beziehung!
Armer, kleiner Schatz!:(

annie61
05.05.2010, 08:14
Oh Gott wie schrecklich. Das tut mir furchtbar leid für Euch:(
Gute Reise kleiner Mambel R.I.P.:traurig:
Traurige Grüße Annie

Anja
05.05.2010, 08:16
Schrecklich...:traurig: gute Reise Mambel!!!

Ladyhawke
05.05.2010, 08:18
Och Nee!:traurig:
Hoffentlich beschädigt das gebrochene Herz des Herrchens nicht auch noch die freundschaftliche Beziehung!
Armer, kleiner Schatz!:(

Nein, ich denke nicht, er hat versucht sie zu beruhigen, weil es war ja wirklich nicht ihre Schuld, GsD ist er ein sehr besonnener Mensch...nur geholfen hat ihr das nicht wirklich....wird lang dauern bis sie darüber hinweg ist :(

aurelie
05.05.2010, 08:19
Das ist wirklich schlimm. Ich kann mir vorstellen wie Deine Freundin sich gefühlt hat. Unser Nelson ist auch die Tage weggelaufen, ich hatte das Tor versehentlich offen gelassen.Hab ihn gott sei dank wieder gefunden. Das Herz klopft bis zum Hals und die Panik kann niemand nachvollziehen. Es tut mir unendlich leid.
RIP kleiner Mambel.:(

Hola
05.05.2010, 09:41
Was für ein tragisches unglück! Es tut mir echt leid!
ich wüßte nicht ob ich das verzeihen könnte, so gemein es sich auch anhört!

Ladyhawke
05.05.2010, 09:52
Was für ein tragisches unglück! Es tut mir echt leid!
ich wüßte nicht ob ich das verzeihen könnte, so gemein es sich auch anhört!

Ja, das ist sicher furchtbar schwer....aber sie trifft ja nun wirklich keine Schuld und wenn man seinen Hund in andere Obhut gibt muß man leider auch mit sowas rechnen:( Kannst ja nicht reinschauen in so ein Zwergi :(

thomas
05.05.2010, 10:03
Tut mir sehr leid . Manchmal kann man nicht so verquer denken wie das Schicksal spielt . Gute Reise kleiner Zwergi .

linda
05.05.2010, 10:07
so ein unfall kein leider jedem passieren.
loona hatte auch mal einen schweren unfall. sie war mit meinem mann unterwegs.
sie ist auf einem 3 meter hohen mauer lang gelaufen. mein mann hat mal wieder nicht aufgepasst.
loona ist in die mauer eingebrochen und ist 3 meter das loch runter geflogen.
mein hat sie bellen und winseln hören, wusste aber nicht wo sie steckt.
als er raus bekommen hat das sie in der mauer ist, ist er mit unserem neuen auto solange gegen die mauer gefahren, bis die so beschädigt war das er loona raus holen konnte. loona´s halsschlag ader war offen. sie wäre ihm fast verblutet. er hat es grad noch so rechtzeitig in die klinik geschafft.

man hab ich ihn rund gemacht als ich das erfahren habe. seit dem bekommt er keinen unserer hunde alleine wieder mit.

Angela
05.05.2010, 10:12
Gute Reise Mambel und eine schöne Zeit wünsch ich dir..!

Welch fürchterliches Ereignis.
Das tut mir sehr leid, für deine Freundin und den Besitzern.
Traurige Grüße, Angela

troja
05.05.2010, 10:26
das ist schlimm... rip :(

Grazi
05.05.2010, 11:06
Das ist der absolute Horror... für alle Beteiligten. :(
Hoffentlich musste der kleine Stöpsel nicht lange leiden....

Seufzend, Grazi

Wie Waldi
05.05.2010, 11:13
Mir ist mal vor knapp 20 Jahren etwas ähnliches passiert.
Trotz fehlender Schuld blieben die Schuldgefühle meinen Freunden gegenüber ewig lange erhalten. Eigentlich vergeht es niemals ganz...

Moeppelchen
05.05.2010, 11:16
einfach nur schlimm für alle beteiligten :(
es ist schon fürchterlich,wenn der hund auf einmal nicht mehr da ist und wenn er dann noch tot ist....

traurige grüsse

Birgit

Ladyhawke
05.05.2010, 11:33
Mir ist mal vor knapp 20 Jahren etwas ähnliches passiert.
Trotz fehlender Schuld blieben die Schuldgefühle meinen Freunden gegenüber ewig lange erhalten. Eigentlich vergeht es niemals ganz...

Das steckt tief :( wird bei Carina auch so sein...sie grämt sich so....:(

Wie Waldi
05.05.2010, 11:41
Ich kann sie nur zu gut verstehen.
Aber da könnt Ihr ihr leider auch keine große Hilfe sein. Versucht einzig sie abzulenken.

BeateH
05.05.2010, 11:50
das ist wirklich schrecklich, der Horror
Gute Reise Kleiner...

Nadine & Duke
05.05.2010, 12:09
Absoluter Horror!!! :schreck:

R.I.P. Mambel :(

Nina
05.05.2010, 13:30
Oh nein das sit echt nur schrecklich!!! R.I.P. Mambel

Manuela
05.05.2010, 14:02
einfach nur schrecklich :( machs gut kleiner Mambel :traurig:

omarock
05.05.2010, 15:05
Die Situation ist wirklich schrecklich für alle Beteiligten! :(

R.I.P., Mambel!

Gabi
05.05.2010, 15:08
Wie schrecklich, der absolute Alptraum für alle Beteiligten. R.I.P. Mambel

Diggimon
05.05.2010, 16:56
Oh Gott welch ein Alptraum für alle Beteiligten :traurig:
R.I.P Mambel<:traurig:

Samtschnauze
05.05.2010, 17:24
Sowas wär auch mein Albtraum :( R.I.P. kleine Mabel :traurig:

Eine Bekannte von mir hat früher öfters auf einen kleinen Rauhhaardackel aufgepaßt. Sie selber züchtet Malis und Mops. Eines Tages wird wieder der Dackel gebracht und sie läßt ihn in den Garten. Irgendwie haben 2 Malis es geschafft aus ihrem abgesicherten Gartenteil auszubrechen und haben den Dackel mit einem Biß getötet. Na in der Haut meiner Bekannten hätt ich auch nicht stecken mögen :hmm:

Tamy
05.05.2010, 19:25
Welch ein Alptraum, das tut mir schrecklich Leid... :(

Gute Reise kleiner Zwerg ...

christlgo
05.05.2010, 20:07
O wie schrecklich! Für alle Beteiligten!
Gute reise kleiner mambel:traurig:

Lola
06.05.2010, 18:02
o je wie schrecklich... Gute Reise..

sina
06.05.2010, 22:06
Wie traurig, gute Reise kleiner Mambel!

GOLIATH
15.05.2010, 21:25
Das tut mir ganz schrecklich leid,gute Reise kleiner Mambel...Mitfühlenden Gruss Goliath

Gast20102010
27.05.2010, 12:05
Gute Reise, kleiner Mambel.

Impressum - Datenschutzerklärung