PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RIP: Bosko - Doggenrüde sucht dringend.....


Angua
01.05.2010, 16:24
Bosko

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/images09/bosko5.jpg

Dogge, Rüde, kastriert, geboren 2006, Schulterhöhe 90 cm.

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/images09/bosko6_small.jpg

Im September 09 wurde Bosko vermittelt und er hat sich in seinem zu Hause auch sehr wohlgefühlt. Nach drei Monaten kam Bosko zurück – er hat nach dem 7jährigen Sohn der Familie geschnappt hat - aus Eifersucht.

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/images09/bosko7_small.jpg

Bosko wünscht sich so sehr eine eigene Familie – er ist im richtigen Umfeld ein traumhafter Gefährte.

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/images09/bosko9_small.jpg

Bosko braucht großhunderfahrene Menschen, die ihm konsequent klare Grenzen setzen. Er sollte wegen seiner Eifersucht auch als Einzelhund gehalten werden, wobei es mit Katzen und Hündinnen sicher ein Auskommen gibt.

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/images09/bosko8_small.jpg

Außer Haus ist er mit anderen Hunden verträglich, den Umgang mit Rüden empfehlen wir allerdings zu beaufsichtigen.
Bosko hat eine solide Grunderziehung und eine Chance mehr als verdient!

Tierfreunde Niederbayern – Gabi Hesel
Guntersdorf 8 • 84175 Schalkham
Telefon (0 87 44) 91 92 29 • mobil 0170-40 75 923
E-Mail: info@tierfreunde-niederbayern.de

blue
23.08.2013, 15:25
Vermittelt.

Grazi
30.08.2013, 05:26
An sich hätte Bosko im Juli wieder sein Zuhause verloren.... doch ihm es ihm nicht gut und die rasant anwachsenden vermeintlichen Fettgeschwulste
entpuppten sich als aggressive Tumore. Er musste kurz darauf erlöst werden. :(

RIP, Bosko!

Traurig, Grazi

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/gifs/regenbogen_strahlend.jpg

Impressum - Datenschutzerklärung