PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bandog-Hündin (2 Jahre) sucht ein Zuhause


mandyao
21.03.2010, 02:11
Sie kommt zusammen mit Chilli nach Deutschland und sucht ein Zuhause!
Die Maus ist eine sehr Menschen freundliche und liebe Hündin.
2 Jahre alt und kastriert

Sie hat optisch harte Züge, sollte auch nicht in Anfänger Hände aber nicht weil sie böse ist sondern eine ruppige Dame..aber ein Herz aus Gold!

Weitere Infos kommen

Kontakt mandy-dogo-canario@gmx.de
030/55950712 oder 01778076982

Anne
21.03.2010, 07:44
Du weißt schon, dass die Einfuhr von Kat.1 Hunden nach D verboten ist?
Wenn, dann würde ich zumindest die Rassezugehörigkeit umdeklarieren.

mandyao
21.03.2010, 14:23
Du weißt schon, dass die Einfuhr von Kat.1 Hunden nach D verboten ist?
Wenn, dann würde ich zumindest die Rassezugehörigkeit umdeklarieren.

ich weis das es verboten ist...
naja wie ein bandog sieht sie ja nicht aus...wird jetzt umgeschrieben auf doggen mix:lach4:

mandyao
21.03.2010, 14:26
So nun zu ihr!
Bomber ist absolut Menschenfreundlich ob groß oder klein, verträglich mit Rüden wie auch Hündinen..sie ist einfach nur nett und neugierig.

Sie wurde von ihrem Besitzer abgeladen und ohne weitere Kommentare ging er vom Hof!

Bomber wartet nun 6 Monate schon im TH ..doch ihre Vermittlungschancen sind dort gleich null!

Darum wird derzeit eine Fahrt organisiert wo sie und noch weiter nach Deutschland kommen können..und sie sucht dringend ein Zuhause!

mandyao
23.03.2010, 23:57
VERMITTELT!!!!!!!:lach3::lach3: Natürlich an Kenner!!!

Crumbz
25.03.2010, 02:32
Freut mich riesig... schön zu hören... ich hoffe ihr gehts dort gut und sie landet nicht in ein paar tagen wieder hier im >Forum , was nicht heissen soll das ich denke das sie nicht gut vermittelt worden ist... xD

Optisch harte Züge und ein Herz aus Gold... Hat mir sehr zugesagt die "ruppige" Dame

Lass es dir gutgehen Bomber ^^

Monty
26.03.2010, 05:06
Nur mal zum bandog, selbst die bayrische Obrigkeit hat es kapiert und schreibt auf ihrer hochnot offiziellen Seite mit der Rasseliste, sinngemäß "gibt es nicht"!

Wer immer sich solche Rassenbezeichnungen ausdenkt, frag ich mal seid ihr Rassegutachter oder warum macht ihr es manchen Hunden schwerer als es sein müsste?

Impressum - Datenschutzerklärung