PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kenzo ist gegangen...


Derya
24.03.2010, 10:07
Kenzo ist am 22.03.2010 um 19:00 Uhr mit 2 Jahren von uns gegangen...
Möge er in Frieden ruhen und im Hundehimmel all das tun, was er in seinem bisherigen Leben nicht durfte und nicht konnte...

Ich liebe Dich mein Baby... Ich werde Dich immer lieben... :traurig:

Goofymone
24.03.2010, 10:15
Tut mir wirklich aufrichtig leid

Gute Reise kleiner Mann

Peppi
24.03.2010, 10:17
Mein Beileid - was hatte er denn?

Nadine & Duke
24.03.2010, 10:34
Mein Beileid! :(
So jung, sollte keiner sterben müssen. :(
Euch wünsch ich ganz viel Kraft!

stefan
24.03.2010, 10:36
so jung ........
mein beileid .....

Nessie
24.03.2010, 10:50
Mein aufrichtiges Beileid...viel Kraft um diesen Schmerz verarbeiten wünsche ich dir! Und für Kenzo hoffe ich sehr das er gut drüben angekommen ist.

TaMa
24.03.2010, 11:01
Das ist ja schrecklich...so jung..:traurig: macht mich echt traurig sowas zu lesen...:traurig:Ich wünsche Dir natürlich viel Kraft um den Schmerz zu verarbeiten..

> darf man fragen was er hatte <

Dir Kenzo eine gute Reise und kommen gut im Regenbogenland an:traurig::traurig:

traurige TaMa

ananda
24.03.2010, 11:09
R.I.P. Kenzo

Mitfühlend
Dagmar

artreju
24.03.2010, 11:16
Es tut mir leid für den jungen Mann:traurig:
Gute Reise Kenzo :(

annie61
24.03.2010, 11:45
Armer Kenzo, auch Du mußtest viel zu früh gehen.
Dir wünsche ich viel Kraft für die nächste Zeit und Kenzo eine gute Reise
Traurige Grüße
Annie:traurig:

Ronja
24.03.2010, 11:47
So jung war er noch, dass ist sehr schlimm und tut mir unendlich leid.
Darf man fragen was er hatte?
Ich wünsche Euch viel Kraft und Dir Kenzo eine gute Reise.

Nina
24.03.2010, 11:48
Kenzo ich wünsche dir eine gute Reise.
Derya ich wünsche euch viel Kraft für diese schwere Zeit.

Peppi
24.03.2010, 12:09
warum nicht? Kann man verbieten Namen zu schreiben?

Isis78
24.03.2010, 12:24
Hallo Derya,

erstmal mein herzliches Beileid zu eurem Verlust. Und dann ganz viel Anerkennung von mir,
über Deinen Mut so ehrlich zu sein.
An einen so unseriösen Züchter geraten zu sein, macht die Situation nicht leichter, erklärt
aber vieles von Enzos Verhalten.
Auch ich habe in meinem Freundeskreis ein Paar, die eine solche BM Hündin hatten.
Leider führte auch die Entwicklung dieser Hündin zu der unwiderruflichen Entscheidung der Einschläferung.
Sämtliche Anmerkungen die vielleicht kommen werden, was man hätte besser machen können, haben an dieser Stelle nichts verloren.
Ich weiß selber wie schwierig es ist, Hunde zu halten, die, sagen wir es mal ganz unsachlich, von Welpenalter an, versaut wurden.
Manchmal ist man mit seiner Kraft und seinen Nerven schlicht am Ende.

Ich bin mir sicher, dass ihr aus dieser schlimmen Erfahrung lernen werdet.
Wir trauern mit Dir um Deinen kleinen Hundemann!!!

Fühl Dich in den Arm genommen

AlHambra
24.03.2010, 13:01
Mein Beileid - für Kenzo natürlich erst einmal R.I.P und für euch auch, ihr habt einen schweren Weg hinter euch.

Den Züchter sollte man anprangern !

PFUI !
Und so was stützt der Verein auch noch, unglaublich !

Sari
24.03.2010, 13:12
Mein Beileid und Kenzo eine gute Reise.
LG Ela

Doc_S
24.03.2010, 13:18
@ Derya: Es tut mir leid, für dich und deinen Partner, natürlich auch um deien Hund!
UND: Respekt Derya, daß du hier so offen darüber redest! Ihr habt euch diese Entscheidung bestimmt nicht leicht gemacht!

@ alle anderen: Bitte respektiert diese Entscheidung, die wirklich nicht leicht ist!
Und noch etwas: Wieviele andere Hunde (v.a. aggro- Molosser) "sterben" denn im gleichen Alter, und dann heißt es: Hirntumor,... oder irgend eine andere fadenscheinige Ausrede, nur um nicht zugeben zu müßen, daß der Hund eingeschläfert wurde!

Tyson
24.03.2010, 13:20
:traurig: R.I.P. Kenzo

Derya
24.03.2010, 13:21
@ Doc S: DANKE!!! Du sprichst mir aus der Seele!!!

Gabi
24.03.2010, 14:36
@derya: erst mal mein herzliches Beileid und Kenzo ein gute Reise über die regenbogenbrücke. ich habe mit Gänsehaut deine geschichte gelesen und weiß, dass dies wohl die allerschwierigste Entscheidung gewesen ist, die ihr habt treffen müssen. Hut ab vor Dir, dass du so offen darüber berichtest und ich hoffe, dass das andere auch so sehen.
es ist unglaublich was alles unter "gute Züchter" fällt. ich selbst habe auch diese erfahrung machen müssen an so einen Züchter zu kommen und mußte teueres Lehrgeld bezahlen und meine beiden Bms viel zu früh über die regenbogenbrücke gehen lassn. ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und viel Kraft in der kommenden zeit.
traurige Grüße

LukeAmy
24.03.2010, 15:23
R.I.P Kenzo, gute Reise

Derya
24.03.2010, 17:55
Vielen lieben Dank an alle!!!

Anja
24.03.2010, 18:20
Gute Reise Kenzo!

Tamy
24.03.2010, 18:41
Gute Reise Kenzo....

Euch möchte ich für diese Schwere Zeit viel Kraft wünschen...

Anna
24.03.2010, 19:09
Liebe Derya

ich wünsche euch beiden alle Kraft der Welt dieses schweren Verlust zu verkraften. Es tut mir unendlich leid für euch. Fühlt euch gedrückt

dir kleiner Mann wünsch ich ein ganz tolles angstfreies Leben hinter der Regenbogenbrücke

Ronja-Shela
24.03.2010, 19:14
Auch wir möchten Euch unser herzliches Beileid bekunden.
Kenzo für Dich eine wunderschöne Zeit dort wo Du jetzt bist.

Diggimon
24.03.2010, 19:22
@Derya
Dir zolle ich einen riesen Respekt ,so offen und ehrlich trotz des heiklen Themas zu sein . Ihr habt es Euch bestimmt nicht leicht gemacht Kenzo gehen zu lassen . Ich hätte nicht in Eurer Haut stecken wollen , aber Ihr habt das getan was Nötig war . Wer weiß was sonst evtl. passiert wäre . Wenn die Ängste so besitzergreifend waren ,und immer wieder neue Sachen hinzu gekommen sind ,dann ist es müßig über die Konsequenz zu sprechen . Man tut dem Hund ,sich und den Menschen in der Umgebung keinen gefallen mit einem so unsicheren Hund . Ich nehme Euch Beide mal unbekannterweise ganz doll in den Arm ,und Kenzo komm gut Drüben an ,dort gibt es keine Angst sondern nur Spass !! Machs gut Fellgesicht :traurig:

Wum & Wendelin
24.03.2010, 22:53
Liebe Derya,
ich wünsche euch ganz viel Kraft in der schweren Zeit! :knuddel:
Das ist wirklich furchtbar und ich finde es sehr mutig und toll, dass du ganz offen schreibst, wie es war und was passiert ist. Ich finde eure Entscheidung richtig, mutig und verantwortungsvoll! Sicher war sie nicht leicht und man kann ja auch nicht auf 1/2 Seite alles aufschreiben, was man so in den letzten 2 Jahren alles erlebt hat...
Wenn man immer alles vorher wüsste... wer ist schon fehlerfrei? Man kann noch so viel lesen und sich schlau machen, trotz allem kann man Fehler machen... meinen 1. Hund hab ich Junkies abgekauft... man kann immer Glück und auch Pech haben...
Alles Liebe...

Angela
25.03.2010, 05:08
Gute Reise Kenzo

Babe
25.03.2010, 05:55
R.I.P komm gut über die Regenbogenbrücke!

Keral
25.03.2010, 05:57
RiP Kenzo. Hinter der Regenbogenbrücke gibt es keine Ängste mehr.

Wenn sie gehen, unsere Hunde, nehmen sie immer so ein großes Stück von unseren Herzen mit und der Schmerz scheint so groß. Aber eines Tages schenkt uns die Erinnerung an sie auch ein Lächeln.

Traurige Grüße
Keral

tpgbo
25.03.2010, 07:01
Liebe Derya,
ich kann nicht mit Dir fühlen, da mir eine so schwere Entscheidung bisher Gott sei Dank erspart blieb, aber wenn ich Deine Berichte lese, läuft es mir eiskalt den Rücken runter vor Mitleid!
Ich wünsch Dir und Lars alles Gute und viel Kraft die Trauer zu verarbeiten.
Setz den Züchter in Kenntnis, was er verbockt hat, daß wird Kenzo nicht mehr helfen, aber vielleicht denkt der Mann mal nach...
Ich zolle Dir hohen Respekt, so ehrlich gewesen zu sein!

Lieber Kenzo,
ich wünsch Dir ein angstfreies Leben hinter der RBB und viel Spaß!

Traurig und geschockt Tanja

thofroe
25.03.2010, 16:59
Hallo,
ich möchte euch mein herzliches Beileid aussprechen und meinen Hut vor eurem Entschluss ziehen.
Und grämt euch nicht, es gibt immer und überall Klugkacker, die alles besser wissen und natürlich ohne Fehl und Tadel sind.
LG Thomas

Vinnie
25.03.2010, 17:22
Hallo Derya,

wir haben euch 3 im letzten Jahr kurz kennen lernen dürfen und ein da habt ihr bereits schon einiges von euren Problemen erzählt.
Es tut mir so leid zu hören, dass euch kein anderer Ausweg mehr möglich war und ihr Kenzo einschläfern lassen musstet!!!
Wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit.

LG Anneka u Vinnie

Schnuck-Schnuck
25.03.2010, 18:32
Hallo Derya,
es tut mir schrecklich leid, für euch und für Kenzo.Ich kann sehr gut nachempfinden,was in dir/euch vorgeht.Ich musste vor 7 Jahren dieselbe Entscheidung treffen.Und ich habe das bis heute nicht verarbeitet und bin noch immer unsagbar traurig über meinen Verlust,es tut immernoch verdammt weh,gemischt mit Schuldgefühlen,ob es die richtige Entscheidung war.
Ich hoffe jeden verdammten Tag,dass meine Püppi mir verziehen hat!!
Traurige Grüße Michele

Goofymone
25.03.2010, 18:36
Da dies hier absolut der falsche Bereich für Diskussionen ist habe ich die entsprechenden Beiträge verschoben und möchte darum bitten, die Diskussion wenn dann hier weiter zuführen! Danke

http://www.molosserforum.de/molosserforum-interna/12312-kenzo-diskussion.html

filabrasfr
28.03.2010, 21:09
gute reise kenzo!!!

husky
28.03.2010, 22:42
Gute Reise und Grüße an unsere Lieben...

Reyhan
29.03.2010, 20:09
KENZO, i miss you.....
Rest in Peace mein Digga

corso
01.04.2010, 11:37
herzliches beileid,:traurig::traurig:
und gute Reise in den Hundehimmel Kenzo:3D12:
R:I:P KENZO

LauraFFM
08.04.2010, 10:53
mein beleid :(.....aber was ist denn passiert mit kenzo? Der Link, wohin die disskussion verschoben wurde, funktioniert bei mir nicht, ich kann ihn nicht einsehen??

Goofymone
08.04.2010, 11:02
mein beleid :(.....aber was ist denn passiert mit kenzo? Der Link, wohin die disskussion verschoben wurde, funktioniert bei mir nicht, ich kann ihn nicht einsehen??

Noch 40 Beiträge dann kannst Du auch dem Link folgen

Ich denke aber Kenzo Frauchen wird es Dir per PN mitteilen

LauraFFM
08.04.2010, 12:31
achso, ich muss einen bestimmten status haben um bestimmte beiträge sehen zu können? ok...blicke hier noch nicht ganz durch habe fast eine stunde hier herum gesucht und konnte einfach nichts finden...aber ich glaube ich habe auch so schon so halb verstanden worum es ging... :(

Derya
08.04.2010, 12:45
Liebe Laura,
habe Dir eine PN geschickt!

Impressum - Datenschutzerklärung