PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was würdet ihr tun wenn ihr so etwas beobachtet hättet


LukeAmy
31.03.2010, 17:46
... was wir gerade gesehen haben war schon heftig und unter aller Sau, ein schon öfter gesehener fetter Border Collie, musste dem Auto hinter her rennen..als man uns bemerkte hielt das der BUs an und wartete auf den Hund....man bequemte sich aus dem Auto und lief gnädigst 100m mit dem Hund....das ist verboten und läuft unter Tierquälerei, also manchen brauchen echt keinen HUnd!!!!

bei so was werde ich echt stink sauer, vorallem weil Trixie echt 300m weit weg war und das Auto davon fuhr....grrrrrrrrrrrrr ich werde die Frau aber noch darauf ansprechen wenn ich sie seh

Monty
31.03.2010, 17:58
Handy raus, filmen, Nummer merken, Leute darauf hinweisen was sie tun statt im Forum zu posten...notfalls Anzeige erstatten

Connor
31.03.2010, 18:05
Tja, als zivilisierter Mensch würde ich Anzeige erstatten.Als weniger zivilisierter Zeitgeist würde ich dem Halter eine ähnlich geartete "Bewegungstherapie" verordnen...:mad: Es ist schon zum Fürchten auf was für Ideen manche so kommen.

LukeAmy
31.03.2010, 19:05
was heisst hier anstatt im forum zu posten, ich kenn die halt vom sehen her und geh mit der Nachbarin immer Gassi..man kann ja auch nicht immer den Leuten gleich an KArren fahren, das tut man nicht

linda
31.03.2010, 19:11
vieleicht solltest du sie mal aufklären das so etwas nicht geht.
ihr mal klar machen was alles passieren kann.
vieleicht ist sie einfach nur doof und naiv und weiß es nicht besser

LukeAmy
31.03.2010, 19:13
Nach §28 STVO ist eshalt verboten, Tiere von Kraftfahrzeugen aus an der
Leine zu führen oder unangeleint mitlaufen zu lassen, nur vom Fahrrad aus dürfen
Hunde mitgeführt werden.

AlHambra
31.03.2010, 20:54
Naja, da Du den Gesetzestext schon rausgekramt hast, brauchst Du doch mit einer Anzeige nicht zu zögern.

Das ist verboten und aus gutem Grund. Solche Leute wissen das auch, hast ja gesehen, dass sie versuchen, es zu vertuschen.

Leute gibt es..... Hunde können einem schon deshalb Leid tun, weil sie sich den Halter nicht aussuchen können und idR auch nicht weg können...:(

morpheus
31.03.2010, 21:10
Schön ist das im Regelfall nicht, die Hunde fett zu füttern und nur in den Garten zum lösen lassen find ich noch schlimmer. Wer droht da mit Anzeige?

Ich habe im Übrigen auch schon eine Frau zur Rede gestellt, sie hatte einen Kreuzbandriss und ihr Weimaraner lief mit Begeisterung neben dem Auto her.

sina
31.03.2010, 22:17
Bei uns fährt auch eine ältere Dame mit ihrem Benz durch die Feldmark.

Sie kann nicht mehr so weit laufen und lässt so ihren Cocker laufen.

Das Problem dabei ist, sie kann kaum über das Lenkrad sehen und so muß ich meine Bullys an der Leine führen weil ich befürche sie überfährt die Hunde.

Außerdem öffnet sie dann die Fahrertür und lockt die Hunde in ihr Auto.:schreck:

Ich habe ihr schon oft gesagt das ich es nicht möchte wenn meine Bullys in fremde Autos einsteigen! :05:

Und....natürlich ist sie beleidigt und sagt dann noch:

Ich fahr ihre Hunde schon nicht über!

Impressum - Datenschutzerklärung