PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eine fröhliche Begegnung!


sina
29.03.2010, 21:07
Heinrich und Calle sind sehr freundliche Bullys und mögen alle Menschen und Tiere! :lach4:

Leider kennen sie den Umgang mit Kindern nicht.

Wenn wir unterwegs einmal jüngere Kinder treffen die mit ihren Eltern spazieren gehen nehmen diese immer die Kinder zur Seite. Die Hunde sehen so gefährlich aus, sind das Kampfhunde? :schreck:

Ich bin es leid immer zu sagen das es keine Kampfhunde sind!


Heute waren wir auf dem Weg in die Feldmark, beide an der Leine.:31::31: und ich sah 2 kleine Mädel,ca. 7 Jahre, an dem Weg spielen.



Ich ging zu ihnen und fragte sie ganz freundlich ob sie angst vor den Bullys hätten und als sie es verneinten fragte ich ob die Bullys sie einmal beschnüffeln dürfen!:lach3:



Die Mädels freuten sich so sehr über Calle und Heini, sie streichelten sie und spielten zusammen! :)



Meine Jungs waren ganz aufgeregt aber sehr lieb und vorsichtig, als ob sie merkten das es kleine Kinder waren! :king::king:



Die Mädchen haben sich sehr gefreut und fanden die Bullys sehen sooo lustig aus!;)




Als wir dann weiter gehen wollten habe ich mich bei ihnen bedankt und sie aber noch einmal darauf hin gewiesen nie einen fremden Hund anzufassen wenn kein Erwachsener es ihnen erlaubt! :ok:


Ich glaube es war für die Mädels und meine Bullys eine fröhliche Begegnung!:lach2:

Nadine & Duke
29.03.2010, 21:12
Hey, das ist doch toll! :ok:
Ich bin auch immer froh, wenn ich vernünftige Leute oder Kinder treffe. :ok:

Püppi
29.03.2010, 23:12
:kicher::kicher::kicher: So muß es sein . Kinder und Hunde gehören doch auch irgendwie zusammen . Ich denke das jeder "normale" Hund es toll findet zu Kinder zu dürfen und sich von ihnen verwöhnen zu lassen .

Isis78
30.03.2010, 06:56
Ich finde auch, dass Hunde und Kinder zusammengehören.
Es gibt nichts schöneres, als dem Hund seine Ängste und Sorgen als Kind anvertrauen zu können und im Hund einfach den besten und zuverlässigsten Freund zu haben.

Mir ist letzte Woche mit den Hühnern auch was lustiges passiert:

Beim Spaziergang begegnen mir zwei Jungs (ich schätze 10-12 Jahre alt),
beide sind schon von weitem sehr interessiert an den Hunden.
Als die beiden auf meiner Höhe sind, grüßen sie ganz freundlich und fragen mich,
ob Hunde stinken würden?!?!?
Ich halbwegs irritiert antworte nur, wenn ihr mutig seid könnt ihr ja mal riechen!
War eigentlich ein Witz, aber die beiden bücken sich, knuddeln die Hundemädels und stecken die Nasen ganz tief ins Fell und schnüffeln an den Hunden rum.
Die beiden stehen wieder auf, schauen mich an und meinen nur:
"Keine Ahnung was unsere Eltern immer für nen Mist erzählen, die Hunde stinken gar nicht. "
Beide bedanken sich bei mir, knuddeln die Hunde noch mal und lassen uns drei halbwegs
verblüfft stehen!!

Tyson
30.03.2010, 07:06
:lach4: Schön, auch mal solche positiven Sachen zu lesen! Da sind beide Seiten um eine Erfahrung reicher, LG Manuela :ok:

LukeAmy
30.03.2010, 11:02
schön das zu lesen, die Kinder hier finden meien Bulldozer auch immer cool und süss, streicheln dürfen sie aber nur Amy

Impressum - Datenschutzerklärung