PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Futterplan für Welpen


annie61
28.03.2010, 12:19
Hallo liebe Foris,:lach3:
da wir erst seit Freitag barfen, bin ich noch ziemlich unsicher.Unser BM Henry ist 12 Wochen alt.Meine bestellten Bücher sind noch unterwegs, deshalb hab ich mir von meinem Futterhändler(auch Barfer) mal nen Futterplan erstellen lassen. Danach soll der Welpe 5-7% seines Gewichts bekommen. Im Verhältnis 80-20% Fleisch /Gemüse . Ich halt mich dran und verteile es auf drei Mahlzeiten. Dazu gibts mittags noch Hüttenkäse mit etwas Honig und Obst. Hühnerhälse bekommt er gewolft untergemischt, da er sie sonst komplett schluckt. Seit wir so füttern frißt er wie verrückt. Wenns nach ihm ginge würde er die doppelte Menge fressen. Hoffe das morgen meine Bücher kommen, will ja nix falsch machen. An Fleisch gibts Rind und Pferdefleisch , grünen Pansen, Hühner-und Putenhälse und Fleischknochen.Hoffentlich ist das so OK?
LG Annie

Scotti
28.03.2010, 12:24
Mach dir die paar Tage keine Gedanken.
Solange du Knochen im richtigen Verhältnis dazu fütterst ist es ok.
Dass sie mehr fressen wollen ist normal, schmeckt eben besser.
Mir kommt nur die Menge etwas viel vor, wie alt ist er denn?

LukeAmy
28.03.2010, 12:27
einem Welpen darf man nicht zuviel verschiedene Fleischsorten geben...

geh mal dahin, da findest du auch beispiel futterpläne

http://dubarfst.eu/forum/board3-dies-und-das-und-jenes/board89-tier-fotografie/

annie61
28.03.2010, 12:44
@Scotti: Henry ist ein BM, 12 Wochen alt,14,7 kg 44 cm

@LukeAmy: ja, deshalb haben wir nur zwei Fleischsorten genommen. Sollte aber vielleicht die Hühnerhälse durch Fleischknochen ersetzen?

Danke für eure Antworten:lach4:

LukeAmy
28.03.2010, 12:50
nein hühnerhälse sind super...aber somit sind es chon 3 Tierearten

aber anstatt Pferd nimm Huhn und Rind...Pferd ist doch auch Schweine teuer

annie61
28.03.2010, 12:54
Ok, danke. Dann also Huhn und Rind ,besser für den Hund und meine Geldbörse:ok:
LG Annie

LukeAmy
28.03.2010, 13:05
auf jeden FAll, über 3 € für ferdefleisch find ich schon viel..meine mögen das garnicht, ausserdem würde ich mir gewisse Fleischsorten einfach "aufheben" wenn der HUnd eine Allergie gegen bestimmte Fleischsorten bekommt ( kann man ja nie wissen) hast du nicht viele Alternativen..

Scotti
28.03.2010, 17:57
Mach dir mal bis morgen oder übermorgen bis du die Hefte gelesen hast keinen Stress. ;)
Was für Bücher hast du denn bestellt? Die Hefte von Swanie?

annie61
28.03.2010, 19:26
@Scotti: ja, ich denke es wird schon gehen. Es schmeckt ihm jedenfalls und bekommt ihm auch gut.
Bestellt habe ich B.A.R.F und Natural Dog Food. Weiß nicht ob die gut sind, ist aber zumindest mal ein Anfang:)
LG Annie

Scotti
28.03.2010, 19:28
B.A.R.F. kenne ich nicht, von wem ist das? Das Natural Dog Food ist klasse.

annie61
28.03.2010, 19:39
Na da bin ich ja froh, das das eine schon mal gut ist.
B.A.R.F ist von S.L.Schäfer/B.R. Messika erschienen beim KYNOS Verlag

LG Annie;)

Scotti
28.03.2010, 19:47
Ja, das ist sehr ausführlich und gut geschrieben.
Manche Sachen kritisiert sie weil es nicht naturnah ist, wie z.B: gekochte Kartoffeln, aber das muss jeder für sich entscheiden. Ich koche auch Kartoffeln und dünste auch das Gemüse an. Und ich gebe auch Milchprodukte. Ein Beutetier stillt schliesslich auch nicht ab bevor es gefressen wird. :D

annie61
28.03.2010, 21:28
Du hast völlig Recht. Ich denke, man sollte vielleicht auch nicht alles ganz so verbissen sehen.
Henry bekommt sein Gemüse roh, und er bekommt auch keine Kartoffeln aber er liebt Ouark und Hüttenkäse und ab und zu kriegt er auch mal etwas Milch. Ich sehe das genau wie Du.Schließlich fressen Wölfe auch alles vom Beutetier und da ist bestimmt auch mal Milch dabei. Unsere Nachbarn hatten einen Hund der ausschließlich Essensreste bekam. Der ist mit 17 Jahren friedlich eingeschlafen.Unser Butch bekam immer nur hochwertiges Futter und mußte mit nur 4 Jahren an Lymphdrüsenkrebs sterben.Sicher ist gutes Futter sehr wichtig, aber vielleicht ist man bei dem Thema manchmal ein bißchen übervorsichtig? Egal, wie dem auch sei, werde trotzdem auch weiterhin versuchen alles richtig zu machen, so wie wir Alle:kicher:
LG Annie mit Sam und Henry. Butch, Duke und Nico für immer in unseren Herzen:kicher: