PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bullmastiff-Mix Beppo (2,5 Jahre) im Tierheim Recklinghausen


tierheimre
21.03.2010, 08:19
Hallo,

Der am 07.07.2007 geborene Bullmastiff-Mischling Beppo kam auf Grund einer Krankheit seines Besitzers zu uns. Er kann zu Kindern vermittelt werden, die seiner Kraft standhalten können, da er ein riesengroßes, aber ziemlich stures Riesenbaby (ca. 60 kg) ist und sich auch so verhält. Beppo muss auf jeden Fall ebenerdig vermittelt werden. Er kann zu Hause sicher einige Zeit alleine bleiben und mag auch andere Hunde gut leiden. Leider ist Beppo nicht mit allen normalen Umweltsituationen wie Roller, "Hundeplatz-Pylonen" , knallenden Geräuschen o.ä. aufgewachsen, so dass er sich da von seiner unsicheren Seite zeigt und dann versucht, rückwärts so schnell wie möglich weg zu kommen. Eine einzige "Macke" hat Beppo auch: er hackt furchtbar gerne bei Übermut in die Füße seiner Leute, wobei er natürlich Riesenbaby-sanft ist. Spaziergänge von ca. 30 Minuten reichen Beppo, er schaut sich lieber alles an, was um ihn herum geschieht, als große Runden zu laufen. Wenn Beppo tobt, wackeln auch schon mal Dinge auf dem Tisch oder im Regal, wenn er vor lauter Übermut nicht merkt, wo die Wohnung endet.

Leider hat Beppo Gelenksprobleme, weshalb er Futterzusatzpräparate bekommt und auch leider immer wieder mal vom Tierarzt behandelt werden muss. Hier sind, neben hochwertigem Futter, ca. 50 Euro "Extra-Kosten" im Monat einzuplanen.

Da er leider auch auf beiden Seiten ein Entropium hat, muss er im neuen Zuhause wahrscheinlich auch noch operiert werden, was wir aber in einer Klinik machen lassen würden, mit der wir regelmäßig zusammenarbeiten.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das

Tierheim Recklinghausen
Waldstraße 2 a
45661 Recklinghausen


Telefon 02361/67593

www.tierheim-recklinghausen.de

astrid
19.04.2010, 16:49
War gestern auch im Fernsehen.
Habt Ihr mitbekommen, dass ein Bullmastiff-Mix Rüde im Tierheim Recklinghausen ist?

http://www.tierheim-recklinghausen.de/index.php?option=content&task=view&id=872

Grazi
29.07.2010, 10:36
Beppo sucht immer noch!

http://i238.photobucket.com/albums/ff265/Grazi_07/tierschutz/beppo_seite.jpg

Püppi
29.07.2010, 11:56
??? Versteh ich nicht so ganz . Ich hatte dort letzte Woche eine Mail hingeschickt und da bekam ich die Antwort das sie wohl schon einige Interessenten für Beppo haben .

Grazi
29.07.2010, 16:13
Interessenten sind keine festen Plätze. Und evtl. haben sich die Interessenten mittlerweile als nicht geeignet herausgestellt.

Laut gestriger mail vom TH ist Beppo jedenfalls nicht vermittelt und ich habe die Genehmigung erhalten, ihn zu "pushen".

Grüßlies, Grazi

Grazi
17.08.2010, 15:00
Nachdem Beppo am 10. August 2010 auch in der Bildzeitung war, ist er jetzt nicht mehr auf der Internetseite des Tierheims vorhanden. Hoffentlich hat er ein gutes Zuhause gefunden. Wir wünschen es ihm, denn er hat es verdient. Anfrage an das TH ist von Seiten der MVH raus...

Grüßlies, Grazi

Gast20102010
17.08.2010, 16:21
Anfrage an das TH ist von Seiten der MVH raus...
Grüßlies, Grazi

Verstehe das nicht..
Ist er noch im Tierheim oder bereits vermittelt? MVH ?:35:

Grazi
17.08.2010, 16:31
Beppo ist zum Probewohnen bei einer Familie.
Endgültig vermittelt ist er (noch) nicht.

MVH = Molosser-Vermittlungshilfe

Grüßlies, Grazi

Grazi
18.08.2010, 06:26
Die nicht-vermittlungsrelevanten Beiträge findet ihr nun hier: Diskussion zum BM Beppo (http://www.molosserforum.de/nothunde-allgemein/13930-diskussion-zu-bm-beppo.html)

Grüßlies, Grazi

Grazi
19.08.2010, 04:55
VERMITTELT! :36:

Grüßlies, Grazi

Impressum - Datenschutzerklärung