PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Allergie


bullyline
21.03.2010, 13:03
:lach4:

meine kleine ist leider hochgradi Allergisch neben Haustaub-Futtermilben auch auf Pollen,.... Am meisten machen uns die Pollen zu schaffen. Von Herbst bis eben März ist eigentlich ruhe. Jetzt fängt es langsam wieder an :traurig: wir machen seit Herbst eine Desenb. aber leider nur mit mässigen Erfolg. Was kann ich noch tun gegen den Juckreiz, irgendw. Bäder,Salben...?
Nach jedem Spaziergang abduschen?

Danke
LG
bettina

Djego
21.03.2010, 13:39
Hi,

für die Wohnung (Fenster) gibt es als Pollenflies. Das dürfte es jetzt dann auch wieder bei Aldi und Lidl geben. Da bleiben wirklich einige Pollen draußen.

Ansonsten, wenn das Wetter es zuläßt nach dem Gassi abduschen. Eine Freundin hatte auch Erflog bei ihrem Hund mit der Allergietablette Lorano und wenn die Augen arg tränig waren und juckten, dann grad 1-2 Tropfen Yxin (ist Salzwasserlösung) ins Auge, weil das auch ausspühlt.

Da ich auch Heuschnupfen hab kann ich diese Empfehlung auch für Menschen abgeben, weil ich auch Lorano oder Yxin nehme, wenn es zu heftig wird.

Gute Besserung!

bullyline
21.03.2010, 13:58
@ djego

sind die Lorano Med. rezeptpflichtig? Wieviel Tabl. sollte ich meinen 25 kg Hund da am Tag geben? Und kann ich die Antihistamintabl. auch über mehrer Monate hinweg geben?

danke:lach4:

Nina
21.03.2010, 14:44
Sprich das mit deinem TA ab. Ich bin selber allergikerin und obwohl diese Tbl so zu kaufen sind würde ich dieses als therapie nur in absprache mit dem Ta machen.
Ansonsten Pollenvlies vor alle Fenster und abduschen wenn man nach nach hause kommt.
Noch ein tip beobachte die Pollenflug Vorhersage und richte deine Spaziergänge danach. also besser richtig früh morgens und abends Mittags leiber nur minimal raus.

Angela
21.03.2010, 14:55
Du kannst ihr MSM (Methylsulfonylmethan) geben.
Das ist Schwefelpulver und gehört in den Bereich der Mineralstoffe und Vitamine.
Hilft bei Allergien, Schmerz und Enzündungen und ist nebenwirkungsfrei.
Das ist gut für das Autoimmunsysthem, für die Haut, Haare und für die Gelenke.

Hier ist das ganz gut erklärt.. aber nicht dort kaufen.. gibt es viel preiswerter!
http://www.gapa-inc.com/219058.htm?gclid=CKCqhIaMyqACFVuTzAodnG_YKg

bullyline
21.03.2010, 16:39
danke für die Antworten!

ja wir waren schon unzählige Male beim Ta. Sogar bei einer Dermatologin. Die geben halt immer Cortison oder ANtibiotika.

@Angela
danke MSM hab ich sogar noch zu Hause :)

Angela
21.03.2010, 17:56
Hallo Bettina,
gib ihm doch statt Anibiotika Kolloidales Silber, das greift Magen und Darm nicht an und hilft genauso wenn nicht besser.

Da fällt mir noch was ein.
Kennst du Kanne Brottrunk?
Mit dem Trunk kannst du ihm das Fell, die Haut abreiben.
Du kannst ihm den Kanne Brottrunk auch übers Fressen geben.
Das sorgt für ein gesundes Darmsystem.
Oder Ferment Getreide mit durchs Futter.
Das ist sehr preiswert und effektiv.

Oder Em1 (Effektive Mikroorganismen) .. innerlich und du kannst damit auch die Haut behandeln.

LukeAmy
21.03.2010, 18:25
mussten Rocky im Sommer immer Cortison geben

Angela
21.03.2010, 18:41
Bioresonanztherapie hilft auch bei Allergien

bullyline
21.03.2010, 18:52
Hallo Bettina,
gib ihm doch statt Anibiotika Kolloidales Silber, das greift Magen und Darm nicht an und hilft genauso wenn nicht besser.

Da fällt mir noch was ein.
Kennst du Kanne Brottrunk?
Mit dem Trunk kannst du ihm das Fell, die Haut abreiben.
Du kannst ihm den Kanne Brottrunk auch übers Fressen geben.
Das sorgt für ein gesundes Darmsystem.
Oder Ferment Getreide mit durchs Futter.
Das ist sehr preiswert und effektiv.

Oder Em1 (Effektive Mikroorganismen) .. innerlich und du kannst damit auch die Haut behandeln.

@ angela
danke find ich sehr lieb von dir, hab ich schon alles ausprobiert, die wirkung war so naja... viell. war ich auch selber schuld und hab zu früh abgebrochen. MIt den Kanne Brottrunk - meine Hündin verträgt kein Getreide. Das kann man auch nur ins Fell geben? Wär eine Überlegung wert.

Angela
21.03.2010, 20:57
Es ist vergorenen Vollkornbrot .. könnte sein, das es anders wirkt, als Getreide.

Du kannst das auch für das Fell oder die Ekzeme nehmen.

Wenn sie Ferment Getreide oder Brottrunk nicht verträgt, dann probiere die EM1.

Bei Allergien oder anderen Hauterkrankungen ist es wichtig den Darm in Ordnung zu halten. Viele Krankenheiten starten dort!
Und das Immunsystem.
Wenn dein Hund häufig Antibiotikum bekommen hat, ist die Darmflora eh nicht ok.

Djego
22.03.2010, 06:27
Huhu!

Ja die Tabletten sind frei erhältlich. Meine Freundin meinte sie gibt ihrer Hündin ca. 4 - 5 Tabletten am Tag aber bei deiner Kleinen reichen wohl 3 auf den Tag verteilt.

Grüßle
Franzi

stefan
22.03.2010, 12:25
huhu ,
wie oben schon benannt pollen-filter usw
als wirklich gute sache hat sich die eigen blut therapie bewährt ! das heißt wenn es ihm gut geht blut abnehmen behandeln und an schlechten tagen wieder zuführen !
mfg stefan

ps : cortison ist echt gefährlich leider verschreiben es die ärzt viel zu schnell

bullyline
28.03.2010, 12:46
also die Lorano Med. geb ich schon seite ein paar Tagen leider wirken sie nicht :( aber die AT werd ich weiter beibehalten.
Jetzt werd ich mal mit den getr. Brennes. und den Kanne Brottrunkkur anfangen.
Probieren geht über studieren:)

Scotti
28.03.2010, 12:52
Bei Kolloidalem Silber muss vorher ausgependelt oder mit einem Tensor untersucht werden werden wie viel man geben muss.
Da kann man nicht einfach "Pi mal Auge" was geben.

bullyline
28.03.2010, 13:12
@ scotti

das Silber hab ich auch nicht gegeben :)

Impressum - Datenschutzerklärung