PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seminar TTouch und Bodenarbeit in Nürnberg


Cherry
27.03.2010, 12:42
Hallo Ihr,

vielleicht hat jemand Interesse an diesem Seminar, es findet am 08./09. Mai 2010 statt:

Das Seminar
Ihr Hund kann von “0 auf 100 fahren”? Er regt sich über scheinbar geringe Auslöser auf? Leinenaggression geht fast immer einher mit großer Erregung des Hundes. Welche Methode könnte sich besser eignen das Erregungsniveau des Hundes zu senken und Platz für Alternativverhalten zu schaffen als die Tellington Methode?
Im Seminar erwarten Sie die praktische Anwendung der gängigen TTouches, sowie die Grundlagen der Bodenarbeit, die zum Begegnungstraining der teilnehmenden Hunde ausgebaut wird. Es werden Techniken zur Bewältigung von Ängsten und Stress vorgestellt.

Die Referentin
Bibi Degn ist in Österreich geboren und aufgewachsen und entdeckte schon als Kind ihre Leidenschaft für Tiere. Sie nahm an vielen internationalen Distanzritten teil und kam 1987 das erste Mal mit TTeam in Berührung. 1996 übernahm Bibi Degn das TTeam Gildebüro in Deutschland und organisiert seitdem alle in Deutschland stattfindenden TTeamkurse. 2002 wurde sie TTeam Instruktor für Hunde und Pferde. Die Ausgewogenheit zwischen der Tellingtonarbeit bei Pferden und der bei Hunde liegt ihr sehr am Herzen.
Ihren Bemühungen ist es außerdem zu verdanken, dass die TTeamarbeit für Kinder durch das Angieprogramm einen so großen Stellenwert eingenommen hat.

Praxisplatz: 150.-EUR
Theorieplatz: 90.-EUR

Anmeldeschluss: 03. April 2010!
ACHTUNG: begrenzte Teilnehmerzahl!

Weitere Infos: seminare@hundeberatung-nuernberg.de

Viele Grüße,

Claudia

Impressum - Datenschutzerklärung