PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cane Corso-Hündin SCILLA, 8 Jahre alt


Angua
11.04.2010, 19:54
Scilla

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2010/04/Scilla-007.JPG

Die achtjährige Cane Corso-Dame Scilla ist eine waschechte Italienerin.

Sicher hat Scilla in ihrer Vergangenheit in Italien einige Babys zur Welt bringen müssen. Als ein befreundeter Züchter einer vollkommen anderen Rasse, der gelegentlich solche “Pflegefälle” bei sich aufnimmt, Scilla übernahm, war sie in einem verheerenden Zustand.

Trotzdem hat sie sich ihr wundervoll liebes Wesen bewahrt. Auch mit Kindern kommt Scilla sehr gut zurecht.

http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/wp-content/uploads/2010/04/Scilla-009.JPG

Scilla ist geimpft, gechipt, regelmäßig entwurmt und hat Italienische Papiere. Sie erfreut sich guter Gesundheit. Aufgrund ihres Alters hat sie ein paar Liegestellen und einen kleinen “Grützbeutel” auf dem Rücken.

Scilla verträgt sich gut mit anderen Hunden, läuft prima an der Leine und auch ohne Leine ist sie eine tolle Begleiterin. Scilla kennt (leider) das Leben im Zwinger, Besucher meldet sie an.

Scilla soll nun IHR Zuhause bekommen, wo man sich ihr ganz und gar widmet, und in dem sie ihren Lebensabend geliebt und umsorgt verbringen darf.

Kontaktdaten HIER (http://www.molosser-vermittlungshilfe.de/cane-corso/cane-corso-huendin-2002-2/).

Angua
11.08.2010, 10:43
Update der Vermittler vom 11.8.2010:

Scilla hat es geschafft - sie kann in ein eigenes Zuhause umziehen.

Ist das nicht schön?

Wie immer die Bitte an die Moderatoren, Scilla in die Rubrik der vermittelten Hunde zu verschieben. Lieben Dank!

Grazi
11.08.2010, 10:48
Endlich! Dieses Mädel ist mir ständig im Kopf herumgespukt...

Sich freuend, Grazi

Trinity
11.08.2010, 17:41
Jaaa.. Am Freitag wird sie von ganz lieben Leuten abgeholt und zieht zu einem 10 Jährigen Mastino!!

jutka
01.09.2010, 23:01
Jaaa.. Am Freitag wird sie von ganz lieben Leuten abgeholt und zieht zu einem 10 Jährigen Mastino!!

Hallo zusammen,

Arme Scilla
warum wurde sie denn abgegeben und wo lebt sie jetzt????

Lg Jutka

Hola
02.09.2010, 08:42
ich glaub du hast da was nicht verstanden...les mal alles...

jutka
02.09.2010, 20:29
Doch doch ich habe es verstanden, ich wollte nur mal sehen ob jemand was weiß Sie ist die Mama von meinem Chuck....

deshlb mache ich mir Sorgen

Lg Judith

Trinity
08.09.2010, 17:33
Wie ich oben schon geschrieben habe, ist Scilla damals von meinem Chef (der befreundete Züchter..) in einem verheerenden Zustand übernommen worden. Scilla hat dort 2 Jahre gelebt und sich von Ihrer Vergangenheit erholt.
Scilla MUSSTE dort nie weg, doch wollten wir eine Familie die sich GANZ und GAR Ihr widmen kann, weil Sie es VERDIENT hat!!
Wie gesagt, züchtet mein Chef völlig andere Rassen und sie sollte nun VOLLE AUFMERKSAMKEIT für SICH geniessen können, deshalb haben wir Sie vermittelt.

jutka
19.09.2010, 21:14
Ich wünsche Scilla von ganzem Herzen alles gute.
Ich hoffe es geht ihr gut bei Ihrer neuen Familie.

Gonzalez
20.09.2010, 12:49
Schluck, habe eben erst registriert das es die Oma von meiner Elli ist.

Ich frage mich jetzt was ich von den Aussagen der Zuchterin halten soll das sie sich immer die Züchtungen in Italien sehr genau ansieht bez. Haltung, im Moment komm ich mir verarscht vor um es deutlich zu machen, aber wer kann wissen was meiner Züchterin für ein "Schauspiel" geboten wurde.

Versteh gerade die Welt nicht mehr.

Gonzalez
20.09.2010, 12:52
Freu mich aber natürlich das sie jetzt auf den Weg in ein glückliches Hundeleben ist.

Ich muß mich erst mal sortieren bevor ich die Züchterin kontaktiere.

Peppi
20.09.2010, 13:36
...aber wer kann wissen was meiner Züchterin für ein "Schauspiel" geboten wurde.

...oder welche Talente bei Deiner Züchterin schlummern ;)

Gonzalez
20.09.2010, 13:56
...oder welche Talente bei Deiner Züchterin schlummern ;)

Das ist es ja was mich so schockt, ich komm mir im Moment einfach nur verarscht vor.

Peppi
20.09.2010, 14:26
Fast hätte ich gesagt, das erlebt jeder mal ;)

jutka
21.09.2010, 21:21
Schluck, habe eben erst registriert das es die Oma von meiner Elli ist.

Ich frage mich jetzt was ich von den Aussagen der Zuchterin halten soll das sie sich immer die Züchtungen in Italien sehr genau ansieht bez. Haltung, im Moment komm ich mir verarscht vor um es deutlich zu machen, aber wer kann wissen was meiner Züchterin für ein "Schauspiel" geboten wurde.

Versteh gerade die Welt nicht mehr.

Hallo,

Na das freut mich aber dann war mein Chuck und deine Elli mit einander verwandt....ich bin genauso geschockt wie du auch traurig oder denn ich war damals da und es sah alles so vertraut aus. Ich kann dir gerne Infos per mail geben wenn du möchtest.
liebe Grüße Judith

Schnarchnasen
26.09.2010, 18:22
Freut Euch einfach für die Hündin,sie ist jetzt vermittelt in ein Zuhause wo sie volle Aufmerksamkeit bekommt und es bestimmt richtig schön haben wird.

staffie112
26.09.2010, 20:55
Haptsache sie findet jetzt ein tolles zuhause!
juhuuuu!!!!

BruZi
13.03.2011, 15:49
Hallo Scilla-Freunde!

Seit einigen Monaten gehört Scilla zu unserer Familie. Sie ist ein echter Sonnenschein und wird von uns sehr geliebt.
Wir versuchen ihr das Leben so schön wie möglich zu machen und sie dankt es uns an jedem Tag mit ihrer stets fröhlichen Art.

Wir möchten gerne mehr über Scillas Hundefamilie erfahren !!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße
BruZi

BruZi
13.03.2011, 16:00
Fotos von Scilla

stellabella
13.03.2011, 16:41
Sehr schöne Hündin, und ich freue mich sehr dass sie neue zuhause gefunden hat.
Die Züchterin ist zufällig Sandra S.?

L.G. Kristina

Isis78
13.03.2011, 16:45
Toll, dass das Mädel bei Euch einziehen durfte :ok:

Monty
13.03.2011, 20:04
Sehr schöne Hündin, und ich freue mich sehr dass sie neue zuhause gefunden hat.
Die Züchterin ist zufällig Sandra S.?

L.G. Kristina

das war auch mein Gedanke...

auch wenn Sie inzwischen wieder mal geheiratet hat und immo einen anderen Nachnamen hat

Impressum - Datenschutzerklärung