PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ohne Worte!!!!


BX-Isabell
20.03.2010, 18:16
Das hat mir meine Frau gerade gezeigt:schreck:

http://www.bild.de/BILD/news/2010/03/19/jagdhund-maedchen-gesicht/zerfetzt-kein-schmerzensgeld.html

sina
20.03.2010, 18:44
Armes kleines Mädel, ich wünsche ihr alles Gute!

Der Hund hatte geschlafen, war Gast in der Familie und die wußte das der Hund ausgebildet war!

Ich bin der Meinung das alleine die Eltern des Mädchens schuld sind, sie haben ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt!

Das Mädchen hätte auch nicht den fremden schlafenden Hund anfassen dürfen!

Es ist schlimm für das Mädchen, der Hund aber wurde eingeschläfert, er hatte keine Schuld.
Die Eltern wollen nur Geld aus dem Unfall ziehen, hätten sie besser aufgepasst wäre nichts passiert!

Nadine & Duke
20.03.2010, 19:23
Der Hund hatte geschlafen, war Gast in der Familie und die wußte das der Hund ausgebildet war!

Ich bin der Meinung das alleine die Eltern des Mädchens schuld sind, sie haben ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt!

Das Mädchen hätte auch nicht den fremden schlafenden Hund anfassen dürfen!

Es ist schlimm für das Mädchen, der Hund aber wurde eingeschläfert, er hatte keine Schuld.
Die Eltern wollen nur Geld aus dem Unfall ziehen, hätten sie besser aufgepasst wäre nichts passiert!

Genauso sehe ich das auch!

genesisis
20.03.2010, 20:51
Wenn ich das richtig gelesen habe, war das Mädchen bei dem Vater des Jägers zu Ferienbesuch. Die Eltern waren gar nicht mit dort.
Schrecklich, was passiert ist, allerdings stellt sich mir die Frage bei dem Urteil, ob nun alle "Diensthunde" (als Jagdhund auch nicht unbedingt einsehbar) einen Freibrief bekommen (bzw. deren Halter, weil der Hund kann wohl am wenigsten dafür!)

BX-Isabell
21.03.2010, 07:07
Wenn Du Schaden wegen eines Diensthundes oder Dienspferdes erleidest ist das Pech.
Diese Tiere werden nicht versichert!!!

Nessie
21.03.2010, 11:54
Das tut mir in der Seele weh, wenn ich das sehe. Ich denke auch das es keine absicht von dem Hund war.

stefan
21.03.2010, 12:24
Das tut mir in der Seele weh, wenn ich das sehe. Ich denke auch das es keine absicht von dem Hund war.

da kann ich mich nur anschließen ;) und die kleine tut mir richtig leid ! und ich hoffe das sie trotzdem irgend wann den hund als besten freund findet ........

-----------------------------------------------------
^^ Bild omg
:schreck: sry aber wenn ich diese drecks zeitung sehe und überlege welchen schaden sie mit der kooperation vom staat in mitte der 90er wegen der kohl affäre die kampfhund sachen so hoch puschten ,das sie es wenigsten zu 50 % schuld dran trägt das es heute diesen kampfhund ****** über haupt gibt ! sry das mußte jetzt einfach raus

mfg stefan

Mickey48
21.03.2010, 15:04
d
^^ Bild omg
:schreck: sry aber wenn ich diese drecks zeitung sehe und überlege welchen schaden sie mit der kooperation vom staat in mitte der 90er wegen der kohl affäre die kampfhund sachen so hoch puschten ,das sie es wenigsten zu 50 % schuld dran trägt das es heute diesen kampfhund ****** über haupt gibt ! sry das mußte jetzt einfach raus

mfg stefan

Man muss sich nicht entschuldigen, wenn man über die mit nicht zuverlässigen Quellen belegten Artikel von "Bild" schimpft.
Die Aufmachung der Zeitung kann man mit einem Groooßen Bilderbuch vergleichen. (Das Niveau der Leser ist dementsprechend)

TaMa
24.03.2010, 09:47
Das Mädchen tut mir auch sehr leid....aber ich denke, wenn man besser aufgepasst hätte, wäre dieser Unfall erst gar nicht passiert.!!! Selbst meine Töchter dürfen nicht zu Ronja auf dem Platz, wenn sie schläft..es st IHRE Ruhezone.!!

Wer ist mal wieder der Leidtragende...Der Hund, denn er mußte zum Schluß sein Leben lassen..:traurig:

Impressum - Datenschutzerklärung