PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simba trailt


Grazi
29.03.2010, 06:15
Hier mal ein kleines Video von Simba beim Trailen.
Die Quali ist nicht so berauschend (Handy und dann noch zusätzlich komprimiert), aber was soll's.

Der kleine Mann war recht albern drauf, ist aber trotzdem motiviert gestartet und zügig unterwegs gewesen. Die mittlere Wegstrecke haben wir - um Seekrankheit bei den Zuschauern zu vermeiden - weggeschnitten. Interessant wird's dann wieder am Bahnhof, wo Simba sich nicht recht dazu entscheiden kann, die Treppe zu den Gleisen hochzulaufen. Mit etwas Hilfe geht's dann im Aufzug hoch.

Auf dem Bahnsteig selber korrigiert sich Simba schön selbst (rechts rum), hat ungeplant zig Differenzierungen zu bewältigen und lässt sich zum Ende hin auch nicht von einem kläffenden Chihuahua irritieren.

Aber schaut doch mal selber! :lach4:
Simba trailt (http://www.myvideo.de/watch/7430535/Simbas_Trail_Troisdorf_Spich)

Grüßlies, Grazi

Tyson
29.03.2010, 08:08
:ok: Na, daß hat er doch aber supi gemacht und die Belohnung am Schluß hat er sich echt verdient! Den beiden Jugendlichen am Anfang war er wohl nicht ganz geheuer, lach, drück ihn mal von mir, LG manuela :lach3:

Maxe
29.03.2010, 08:27
ja, sehr cool.
freu mich schon wenn es für uns losgeht.

Sabimopa
29.03.2010, 09:11
Super, einfach klasse :ok:

Ute
29.03.2010, 09:26
Der liebe Simba :herz: Immer am wedeln mit guter Laune :ok:
Aber sag mal, gab es denn irgendwelche Kommentare, als Ihr ja doch relativ nah an den Leuten vorbei gelaufen seit?

Grazi
30.03.2010, 07:09
@Manu: Die beiden Jungs hatten wohl eher Angst, mit der Schleppleine eingewickelt zu werden. ;)

Aber sag mal, gab es denn irgendwelche Kommentare, als Ihr ja doch relativ nah an den Leuten vorbei gelaufen seit? Nein, da kam gar nichts. Allerdings haben die Leute ja auch gesehen, dass die Leine gestrafft war und der Hund nicht an sie rankam. Das reicht den meisten wohl als "Sicherheit".

Wenn ich den Eindruck habe, dass einer meiner Hunde bestimmte Personen genauer überprüfen möchte, gebe ich dem Hund ein Wartesignal, bleibe stehen und frage die Personen um Erlaubnis. Meistens dürfen die Hunde dann auch ganz nah ran und schnüffeln.

Dumme oder abwehrende Kommentare gibt es nur selten und beziehen sich eher auf Mortisha, weil sie oft für einen Staff gehalten wird (klein und gestromt halt).

Grüßlies, Grazi

Ute
30.03.2010, 08:20
Das finde ich toll :ok:

artreju
30.03.2010, 09:40
echt toll :ok:

Ist das eine Art von Entspannung die Simba vor und nach dem Trailen macht?:herz2:

So langsam interessiert mich das trailen immer mehr;)

Grazi
31.03.2010, 12:41
Ist das eine Art von Entspannung die Simba vor und nach dem Trailen macht?:herz2: Nö, der ist einfach nur bescheuert. :D

Simba hat sich schon immer gerne mal hingeworden und mit allen Vieren gestrampelt (vor allem nachdem er Mist gebaut hat und so das Frauchen wieder zum Lachen bringen will). Mortisha ist allerdings auch so eine Ulknudel, die sich ständig kugelt.... und ich glaube, das hat er sich zum Vorbild genommen. :hmm:

"Platz" ist mittlerweile total ausgelutscht... er sinkt zwar zu Boden, rollt sich dann aber über die Schulter ab und macht einen Purzelbaum, um dann zu strampeln. Kommt besonders gut, wenn du ihn aus der Entfernung stoppst und ablegen möchtest. Ist immer wieder der Lacher, wenn uns jemand auf Spaziergängen beobachtet...

Seufzend, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung