PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oscar Am Bulldog Rüde 1,5 Jahre!


mandyao
18.04.2010, 04:58
Name: Oscar
Alter: geb. 15.09.2008
Geschlecht: männlich
Rasse: Amerikanische Bulldogge
wegen Scheidung abgegeben

Oscar, geboren am 15.09.2008. Eine Amerikanische Bulldogge.
Er wurde von seinem Besitzer wegen Scheidung abgegeben, lebte in einer Wohnung zusammen mit Kindern. Sie hatten ihn seit einem Jahr. Laut seinen Angaben hat er keine Probleme mit anderen Hunden.
Weitere Informationen folgen.

Nadine & Duke
18.04.2010, 10:55
Hübscher Standard!
In welchem TH sitzt er denn?

mandyao
18.04.2010, 16:50
Hübscher Standard!
In welchem TH sitzt er denn?

Frankreich Colma

bold-dog
20.04.2010, 10:51
meinst Du Colmar ?
das ist im Elsass, .......grobe Richtung etwa Straßbourg.
Von welchem Verein ist der Hund ?
Oder sitzt er dort im Tierheim ?

LukeAmy
20.04.2010, 11:43
schau hier ist die seite mit oscar
http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/oscar6.htm

Anmerkung Mod: URL zu anderen Nothunden gelöscht

LukeAmy
20.04.2010, 12:20
@ bold dog hier die HAuptseite des TH
elsass ist glaub schon richtig

http://www.grenzenlose-hundehilfe.de...frankreich.htm

mandyao
01.05.2010, 20:35
update von oscar

das schrieb das th:

An den Zwingern vorbeilaufend, sehe ich Oskar, der immer noch nicht draussen war.
Ich habe etwas Respekt vor seiner Masse, werde aber ermutigt, er sei ein
Lieber.
Wir sind zusammen raus, ohne Gebelle, ohne Zerren.
Draussen erstmal Fotoshooting mit Volker.
Wir standen einen Meter von dem Rüden Micky entfernt. Das ließ Oskar völlig kalt, er war fröhlich und friedlich.
Beim Spaziergang an der Schleppleine war er ein Traum..
Radfahrer ,Jogger, Pferde... Er hat ein bisschen rübergelinst, das war es aber auch schon.
Auf einer Wiese war er nicht mehr zu bremsen.
Er rannte wie verrückt hin und her, jaulte vor Freude und man sah einen sehr glücklichen Hund.
Wir lachten und er rannte auf uns zu..uiuiui, ist das in Brocken!
Also zu klein sollte man bei ihm nicht sein, er hat ein umhauendes Antlitz ;-)
Aber er ist keinesfalls grob gewesen!
Am Wegesrand fand er ein Quietschfischli, welches er freudenhüpfend hin und her schüttelte und eine Zeit lang mit sich trug. Er hat es auch ein paar mal apportiert.
Er folgt auf Oskar, ici,viens ici, er kann assis, ich denke mit ihm wurde sehr gut gearbeitet und er ist sehr gut erzogen.
Ein ganz ganz feiner liebevoller Hund, mit dem man richtig auffällt.
(Besonders als Frau, uns schauten einige Männer hinterher ;-))
Für sein Alter ist er sehr ruhig und charmant, er verhielt sich wie ein
Gentleman.
Als ich ihn in seinen Zwinger reinbrachte, haben ihn die anderen Hunde nicht die Bohne interessiert.
Er ist rein und hat getrunken.
Wir haben noch etwas gekuschelt.
Dieser Hund ist wirklich toll und ich beneide seine zukünftigen Besitzer schon sehr!!!
Sofort würde ich diesen sanften Riesen mit zu mir nehmen, wenn ich nur könnte..
Sie müssen ihn erleben... Sie werden überrascht sein!

mandyao
12.05.2010, 17:15
VERMITTELT:ok:

Impressum - Datenschutzerklärung